Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Politik und Wirtschaft

Aktuelles Thema : Cannabis Legalisierung / Duldung

<<< zurück   -1- -2- -3- -4- -5- ... -54- vorwärts >>>  
langhaardack
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3625 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 18:29 Uhr

Zitat von luftprinzip:

Zitat von langhaardack:


Aber es gibt sicherlich wesentlich mehr Nicht-Spießer als Spießer. Zumindest ist das in meinem sozialen Umfeld so, und das sehe ich als recht ausgewogen an. Dass dann nur Spießer gewählt werden hielt ich für übermäßiges Pech.

Trugschluss

Was bringt dich zu dem Schluss "Trugschluss"?
luftprinzip - 78
Champion (offline)

Dabei seit 03.2010
8822 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 18:45 Uhr

Zitat von langhaardack:


Was bringt dich zu dem Schluss "Trugschluss"?

Wie alt biste, 16?

Du machst auch noch viele Wandlungen durch, wirst selbststaendig, kriegst Kinder etc. Dadurch veraendert sich dein Weltbild, wenn du aelter wirst.

Du koenntest sogar sagen, dass frueher die Leute doch mehr geraucht haetten, oder dich wundern, was mit den Menschen ist, die sich frueher fuer sowas eingesetzt haben. (2012 - 1968 = 44)

I still don't believe in Germanys right to exist.

luftprinzip - 78
Champion (offline)

Dabei seit 03.2010
8822 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 18:47 Uhr

Zitat von Madman:


das mag ja sein, aber irgendwann muss sich doch mal was ändern! Das, oder dieses Land geht wirklich vor die Hunde... Gestorben an der Dummheit des eigenen Volkes.... Amerikanisierung hin oder her, aber wir müssen denen ja nicht alles nachmachen ;-)

Jo denk ich mir auch, du isst trotzdem noch dein Steak

I still don't believe in Germanys right to exist.

langhaardack
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3625 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 18:54 Uhr

Zitat von luftprinzip:

Zitat von langhaardack:


Was bringt dich zu dem Schluss "Trugschluss"?

Wie alt biste, 16?

Du machst auch noch viele Wandlungen durch, wirst selbststaendig, kriegst Kinder etc. Dadurch veraendert sich dein Weltbild, wenn du aelter wirst.

Du koenntest sogar sagen, dass frueher die Leute doch mehr geraucht haetten, oder dich wundern, was mit den Menschen ist, die sich frueher fuer sowas eingesetzt haben. (2012 - 1968 = 44)

Zu gut geraten. :(

Natürlich, aber Leute, die das jetzt "ausprobieren", die werden anhand deren Erfahrung später nicht zu 100% sagen, dass es schlecht ist. Geh' doch einmal von deinem Vater o.ä. aus, wenn der früher besagte Drogen konsumiert hat, dann sagt der heute auch nicht aus 100%iger Überzeugung, dass Cannabis etwas schlechtes ist, oder?


HRNsohnologe - 33
Halbprofi (offline)

Dabei seit 10.2005
305 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:00 Uhr
Zuletzt editiert am: 09.02.2012 um 19:01 Uhr

Anekdote und bitte nicht als wissenschaftliche Diskussionsgrundlage ansehen:

Meine engen Freunde und ich sind in der ländlichen Gegend aufgewachsen. Hier isses um einiges schwerer an Cannabis zu kommen als an Alkohol. Kennt ihr diese Dorffeste (auch freundlicherweise Bauernfeste genannt)? Jedenfalls gibbet da mit einer 100 prozentigen Garantie an dem Abend ne Schlägerei zwischen mindestens zwei, in den extremsten Fällen zehn bis 20 Personen. Wirklich immer, ohne Ausnahme. Das selbe passiert in Diskotheken wo viel getrunken wird auch ziemlich, ziemlich oft. Wobei die Bauernfeste echt alles toppen.

Diesen Sommer waren wir im Urlaub in Amsterdam. Wir waren da fünf Tage und wir haben kein einziges mal, nirgends irgendwie Gewalt beobachten können. Naja, soll nich heißen dass es das da nich gibt, kommt sicher auch vor, aber wohl viel, viel weniger als in der Trinkerkultur.

Naja, da ich aber ja auf'm Dorf groß geworden bin, Kiffer hasse und Leuten gerne auf's Maul haue bleib ich bei Jacky-Cola - Cheers.

Ich hasse euch!

luftprinzip - 78
Champion (offline)

Dabei seit 03.2010
8822 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:00 Uhr

Zitat von langhaardack:


Zu gut geraten. :(

Natürlich, aber Leute, die das jetzt "ausprobieren", die werden anhand deren Erfahrung später nicht zu 100% sagen, dass es schlecht ist. Geh' doch einmal von deinem Vater o.ä. aus, wenn der früher besagte Drogen konsumiert hat, dann sagt der heute auch nicht aus 100%iger Überzeugung, dass Cannabis etwas schlechtes ist, oder?

Jepp? Dit hab ich gesagt

I still don't believe in Germanys right to exist.

langhaardack
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3625 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:03 Uhr
Zuletzt editiert am: 09.02.2012 um 19:04 Uhr

Zitat von luftprinzip:

Zitat von langhaardack:


Zu gut geraten. :(

Natürlich, aber Leute, die das jetzt "ausprobieren", die werden anhand deren Erfahrung später nicht zu 100% sagen, dass es schlecht ist. Geh' doch einmal von deinem Vater o.ä. aus, wenn der früher besagte Drogen konsumiert hat, dann sagt der heute auch nicht aus 100%iger Überzeugung, dass Cannabis etwas schlechtes ist, oder?

Jepp? Dit hab ich gesagt

Sagtest du nicht, dass sich die Einstellung dieser Nicht-Spießer auchnoch ändern würde, und dass die somit "nutzlos" würden?
Madman - 33
Profi (offline)

Dabei seit 02.2005
435 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:04 Uhr

Zitat von luftprinzip:

Zitat von Madman:


das mag ja sein, aber irgendwann muss sich doch mal was ändern! Das, oder dieses Land geht wirklich vor die Hunde... Gestorben an der Dummheit des eigenen Volkes.... Amerikanisierung hin oder her, aber wir müssen denen ja nicht alles nachmachen ;-)

Jo denk ich mir auch, du isst trotzdem noch dein Steak
ich bin ja auch kein Vegetarier ;-) (das mit dem Tierchen hast du leider erst im Edit angefügt, darauf konnt ich nicht mehr antworten)
Ich steh auf Fleisch und das werd ich weiterhin, ich sehe da nur keinen Zusammenhang mit meiner politischen Meinung bzw. Motvation ?! Bitte um Erklärung!

Ich hasse Vegetarier !! Die essen meinem Essen das Essen weg

luftprinzip - 78
Champion (offline)

Dabei seit 03.2010
8822 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:04 Uhr

Zitat von langhaardack:


Sagtest du nicht, dass sich die EInstellung der Nicht-Spießer auchnoch ändern würde, und dass die somit "nutzlos" würden?

Was ich jedenfalls sagen wollte, was das miteinschliesst, was du schon gesagt hast, es ist ein Trugschluss, da Eltern ja genauso (frueher) gekifft haben oder sogar immer noch, und sich nichts aendert, oder geaendert hat.

I still don't believe in Germanys right to exist.

luftprinzip - 78
Champion (offline)

Dabei seit 03.2010
8822 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:06 Uhr

Zitat von Madman:

ich bin ja auch kein Vegetarier ;-) (das mit dem Tierchen hast du leider erst im Edit angefügt, darauf konnt ich nicht mehr antworten)
Ich steh auf Fleisch und das werd ich weiterhin, ich sehe da nur keinen Zusammenhang mit meiner politischen Meinung bzw. Motvation ?! Bitte um Erklärung!


Sollte ein Vergleich sein. Du hoffst, dass sich die Zustaende aendern, erwartest das von anderen, ich genauso, damit auch von dir, und dir ist das reichlich egal.
-> Aendert sich nichts

I still don't believe in Germanys right to exist.

langhaardack
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3625 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:08 Uhr
Zuletzt editiert am: 09.02.2012 um 19:10 Uhr

Zitat von luftprinzip:

Zitat von langhaardack:


Sagtest du nicht, dass sich die EInstellung der Nicht-Spießer auchnoch ändern würde, und dass die somit "nutzlos" würden?

Was ich jedenfalls sagen wollte, was das miteinschliesst, was du schon gesagt hast, es ist ein Trugschluss, da Eltern ja genauso (frueher) gekifft haben oder sogar immer noch, und sich nichts aendert, oder geaendert hat.

Und wenn eben diese Eltern eine politische Karriere verfolgt hätten? Die Möglichkeit besteht doch immer, und deswegen wird es (mathematisch/logisch gesehen) irgendwann so weit sein, oder?
luftprinzip - 78
Champion (offline)

Dabei seit 03.2010
8822 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:10 Uhr

Zitat von langhaardack:


Und wenn eben diese Eltern eine politische Karriere verfolgt hätten? Die Möglichkeit besteht doch immer, und deswegen wird es irgendwann so weit sein, oder?

Verstehst nicht was ich sagen moechte?
Diese Eltern haben politische Karrieren verfolgt

I still don't believe in Germanys right to exist.

langhaardack
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3625 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:13 Uhr

Zitat von luftprinzip:

Zitat von langhaardack:


Und wenn eben diese Eltern eine politische Karriere verfolgt hätten? Die Möglichkeit besteht doch immer, und deswegen wird es irgendwann so weit sein, oder?

Verstehst nicht was ich sagen moechte?
Diese Eltern haben politische Karrieren verfolgt

Ergibt Sinn, war aber nicht ersichtlich.
Ein bisschen Glück, und irgendwann gibt es eine pro-revolutionäre Regierung?
luftprinzip - 78
Champion (offline)

Dabei seit 03.2010
8822 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:14 Uhr

Zitat von langhaardack:


Ergibt Sinn, war aber nicht ersichtlich.
Ein bisschen Glück, und irgendwann gibt es eine pro-revolutionäre Regierung?


Wenn jede_r von uns jeden Tag sabotiert und 10 Polizisten toetet ja

I still don't believe in Germanys right to exist.

langhaardack
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3625 Beiträge

Geschrieben am: 09.02.2012 um 19:17 Uhr

Zitat von luftprinzip:

Zitat von langhaardack:


Ergibt Sinn, war aber nicht ersichtlich.
Ein bisschen Glück, und irgendwann gibt es eine pro-revolutionäre Regierung?


Wenn jede_r von uns jeden Tag sabotiert und 10 Polizisten toetet ja

Das ist aber schon einiges für legales Weed, wovon wir alle nichts mehr haben.
<<< zurück
 
-1- -2- -3- -4- -5- ... -54- vorwärts >>>
 

Forum / Politik und Wirtschaft

(c) 1999 - 2022 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -