Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Kultur Musik Region Sport Stadtgeschehen Team-Ulm testet Team-Ulm intern


Klosterhof Wiblingen: Katie Melua


Am Samstagabend, 23. August, endeten die Sommerfestspiele Ulm nach Auftritten von "Blackmores Night" und dem "Alan Parsons Live Project". Den krönenden Abschluss bildete das Open-Air-Konzert der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua. 
Doch bevor diese auf die Bühne kam, erwärmte zunächst das Duo BlueNotes die leicht fröstelnden Zuhörer. Team-Ulm.de-Autorin Melissa Gößling war unter ihnen. 

Deutlicher, als mit diesem unsteten Wetter, hätte sich der Sommer nicht verabschieden können. Am Samstagabend strömten trotz Regen und kühler Brise viele Musikfans in den Klosterhof Wiblingen. Ausgestatten mit Regencaps, dicken Jacken und Wolldecken freuten sich alle auf das Highlight der Sommerfestspiele Ulm: Katie Melua.

weiterlesen ...

Veröffentlicht in den Kategorien:Kultur, Region und Musik
» 1 Kommentar zu diesem Artikel


(c) 1999 - 2020 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -