Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Film und Fernsehen

Stephen King's ES - Neuverfilmung

<<< zurück   -1- -2- -3-  
Annemy - 22
Experte (offline)

Dabei seit 12.2015
1230 Beiträge

Geschrieben am: 26.10.2016 um 16:00 Uhr
Zuletzt editiert am: 26.10.2016 um 16:09 Uhr

Zitat von King_Kloete:

Mir wäre nur der alte Film "Stephen Kings Es" bekannt... und der war meines wissens kein Teil einer Serie


Mit Tim Curry (u.a. The Rocky Horror Picture Show) als It bzw. Pennywise der Clown? Jap, Serie. Klick

Edit: Der..Film war ein Serienkonzept. Kam meines Wissens nicht sonderlich gut an bei den Kritikern.

Edit²: Heiliger Kuhmist, 26 Jahre. It.
King_Kloete - 30
Profi (offline)

Dabei seit 10.2004
833 Beiträge

Geschrieben am: 26.10.2016 um 16:35 Uhr

Und was genau macht das ding mit einer einzigen 180 Minuten "Episode" zu einer Serie?

hail to the king.... kloete

Annemy - 22
Experte (offline)

Dabei seit 12.2015
1230 Beiträge

Geschrieben am: 26.10.2016 um 17:01 Uhr

Zitat von King_Kloete:

Und was genau macht das ding mit einer einzigen 180 Minuten "Episode" zu einer Serie?


2 Episoden. Ep.1 wurde am 18. und Ep.2 am 20. November 1990 auf ABC ausgestrahlt. Guckst du halt.
Bezügl. des Feedbacks lag ich übrigens daneben.

Zitat:

Stephen King's It received generally positive reviews from critics and television viewers. Tim Curry's performance as "Pennywise" received high praise for capturing the novel's portrayal of the character. The film has a 67% fresh rating on Rotten Tomatoes based on 12 reviews.

guylncognito - 38
Profi (offline)

Dabei seit 01.2016
959 Beiträge

Geschrieben am: 26.10.2016 um 18:18 Uhr

Zitat von namnam123:

Zitat von King_Kloete:

Zitat von likuna:

Leider wird man nicht mehr diesen heimelichen Horror flair von King einfangen können.
Daher erwarte ich nichts weiter von dem Film...


:-D du meinst, dass die Filme schon damals einfach nur lächerlich waren und nicht ein einziger davon auch nur annähernd an die schriftliche Form heranreicht? ;-)

Mir würde jetzt ad hoc nicht eine King-Verfilmung einfallen, die nicht unfreiwillig in eine Komödie abgedriftet wäre...


Ich habe 3 Tage nicht in meinem neuen Zimmer mit Balkontürrollo schlafen können aufgrund der Gulliszene. Wie KANNST du es wagen?

Eben das. Ich fand die Szene, als einer der Schlägertypen in der Kanalisation zusammengeklappt und in ein enges Rohr gezogen wurde, am heftigsten.
Als Kind hat sowas schon gesessen.
Das Buch lässt mich sogar heute noch erschaudern.
@Zockerrochen
Mini-Serie...ich finde dich echt amüsant. XD

Coolest monkey in the jungle.

Annemy - 22
Experte (offline)

Dabei seit 12.2015
1230 Beiträge

Geschrieben am: 26.10.2016 um 19:24 Uhr

Zitat von guylncognito:


@Zockerrochen
Mini-Serie...ich finde dich echt amüsant. XD


Ich kann halt echt nichts dafür, wenn du nicht lesen kannst. Es handelt sich um eine TV-Miniserie aus den 90ern. Steht explizit in der Beschreibung, obgleich im Review-Kasten von 'the film' die Rede ist. Fakt ist, dass zwei Episoden (also Part 1 & 2) in kurzen Abständen im TV gezeigt wurden, wie bereits o.g.
Wenn 'It' dann später als Film vermarktet wird, dann ebenfalls als Zweiteiler (Part 1 & Part 2), jeweils auf einen Seite der Disk. Das wissen viele tatsächlich nicht (mehr). Wenn du damit nicht klarkommst, dann isses nicht mein Problem.

Es schadet aber tatsächlich nicht, sich vorher zu informieren. Nur mal so, als Randnotiz.

Klick
guylncognito - 38
Profi (offline)

Dabei seit 01.2016
959 Beiträge

Geschrieben am: 26.10.2016 um 19:35 Uhr

Zitat von Annemy:

Zitat von guylncognito:


@Zockerrochen
Mini-Serie...ich finde dich echt amüsant. XD


Ich kann halt echt nichts dafür, wenn du nicht lesen kannst. Es handelt sich um eine TV-Miniserie aus den 90ern. Steht explizit in der Beschreibung, obgleich im Review-Kasten von 'the film' die Rede ist. Fakt ist, dass zwei Episoden (also Part 1 & 2) in kurzen Abständen im TV gezeigt wurden, wie bereits o.g.
Wenn 'It' dann später als Film vermarktet wird, dann ebenfalls als Zweiteiler (Part 1 & Part 2), jeweils auf einen Seite der Disk. Das wissen viele tatsächlich nicht (mehr). Wenn du damit nicht klarkommst, dann isses nicht mein Problem.

Es schadet aber tatsächlich nicht, sich vorher zu informieren. Nur mal so, als Randnotiz.

Klick

Ich lehne diese Erkenntnisse ab, da ich selbst in diesen Datenbanken herumfuhrwerke, wie ich gerade lustig bin.

Coolest monkey in the jungle.

Annemy - 22
Experte (offline)

Dabei seit 12.2015
1230 Beiträge

Geschrieben am: 29.03.2017 um 22:40 Uhr
Zuletzt editiert am: 27.05.2017 um 10:24 Uhr


[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Out-of-order, ... mehr anzeigen

Annemy - 22
Experte (offline)

Dabei seit 12.2015
1230 Beiträge

Geschrieben am: 03.08.2017 um 14:12 Uhr
Zuletzt editiert am: 03.08.2017 um 14:15 Uhr

Zitat von Biebe_666:

Hm, die sollten lieber die Verfilmung des dunklen Turms voratreiben. "Es" fand ich nicht so toll - den Film.


Die ersten Reviews sind wirklich ernüchternd. Klick

Auch wenn ich nie einen komplexen oder tiefgründigen Streifen erwartet hab, sind die Reviews selbst für mein ungeschultes Auge absolut katastrophal.

Dieses Urteil finde ich besonders vernichtend:

Zitat:


What could have been the next Game of Thrones or The Lord of the Rings is instead more akin to a 1990s Steven Seagal movie (and not one of the good ones).

Annemy - 22
Experte (offline)

Dabei seit 12.2015
1230 Beiträge

Geschrieben am: 31.08.2017 um 00:40 Uhr

Was mich am neuen Pennywise besonders anspricht, ist sein Äußeres. Während Tim Currys Pennywise (It / Es) noch relativ freundlich und harmlos wirkte, hat Bill Skarsgård ein weitaus diabolischeres Erscheinungsbild. Sein Clownskostüm finde ich zwar ein wenig albern, aber sein gestörtes Verhalten macht's wieder wett.

früher
[verlinkte Grafik wurde nicht gefunden]

heute
[verlinkte Grafik wurde nicht gefunden]

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Pyro-97, ... mehr anzeigen

<<< zurück
 
-1- -2- -3- [Antwort schreiben]

Forum / Film und Fernsehen

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -