Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum
« Klosterhof Wiblingen: Andreas Bourani
Mitschnitt der Schwörrede 2015 »

Theater Ulm, Wilhelmsburg: West Side Story


West Side Story ist die Geschichte von Romeo und Julia, ins New York der 50er gesetzt. Das Theater Ulm holte das Stück nun in die Gegenwart und spielte und sang vor ausverkaufter Tribüne.

Wenn das Theater Ulm seinen Schauplatz in die historische Wilhelmsburg verlegt, ist das immer ein besonderes Highlight. Für das Musical West Side Story hatten sich die Bühnenbildner die Ruinen der Burg zunutze gemacht. Es hingen Lichterinstallationen und Laken an den Wänden und die ramponierten Autowracks davor passten ebenfalls gut in das Gesamtbild. Allerdings bediente man sich vieler verschiedener Stilmittel, die zusammengenommen leider kein homogenes Bild ergaben. So war man zu Beginn des Stücks damit beschäftigt, die Figuren und das
Bühnenbild permanent zu überprüfen.
Was will der Regisseur mir sagen? Wo spielt das Stück denn nun?

Eindeutig beantworten ließ sich das nicht. Aber die Darsteller (zum Großteil Gastschauspieler) sangen, tanzten und spielten so überzeugend und mit viel Einsatz, dass diese Fragen schnell in Vergessenheit gerieten. Denn eigentlich ging es ja nur um Maria und Tony. Zwei Liebende aus verfeindeten Lagern.

Die Inszenierung war eine gelungene Mischung aus den bekannten Musical-Songs und modernen Rap oder Hip Hop-Einlagen. So durfte sich auch das jüngere Publikum angesprochen fühlen.

Im Kontrast dazu standen die klassischen Tanzeinlagen. Dem Publikum gefiel es. Applaus zwischen den einzelnen Szenen brandete immer wieder auf.

Dank moderne Technik konnte man alles sehr gut verstehen. Über zwei Stunden lief das Stück, bei den Sommertemperaturen wahrlich ein Kraftakt für die Schauspieler.

Auch wenn die Mischung der verschiedenen Stile manchmal für Verwirrung sorgte, die Darbietung der Sänger und Tänzer machte alles wieder wett. West Side Story war eine gelungene Inszenierung, die zurecht fast immer ausverkauft war.

Fotos: Jochen Klenk

Veröffentlicht in den Kategorien:Kultur, Musik, Region und Stadtgeschehen
Tags: Musical, Theater Ulm, Wilhelmsburg

1 Kommentar zu "Theater Ulm, Wilhelmsburg: West Side Story"

Username: Passwort:

» Zurück zur Übersicht

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -