Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Politik und Wirtschaft

Burka-Verbot auch in Deutschland?

<<< zurück   -1- ... -31- -32- -33- -34- vorwärts >>>  
Jonsen - 32
Experte (offline)

Dabei seit 02.2006
1566 Beiträge

Geschrieben am: 22.03.2017 um 10:21 Uhr

Zitat von Westred33:

Zitat von Jonsen:

Das letzte mal, dass ich einen Menschen in Burka gesehen hab war vor sechs oder sieben Jahren in einer Österreichischen Pension. Da war ein Typ, der hatte gleich zwei Burka tragende Menschen bei sich. Vielleicht waren es auch Roboter oder Cyborgs. Man weiß es ja nicht. War ein sehr epischer Moment für mich.
Vielleicht waren ja doch auch misshandelte Frauen darunter denen ins Gesicht geschlagen wurde oder Mariah Carey die nicht erkannt werden wollte.
Man weiß es nicht. Man muss wohl einfach darauf vertrauen, dass alles in Ordnung ist.
Muss ich ja auch so wenn ich Abends durch die Gegend stiefel und mir jemand entgegen kommt.
Könnte ja auch sein, dass mein Nachbar den ich immer grüße seine Kinder schlägt. Aber man glaubt/vertraut, dass es nicht so ist´.

Wie isoliert die Frauen leben weiß ich nicht. Man bekommt das ja nicht mit. Wahrscheinlich ist es gar nicht so schlimm. Die haben sicher ihren Familien/Freundeskreis.
Mit mir reden auch nur selten Menschen wenn ich durch die Straßen lauf. Ich bin trotzdem bestens integriert.
Ansonsten gibt es auch so genügend Frauen/Männer die nicht verschleiert sind und auch keinen Anschluss finden. Entweder weil sie scheiße sind oder eben aus irgendeinem Grund ihre Heimat verlassen haben und es da nicht so läuft. Dazu muss man nicht einmal in ein anderes Land reißen, da reicht es schon die Stadt zu wechseln.

I


Was ich sagen will: Burkas sind mir egal.



Du willst mir jetzt nicht erzählen das einer Frau mit Burka das soziale Leben der Familie ausreicht?Das heisst immer schön zuhause bleiben.Ansonsten haben sie niemand mit denen sie sich unterhalten könnten....Hast du den mal einen Menschen kennengelernt,wo das Gesicht versteckt hat?Ich glaube nicht!Da würdest du wohl abschreckend reagieren.....Das Du Menschen die in FREIHEIT leben, Und ihre Persönlichkeit mit einer Frau die Burka trägt auch gleich setzt,ist ja übel!!Wer hat wohl mehr Chancen in der Öffentlichkeit??Nur weil es eben noch nicht viele davon gibt,heisst es nicht das es kein Thema ist.In der Politik hat dieses Thema im Moment Gewicht....Ich will vorher dagegen angehen,ohne als Nazi abgestempelt zu werden!!Wenn es dir egal ist,dann ist meine Antwort auch egal;-)


Meine Tante hat eine Freundin die die Religion gewechselt hat und nun solch ein Kleidungsstück trägt.

Du steigst doch gar nicht dahinter mit wem so eine Burkafrau alles Kontakt hat.
Vielleicht sind es gar nicht nur die Kinder der Mann und die anderen Frauen.

Du tust so als würdest du unbedingt den Frauen helfen wollen. Du hast sicher noch mit keiner geredet.

[zustimmen2 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
Roddi, -miep-, ... mehr anzeigen


Achtung! Dieser Post könnte Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Roddi - 35
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
12069 Beiträge

Geschrieben am: 23.03.2017 um 18:03 Uhr

Zitat von Westred33:

Zitat von King_Kloete:

Ich hab doch noch nichtmal die Argumente angegriffen, dass sie damit auch aus der Gesellschaft ausgeschlossen werden könnte, wenn sie weiterhin eine Burka trägt, egal, ob sie das tut, weil sie es will, oder muss... Mein Hauptpunkt war eher der, wie du das Gesetz durchzusetzen gedenkst? Wer seine Frau in eine Burka zwingt, der behält sie auch zuhause, wenn sie diese nichtmehr tragen kann. Ein Verbot kann sich also als kontraproduktiv für die herausstellen, die du damit schützen willst, das ist alles, was ich sage ;-)


ok sorry wenn ich es falsch verstanden habe.Erst mal will ich schreiben das jeder zuhause seine Religion ausleben darf.Aber die Gesellschaft dabei nicht ausgrenzen darf wenn sie andersgläubig ist(ein Traum der nie Wahr wird).Naja so ein Verbot wird mit dieser Regierung eh nicht durchkommen.Ich finde das Verbot ist eine Warnung an alle extrem konservative Männer!Das Gesetz würde in Verbindung mit einer harter Strafe abschrecken....(spätestens wenn es ein paar mal gerichtlich umgesetzt wurde)Ein Burkaverbot eröffnet neue Möglichkeiten Frauen vor solchen Männer zu schützen.....Unsere Demokratie ist ja leider sehr umständlich.....


Zitat:

.Ich finde das Verbot ist eine Warnung an alle extrem konservative Männer!


"Geilo". Endlich wird etwas was gegen diesen Typen unternommen.

[verlinkte Grafik wurde nicht gefunden]

[zustimmen2 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
-miep-, Spearhead, ... mehr anzeigen


"Nope".

Westred33 - 42
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
276 Beiträge
Geschrieben am: 26.03.2017 um 19:21 Uhr

Bin immer noch für ein Verbot!so jetzt auch im Eigenheim....;-)
Westred33 - 42
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
276 Beiträge
Geschrieben am: 26.03.2017 um 19:44 Uhr
Zuletzt editiert am: 26.03.2017 um 20:11 Uhr

Zitat von Westred33:

Bin immer noch für ein Verbot!so jetzt auch im Eigenheim....;-)



ja Seehofer ist wie ein Löwe...sobald er seine Beute bekommt ist ihm alles egal.....Seine Drrohungen gehen mir nur noch auf den senkel!Ich wiollte auch Taten sehen.....Seehofe ist ein Arschkriecher...Somit habe ich keinen Respekt mehr vor diesem mann.Hätte er das damals durchgezogen......würd er wohl gefeiert werden....Jetzt ist die Glaubhaft auf 0 gesunken!!
die CSU in Bayern kann er nochmal halten.......Aber danach wird hoffentlich aufgeräumt..Wir haben ja schliesslich vorgegauggelt bekommen das wir FACHARBEITER ins Land geschickt bekommen!Wir haben Analphabeten bekommen!!!Jeder kann es googeln....Wir wurden nur belogen,und müssen im moment 40 MILLIARDEN jedes Jahr für schmarozer bezahlen.wenn jetzt jemand das gegenteil behauptetIch nehme jede Kosequenz auf mich......jede Art von konseqeunz.......bitte an mich!
will ich eine Berecchtigung das der Flüchting da ist!Ich will den Menschen helfen die es brauchen!Aber ein Sozialstaat sind wir nicht!(die welt glaubt es aber Die Staatsangehörigkeit muss absolut gewählt werden!das sollte kein problem werden.Wenn doch dann sämtliche 2.Staatsangehörige abnehmen.Einsperren und sofort ausweisen!Das war jetzt MEINE MEINUNG nur bekommt man im eigenen Land Ruhe!Wenn das funktioniert.....dann kann der Erdogan meine fette frisch geschissene rossette lecken....ach ne.Er leckt lieber die Ziegen;-)och zeig mich doch an....Ich warte....Dann werd ich erst mal das Grundgesetz ausschlachten.....Naja verlieren wird der sesselpupser sowieso!DER kleine SCHNIEDEL ERDOGAN War es.....der kleine Schniedelwutz!
kdd
Profi (offline)

Dabei seit 07.2014
571 Beiträge
Geschrieben am: 28.03.2017 um 13:42 Uhr

Die österreichische Regierung hat das umstrittene Burka-Verbot beschlossen. Es ist Teil eines neuen Integrationsprogrammes. Die beschlossenen Maßnahmen gelten für Flüchtlinge und Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive.

Österreich verbietet die Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum. Das am Dienstag von der Regierung in Wien beschlossene und im Vorfeld heftig kritisierte Burka-Verbot ist Teil eines neuen Integrationsprogramms. Die rot-schwarze Regierung hatte sich nach ihrem Koalitions-Neustart im Januar auf die Eckpunkte des Pakets geeinigt.

Neben der Burka, einem Ganzkörpergewand, sind noch weitere Kleidungsstücke, die das Gesicht von Frauen verhüllen, im öffentlichen Raum verboten.
King_Kloete - 33
Profi (offline)

Dabei seit 10.2004
831 Beiträge

Geschrieben am: 28.03.2017 um 14:31 Uhr

Heißt das, ich darf als Mann weiterhin vollverschleierung tragen? Mann, Mann, Mann... Hätten sie das mal gemacht, als ich noch aktiv auf die Straße gegangen bin

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen


hail to the king.... kloete

kdd
Profi (offline)

Dabei seit 07.2014
571 Beiträge
Geschrieben am: 28.03.2017 um 14:41 Uhr

Ich bin mir sicher das es in der Gesetzgebung anders formuliert wird.
Westred33 - 42
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
276 Beiträge
Geschrieben am: 16.04.2017 um 09:33 Uhr
Zuletzt editiert am: 16.04.2017 um 09:34 Uhr

Zitat von kdd:

Ich bin mir sicher das es in der Gesetzgebung anders formuliert wird.

wie wird es den formuliert?Das würde mich jetzt interessieren....Auch an den lachenden Klöte gerichtet.
King_Kloete - 33
Profi (offline)

Dabei seit 10.2004
831 Beiträge

Geschrieben am: 16.04.2017 um 11:11 Uhr
Zuletzt editiert am: 16.04.2017 um 11:13 Uhr

Zitat von Westred33:

Zitat von kdd:

Ich bin mir sicher das es in der Gesetzgebung anders formuliert wird.

wie wird es den formuliert?Das würde mich jetzt interessieren....Auch an den lachenden Klöte gerichtet.

Die lachende Klöte schert sich darum aber einen Dreck und findet dich immer noch lächerlich ;-) das muss dir als Aussage von mir dazu reichen

und BITTE! Bei der Macht des großen Atheismo... Lern endlich mal, dass Satzzeichen keine Leerzeichen ersetzen Herrgott... dein Geschreibsel liest sich fast so schlimm, wie ich mir deine Hackfresse vorstelle

[zustimmen2 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
Roddi, Spearhead, ... mehr anzeigen


hail to the king.... kloete

Westred33 - 42
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
276 Beiträge
Geschrieben am: 16.04.2017 um 12:53 Uhr

Zitat von King_Kloete:

Zitat von Westred33:

Zitat von kdd:

Ich bin mir sicher das es in der Gesetzgebung anders formuliert wird.

wie wird es den formuliert?Das würde mich jetzt interessieren....Auch an den lachenden Klöte gerichtet.

Die lachende Klöte schert sich darum aber einen Dreck und findet dich immer noch lächerlich ;-) das muss dir als Aussage von mir dazu reichen

und BITTE! Bei der Macht des großen Atheismo... Lern endlich mal, dass Satzzeichen keine Leerzeichen ersetzen Herrgott... dein Geschreibsel liest sich fast so schlimm, wie ich mir deine Hackfresse vorstelle


Och "King" Klöte....Mir kommt es nicht so vor als würde dich meine Meinung nicht interessieren;-)Wenn du alle meine falschen Satzzeichen auswendig gelernt hast,dann bekommst du einen Stern.Bei 10 bekommst du ne Tafel Schokolade!Also streng dich an!Mein Gott jetzt zeigst du deine Wahre verdümmlichte Fr...
Jonsen - 32
Experte (offline)

Dabei seit 02.2006
1566 Beiträge

Geschrieben am: 16.04.2017 um 13:04 Uhr

Ich denke eine Burkapflicht für Frauen an Hauptverkehrsstraßen würde zur Verkehrssicherheit beitragen.

Achtung! Dieser Post könnte Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Roddi - 35
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
12069 Beiträge

Geschrieben am: 16.04.2017 um 13:21 Uhr

@Westred33:

Ist die dann auch vegan? Weil dann will ich auch eine =) .

"Nope".

Westred33 - 42
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
276 Beiträge
Geschrieben am: 16.04.2017 um 18:31 Uhr
Zuletzt editiert am: 16.04.2017 um 18:32 Uhr

Zitat von Roddi:

@Westred33:

Ist die dann auch vegan? Weil dann will ich auch eine =) .

ja RODDI für dich auch vegan.Du stehst ja drauf.Aber warum hast du uns immer noch nicht geschrieben....wie du denkst.Wieder nur Labersack?RODDI?
Roddi - 35
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
12069 Beiträge

Geschrieben am: 16.04.2017 um 21:12 Uhr

Zitat von Westred33:

Zitat von Roddi:

@Westred33:

Ist die dann auch vegan? Weil dann will ich auch eine =) .

ja RODDI für dich auch vegan.Du stehst ja drauf.Aber warum hast du uns immer noch nicht geschrieben....wie du denkst.Wieder nur Labersack?RODDI?


Erst wenn ich meine Wurst krieg. Magst du mir die auch mit BBQ Zwiebeln in einem Semmel servieren?Oder mit Senf und Sauerkraut (darauf wirst du wahrscheinlich stehen) =).

"Nope".

Westred33 - 42
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
276 Beiträge
Geschrieben am: 02.05.2017 um 23:50 Uhr
Zuletzt editiert am: 02.05.2017 um 23:54 Uhr

Zitat von Roddi:

Zitat von Westred33:

Zitat von Roddi:

@Westred33:

Ist die dann auch vegan? Weil dann will ich auch eine =) .

ja RODDI für dich auch vegan.Du stehst ja drauf.Aber warum hast du uns immer noch nicht geschrieben....wie du denkst.Wieder nur Labersack?RODDI?


Erst wenn ich meine Wurst krieg. Magst du mir die auch mit BBQ Zwiebeln in einem Semmel servieren?Oder mit Senf und Sauerkraut (darauf wirst du wahrscheinlich stehen) =).


ne Sauerkraut mag ich nicht;-)
Aber du stehst mit Sicherheit auf Vegan...Öko halt......

<<< zurück
 
-1- ... -31- -32- -33- -34- vorwärts >>>
 

Forum / Politik und Wirtschaft

(c) 1999 - 2021 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -