Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Sonstiges

21.12.2012. Das Ende des Mayakalenders

<<< zurück   -1- ... -11- -12- -13- -14- -15- ... -29- vorwärts >>>  
BlackDemon
Profi (offline)

Dabei seit 01.2010
609 Beiträge

Geschrieben am: 30.12.2010 um 15:28 Uhr

Zitat von x_BMTH_x:

Schaut doch mal auf die Daten, wann die Welt hätte untergehen sollen.



31. Mai 2000


Verkündet von: diverse Astronomen
Lehre: Am 31 Mai soll der Stern von Betlehelm zurückkehren, denn Saturn und Jupiter gehen im Sternbild Stier eine große Konjunktion ein. Einige Weltuntergangssüchtige erwarten deshalb ein Ereignis, dass mit der Geburt Jesus vergleichbar wäre.


2002 n. Chr.



Verkündet von: Reverend J.S. Malan
Lehre: Wenn es nach dem Pfarrer J.S. Malan aus Kapstadt ginge, würde die Welt im Jahre 2002 untergehen. Da er sich aber schon bei der Vorhersage der Zeit des großen Drangsales (1995) geirrt hatte, ist diese Vorhersage nicht mehr sehr wahrscheinlich.


2003 n. Chr.


Verkündet von: Häuptling Black Eagle Malachi York, Führer von 80 afrikanisch-amerikanischen Jüngern
Lehre: In der ländlichen Gemeinde Eatonton, nur 60 Meilen südöstlich von Atlanta, haben sich 80 Afroamerikaner unter der Führung des Häuptlings Black Eagle Malachi York einen religiösen Zufluchtsort geschaffen: Tama-Re, ein kleiner Ort im Ort mit eigenen Läden und einer 12 Meter hohen Pyramide. Dort warten sie darauf, dass die Prophezeiungen ihres Führers Wirklichkeit werden. York, ein verurteilter Schwerverbrecher, der nach eigenen Aussagen in der Galaxy Illyuwn geboren wurde, lehrt, das im Jahr 2003 ein Raumschiff landen wird un 144.000 ausgesuchte Menschen mitnehmen wird.


2005 n. Chr.


Verkündet von: Der Evangelist George Curle
Lehre: Der Zeitplan des Evangelisten George Curle:
1999: Gott richtet über den Antichristen
2002: Beginn des großen Drangsals
2005: Wiederkehr Christi und das Millenium Israels


2012 n. Chr.


Verkündet von: Michael Drosnin, Autor des Buches 'Der Bibelcode'
Lehre: Michael Drosnin, Autor des umstrittenen Buches 'Der Bibelcode', glaubt, in den 5 Büchern Mose eine geheime Botschaft entdeckt zu haben, aus der hervorgeht, das im Jahr 2012 ein Komet auf der Erde einschlagen und alles Leben vernichten wird.


2012 n. Chr.


Verkündet von: Die Seherin Sakina Blue Star
Lehre: Die Seherin Sakina Blue Star interpretierte die Sagen der Hopi-Indianer, nach denen die Menschheit schon dreimal vernichtet worden war. Das erste Mal ging die Welt unter, als sich die Achsen verlagerten; das zweite Mal in der Eiszeit und das dritte Mal während der Sinnflut.
Nun ist das Ende der 4. Welt gekommen und unser Planet befindet sich momentan in einer Phase der großen Reinigung, die 2012 abgeschlossen sein soll.


22. Dezember 2012


Verkündet von: Maya-Kalender
Lehre: Die Maya hielten dieses Jahr für das Ende ihre letzten Zykluses, danach wird die Welt vergehen. Die Venus geht im Westen unter, die Pleijaden gehen im Osten auf, gleichzeitig geht die Sonne unter, dafür geht der Orion auf.


2076 n. Chr.


Verkündet von: Bede der Ehrwürdige, chr. Theologe
Lehre: Bede der Erwürdige errechnete im 8 Jhd., das Jesus 3942 Jahre nach Erschaffung der Welt geboren wurde. Die 6000jährige große Woche würde genau im Jahr 2076 enden.


2076 n. Chr.


Verkündet von: diverse Sekten
Lehre: Einige Sekten erwarten den Weltuntergang im Jahre 1500 des muslimischen Kalenders - 2076.




das reicht doch schon oder?? Wenn das alles passiert wäre, würden wir jetzt alle nicht mehr leben ^^


es gab vorher noch mehr... es gab immer weltuntergangstheorien. ;)

"Die Sprache ist eine Waffe, haltet Sie scharf!"

x_BMTH_x - 12
Champion (offline)

Dabei seit 03.2009
2304 Beiträge

Geschrieben am: 30.12.2010 um 15:48 Uhr
Zuletzt editiert am: 30.12.2010 um 15:49 Uhr

Zitat von BlackDemon:

Zitat von x_BMTH_x:

Schaut doch mal auf die Daten, wann die Welt hätte untergehen sollen.



31. Mai 2000


Verkündet von: diverse Astronomen
Lehre: Am 31 Mai soll der Stern von Betlehelm zurückkehren, denn Saturn und Jupiter gehen im Sternbild Stier eine große Konjunktion ein. Einige Weltuntergangssüchtige erwarten deshalb ein Ereignis, dass mit der Geburt Jesus vergleichbar wäre.



2002 n. Chr.



Verkündet von: Reverend J.S. Malan
Lehre: Wenn es nach dem Pfarrer J.S. Malan aus Kapstadt ginge, würde die Welt im Jahre 2002 untergehen. Da er sich aber schon bei der Vorhersage der Zeit des großen Drangsales (1995) geirrt hatte, ist diese Vorhersage nicht mehr sehr wahrscheinlich.


2003 n. Chr.


Verkündet von: Häuptling Black Eagle Malachi York, Führer von 80 afrikanisch-amerikanischen Jüngern
Lehre: In der ländlichen Gemeinde Eatonton, nur 60 Meilen südöstlich von Atlanta, haben sich 80 Afroamerikaner unter der Führung des Häuptlings Black Eagle Malachi York einen religiösen Zufluchtsort geschaffen: Tama-Re, ein kleiner Ort im Ort mit eigenen Läden und einer 12 Meter hohen Pyramide. Dort warten sie darauf, dass die Prophezeiungen ihres Führers Wirklichkeit werden. York, ein verurteilter Schwerverbrecher, der nach eigenen Aussagen in der Galaxy Illyuwn geboren wurde, lehrt, das im Jahr 2003 ein Raumschiff landen wird un 144.000 ausgesuchte Menschen mitnehmen wird.


2005 n. Chr.


Verkündet von: Der Evangelist George Curle
Lehre: Der Zeitplan des Evangelisten George Curle:
1999: Gott richtet über den Antichristen
2002: Beginn des großen Drangsals
2005: Wiederkehr Christi und das Millenium Israels


2012 n. Chr.


Verkündet von: Michael Drosnin, Autor des Buches 'Der Bibelcode'
Lehre: Michael Drosnin, Autor des umstrittenen Buches 'Der Bibelcode', glaubt, in den 5 Büchern Mose eine geheime Botschaft entdeckt zu haben, aus der hervorgeht, das im Jahr 2012 ein Komet auf der Erde einschlagen und alles Leben vernichten wird.


2012 n. Chr.


Verkündet von: Die Seherin Sakina Blue Star
Lehre: Die Seherin Sakina Blue Star interpretierte die Sagen der Hopi-Indianer, nach denen die Menschheit schon dreimal vernichtet worden war. Das erste Mal ging die Welt unter, als sich die Achsen verlagerten; das zweite Mal in der Eiszeit und das dritte Mal während der Sinnflut.
Nun ist das Ende der 4. Welt gekommen und unser Planet befindet sich momentan in einer Phase der großen Reinigung, die 2012 abgeschlossen sein soll.


22. Dezember 2012


Verkündet von: Maya-Kalender
Lehre: Die Maya hielten dieses Jahr für das Ende ihre letzten Zykluses, danach wird die Welt vergehen. Die Venus geht im Westen unter, die Pleijaden gehen im Osten auf, gleichzeitig geht die Sonne unter, dafür geht der Orion auf.


2076 n. Chr.


Verkündet von: Bede der Ehrwürdige, chr. Theologe
Lehre: Bede der Erwürdige errechnete im 8 Jhd., das Jesus 3942 Jahre nach Erschaffung der Welt geboren wurde. Die 6000jährige große Woche würde genau im Jahr 2076 enden.


2076 n. Chr.


Verkündet von: diverse Sekten
Lehre: Einige Sekten erwarten den Weltuntergang im Jahre 1500 des muslimischen Kalenders - 2076.




das reicht doch schon oder?? Wenn das alles passiert wäre, würden wir jetzt alle nicht mehr leben ^^


es gab vorher noch mehr... es gab immer weltuntergangstheorien. ;)


ja klar aber ich habe sie jetzt nur mal ab dem jahr 2000 genommen

Mädchen und Informatik WTF?! - Halt die Fresse ;)

woumbadz
Champion (offline)

Dabei seit 01.2010
4383 Beiträge

Geschrieben am: 30.12.2010 um 16:36 Uhr

Leute, so was is so unrealistisch.

Be who you are and say what you feel. Those who mind don't matter, those who matter don't mind.

saraa_567 - 22
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 05.2010
58 Beiträge

Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:40 Uhr

Zitat von woumbadz:

Leute, so was is so unrealistisch.


aber echt :daumenhoch:
CRAZY1234 - 25
Anfänger (offline)

Dabei seit 11.2010
3 Beiträge
Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:42 Uhr

Vote 4 Close
_-13-_ - 21
Halbprofi (offline)

Dabei seit 05.2010
282 Beiträge

Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:46 Uhr

also ich glaub : DAS IST TOTALER SCHWACHSINN


this madafakin thread suxs :D nigga

KiLLa-T - 27
Champion (offline)

Dabei seit 06.2007
4589 Beiträge

Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:51 Uhr

Zitat von Wulli123:

Das ist genau der selbe Schwachsinn, wie alle bisherigen WWeltuntergangshypothesen", wenn man das mal so nennen darf, wir haben schon so viele Weltuntergänge verpasst, dass es bereits eine Liste davon gibt:

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm


In Wirklichkeit wird das Ende unserer Erde ganz anders aussehen, in etwa 5 Milliarden Jahren wird nämlich die Sonne ihren Wasserstoff komplett zu Helium fusioniert haben und dann mit dem Heliumbrennen beginnen und sich dabei kontinuierlich aufblähen, bis etwa zu einem Radius, der dem der Erdumlaufbahn entspricht, so und nicht anders wird die Erde enden.

Es sei denn, eines Tages wird unser Sonnensystem mal von einem schwarzen Loch besucht...


Oder ein riesiger Felsbrocken meint, er müsste mit uns kollidieren ..
marci-94 - 25
Experte (offline)

Dabei seit 11.2005
1732 Beiträge

Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:53 Uhr
Zuletzt editiert am: 01.01.2011 um 21:55 Uhr

Zitat von KiLLa-T:

Zitat von Wulli123:

Das ist genau der selbe Schwachsinn, wie alle bisherigen WWeltuntergangshypothesen", wenn man das mal so nennen darf, wir haben schon so viele Weltuntergänge verpasst, dass es bereits eine Liste davon gibt:

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm


In Wirklichkeit wird das Ende unserer Erde ganz anders aussehen, in etwa 5 Milliarden Jahren wird nämlich die Sonne ihren Wasserstoff komplett zu Helium fusioniert haben und dann mit dem Heliumbrennen beginnen und sich dabei kontinuierlich aufblähen, bis etwa zu einem Radius, der dem der Erdumlaufbahn entspricht, so und nicht anders wird die Erde enden.

Es sei denn, eines Tages wird unser Sonnensystem mal von einem schwarzen Loch besucht...


Oder ein riesiger Felsbrocken meint, er müsste mit uns kollidieren ..


ich denk das warscheinlichste ist eh dass wir uns iwan aufgrund unsrer eigenen dummheit ausrotten...

If the kids are united they will never be devided.

Cysquatsch
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 12.2010
70 Beiträge
Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:54 Uhr

So ein riesen Komet hätte man sicherlich schon längst entdeckt, wenn der 2012 unsere Erde zerstören soll.
*insane - 24
Halbprofi (offline)

Dabei seit 05.2010
371 Beiträge
Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:54 Uhr

Zitat von marci-94:

Zitat von KiLLa-T:

Zitat von Wulli123:

Das ist genau der selbe Schwachsinn, wie alle bisherigen WWeltuntergangshypothesen", wenn man das mal so nennen darf, wir haben schon so viele Weltuntergänge verpasst, dass es bereits eine Liste davon gibt:

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm


In Wirklichkeit wird das Ende unserer Erde ganz anders aussehen, in etwa 5 Milliarden Jahren wird nämlich die Sonne ihren Wasserstoff komplett zu Helium fusioniert haben und dann mit dem Heliumbrennen beginnen und sich dabei kontinuierlich aufblähen, bis etwa zu einem Radius, der dem der Erdumlaufbahn entspricht, so und nicht anders wird die Erde enden.

Es sei denn, eines Tages wird unser Sonnensystem mal von einem schwarzen Loch besucht...


Oder ein riesiger Felsbrocken meint, er müsste mit uns kollidieren ..


ich denk das warscheinlichste ist eh das wir uns iwan aufgrund unsrer eigenen dummheit ausrotten...


Die ersten Schritte sind getan.
-HEATHERMAN - 29
Profi (offline)

Dabei seit 06.2005
728 Beiträge

Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:55 Uhr

Ich sage dir was passieren wird.

21. Dezember ist ein Mittwoch. Da stehe ich auf, frühstücke und gehe zur Arbeit. Dann arbeite ich bis Nachmittag um 3e und fahr wieder Heim. Dann genieße ich den Nachmittag und lache alle aus, die an den Weltuntergang geglaubt haben und schreibe "ich habe es euch doch gesagt, dass nichts kommt". Abend genießen. Dann wache ich am 22 Dezember wieder auf.

Also ehrlich, selbst 2000 hätte die Welt untergehen sollen. 1998, zur Sonnenfinsterniss hat man schlimmes prophezeit. Aber ich werde mir garantiert die Bild kaufen um einen historischen FAIL mitzuerleben.

www.heatherman-creatives.com

KiLLa-T - 27
Champion (offline)

Dabei seit 06.2007
4589 Beiträge

Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:56 Uhr
Zuletzt editiert am: 01.01.2011 um 21:57 Uhr

Zitat von Cysquatsch:

So ein riesen Komet hätte man sicherlich schon längst entdeckt, wenn der 2012 unsere Erde zerstören soll.


Ich meinte nicht, dass er an diesem mystischen Datum mit uns kollidiert, sondern i-wann halt.
marci-94 - 25
Experte (offline)

Dabei seit 11.2005
1732 Beiträge

Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:56 Uhr

Zitat von *insane:

Zitat von marci-94:

Zitat von KiLLa-T:


Oder ein riesiger Felsbrocken meint, er müsste mit uns kollidieren ..


ich denk das warscheinlichste ist eh das wir uns iwan aufgrund unsrer eigenen dummheit ausrotten...


Die ersten Schritte sind getan.

noch gibt es aber die möglichkeit was zu ändern...

If the kids are united they will never be devided.

marci-94 - 25
Experte (offline)

Dabei seit 11.2005
1732 Beiträge

Geschrieben am: 01.01.2011 um 21:59 Uhr

Zitat von -HEATHERMAN:

Ich sage dir was passieren wird.

21. Dezember ist ein Mittwoch. Da stehe ich auf, frühstücke und gehe zur Arbeit. Dann arbeite ich bis Nachmittag um 3e und fahr wieder Heim. Dann genieße ich den Nachmittag und lache alle aus, die an den Weltuntergang geglaubt haben und schreibe "ich habe es euch doch gesagt, dass nichts kommt". Abend genießen. Dann wache ich am 22 Dezember wieder auf.

Also ehrlich, selbst 2000 hätte die Welt untergehen sollen. 1998, zur Sonnenfinsterniss hat man schlimmes prophezeit. Aber ich werde mir garantiert die Bild kaufen um einen historischen FAIL mitzuerleben.


ich hab mla mit einem darüber diskutiert der meinte dass das stimmen würde.... seine argumente waren sätze wie "ja warum sollte der kalender den sonst auf einmal enden"
das war göttlcih :totlacher:

If the kids are united they will never be devided.

39 - 24
Champion (offline)

Dabei seit 07.2009
7786 Beiträge
Geschrieben am: 01.01.2011 um 22:11 Uhr

sowie ich auf dem obengenannten Link sehe, stammen die meisten Theorien, des Weltuntergangs aus verschiedenen Glaubensrichtungen, einige aus dem Judentum. Da frage ich mich: Warum gibt es nur 1925 und 1953 Theorien und nicht dazwischen? Wie wärs mit 1935? [/ironie]

Achtung: Kraftpakets Beiträge sind, egal mit wessen Zustimmung, grundsätzlich unügltig!

<<< zurück
 
-1- ... -11- -12- -13- -14- -15- ... -29- vorwärts >>>
 

Forum / Sonstiges

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -