Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Sport

Jan Ulrich

<<< zurück   -1- -2- -3- -4-  
namnam123 - 31
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 21.02.2017 um 22:19 Uhr

Zitat von Jonsen:

Wir waren am Sonntag auf der B465 von Ehingen Komment nach Bad Urach unterwegs. Kurz vor Urach gehen geile Serpentinen den Berg runter. Vor uns fuhr einer etwas lahmarschig, direkt gefolgt von einem zweiten Wagen den Berg runter. Mit etwas Abstand zu der ganzen Sache verfolgten wir die zwei.

Wir wurden von einem dritten Wagen überholt. Zwei Kurven später auf einem längeren geraden Stück befand sich ganz am Anfang der Geraden ein Radfahrer am rechten Straßenrand. Wir haben ihn gesehen. Wir hatten aber auch ausreichend Abstand zum Vordermann.
Kurz vor höhe des Radfahrers entschied sich Fahrer 2 endlich mal zu überholen. Vielleicht angespornt von Fahrer 3 der ja eben erst neu hinter ihm aufgetaucht ist. Wahrscheinlich hatte er den Radfahrer nicht gesehen. Er war zu dicht auf Wagen 1 aufgefahren, einem nutzlosen SUV.
Fahrer 3 war eh noch voll on fire. Scheinbar klebte er auch am Heck von Fahrer 2 und so setzte Fahrer 3 gleichzeitig mit zum überholen an. Wobei der Abstand zwischen den zwei Wagen noch kleiner wurde.
Als Wagen 2 auf halber höhe mit Wagen 1 war entschied Fahrer 1 endlich Platz für den Radfahrer zu schaffen.
Die Jungs 2 und 3 befanden sich nun plötzlich in der dritten Reihe und wildes Bremsen ging einher.

Mich hat's gewundert, dass da nichts passiert ist.

Die Moral von der Geschicht... wär der Radfahrer da nicht! :-D


Deine Story ist für mich gerade wie dieses nicht lösbare Hütchenspiel.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen

pyrodehn - 32
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3424 Beiträge

Geschrieben am: 22.02.2017 um 04:24 Uhr

Zitat von namnam123:

Zitat von Jonsen:

Wir waren am Sonntag auf der B465 von Ehingen Komment nach Bad Urach unterwegs. Kurz vor Urach gehen geile Serpentinen den Berg runter. Vor uns fuhr einer etwas lahmarschig, direkt gefolgt von einem zweiten Wagen den Berg runter. Mit etwas Abstand zu der ganzen Sache verfolgten wir die zwei.

Wir wurden von einem dritten Wagen überholt. Zwei Kurven später auf einem längeren geraden Stück befand sich ganz am Anfang der Geraden ein Radfahrer am rechten Straßenrand. Wir haben ihn gesehen. Wir hatten aber auch ausreichend Abstand zum Vordermann.
Kurz vor höhe des Radfahrers entschied sich Fahrer 2 endlich mal zu überholen. Vielleicht angespornt von Fahrer 3 der ja eben erst neu hinter ihm aufgetaucht ist. Wahrscheinlich hatte er den Radfahrer nicht gesehen. Er war zu dicht auf Wagen 1 aufgefahren, einem nutzlosen SUV.
Fahrer 3 war eh noch voll on fire. Scheinbar klebte er auch am Heck von Fahrer 2 und so setzte Fahrer 3 gleichzeitig mit zum überholen an. Wobei der Abstand zwischen den zwei Wagen noch kleiner wurde.
Als Wagen 2 auf halber höhe mit Wagen 1 war entschied Fahrer 1 endlich Platz für den Radfahrer zu schaffen.
Die Jungs 2 und 3 befanden sich nun plötzlich in der dritten Reihe und wildes Bremsen ging einher.

Mich hat's gewundert, dass da nichts passiert ist.

Die Moral von der Geschicht... wär der Radfahrer da nicht! :-D


Deine Story ist für mich gerade wie dieses nicht lösbare Hütchenspiel.


Des is ne Mathe-Textaufgabe. Er hat nur die Frage weggelassen, die lautete 'wieviel Biere hat @Jonsen vor der Fahrt eingenommen?' ;-)

Ne, Fahrer 1 schneller als Fahrrad, Fahrer 2 schneller als Fahrer 1 und Fahrer 3 schneller als Fahrer 2 und alle wären wahrscheinlich in etwa gleichzeitig an der gleichen Stelle gewesen, was großes BummBummAua bedeutet hätte ;-)

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Kilka, ... mehr anzeigen


Wer nicht will, der muss wollen!

Badass80 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 03.2015
156 Beiträge

Geschrieben am: 22.02.2017 um 12:24 Uhr

Zitat von Iridium10:

das könnte daran liegen, dass man auf diesen Wegen meist, wegen Verschmutzung und langsamerer Radfahrer/ Kinder/Fußgänger, kein Training im sportlichen Sinn fahren kann.


Mal eine Frage nimmst du an irgend welchen Wettkämpfen teil?
Ich habe früher auch Radsport betrieben, und wir hatten da einen Übungsplatz zum austoben und trainieren.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen


Jetzt gib ne ruh,oder ich bewerf dich mit nem Schuh.

Stil_bruch - 31
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
102 Beiträge
Geschrieben am: 22.02.2017 um 13:46 Uhr

Radsport macht impotent!

:gruebler:

Wahrscheinlich schon, aber eher nicht.

Iridium10 - 51
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 12.2014
38 Beiträge

Geschrieben am: 22.02.2017 um 20:55 Uhr
Zuletzt editiert am: 22.02.2017 um 20:56 Uhr

Zitat von Badass80:

Zitat von Iridium10:

das könnte daran liegen, dass man auf diesen Wegen meist, wegen Verschmutzung und langsamerer Radfahrer/ Kinder/Fußgänger, kein Training im sportlichen Sinn fahren kann.


Mal eine Frage nimmst du an irgend welchen Wettkämpfen teil?
Ich habe früher auch Radsport betrieben, und wir hatten da einen Übungsplatz zum austoben und trainieren.


Ich mache Triathlon, also JA
Badass80 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 03.2015
156 Beiträge

Geschrieben am: 23.02.2017 um 12:05 Uhr
Zuletzt editiert am: 23.02.2017 um 12:06 Uhr

Zitat von Iridium10:

Zitat von Badass80:

Zitat von Iridium10:

das könnte daran liegen, dass man auf diesen Wegen meist, wegen Verschmutzung und langsamerer Radfahrer/ Kinder/Fußgänger, kein Training im sportlichen Sinn fahren kann.


Mal eine Frage nimmst du an irgend welchen Wettkämpfen teil?
Ich habe früher auch Radsport betrieben, und wir hatten da einen Übungsplatz zum austoben und trainieren.


Ich mache Triathlon, also JA


Dann wirst du ja bestimmt von irgend jemand gefördert oder?
Um auf den Punkt zu kommen. Ich kann mir nicht vorstellen das Ulm oder Neu-Ulm so arm ist, daß sie sich keine Übungsplätze leisten können.
Zu mal ich dort mal gewohnt habe, und ich eine menge gesehen hab wo man trainieren könnte.

Jetzt gib ne ruh,oder ich bewerf dich mit nem Schuh.

Badass80 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 03.2015
156 Beiträge

Geschrieben am: 23.02.2017 um 12:38 Uhr

Also habe mal gegoogelt und da fand ich die Jahnhalle in Ulm. Da trainiert der SSV Ulm sogar das was du machst Triathlon. Und wenn man im Netz ein bißchen sucht, findet man auch viele Strecken wo größten teils auf Radwegen gefahren wird. Stellt sich mir also die Frage warum quetscht man sich im Straßenverkehr zwischen die Autos?

Jetzt gib ne ruh,oder ich bewerf dich mit nem Schuh.

Iridium10 - 51
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 12.2014
38 Beiträge

Geschrieben am: 23.02.2017 um 13:31 Uhr
Zuletzt editiert am: 23.02.2017 um 13:35 Uhr

Zitat von Badass80:

Also habe mal gegoogelt und da fand ich die Jahnhalle in Ulm. Da trainiert der SSV Ulm sogar das was du machst Triathlon. Und wenn man im Netz ein bißchen sucht, findet man auch viele Strecken wo größten teils auf Radwegen gefahren wird. Stellt sich mir also die Frage warum quetscht man sich im Straßenverkehr zwischen die Autos?


Der SSV Trainiert bestimmt nicht im Sommer Rennrad in der Jahnhalle und die Strecken, wo Du 150 km fahren kannst, alles auf Radwegen und das als Sport.... die zeigst mir bitte.

Unabhängig davon...warum nicht, bin als Rennradfahrer ein VERKEHRSTEILNEHMER.

Wir werden hier aber nie auf einen Nenner kommen, das klappt bei solchen Diskusionen nicht, also... lassen wir das weitere.


Achso, nein, ich betreibe Triathlon und allen anderen Sport den ich betreibe, nur für mich, ohne Sponsoren und Verein.


Was für Radsport hast du denn gemacht?
Badass80 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 03.2015
156 Beiträge

Geschrieben am: 23.02.2017 um 16:35 Uhr

Zitat von Iridium10:

Zitat von Badass80:

Also habe mal gegoogelt und da fand ich die Jahnhalle in Ulm. Da trainiert der SSV Ulm sogar das was du machst Triathlon. Und wenn man im Netz ein bißchen sucht, findet man auch viele Strecken wo größten teils auf Radwegen gefahren wird. Stellt sich mir also die Frage warum quetscht man sich im Straßenverkehr zwischen die Autos?


Der SSV Trainiert bestimmt nicht im Sommer Rennrad in der Jahnhalle und die Strecken, wo Du 150 km fahren kannst, alles auf Radwegen und das als Sport.... die zeigst mir bitte.

Unabhängig davon...warum nicht, bin als Rennradfahrer ein VERKEHRSTEILNEHMER.

Wir werden hier aber nie auf einen Nenner kommen, das klappt bei solchen Diskusionen nicht, also... lassen wir das weitere.


Achso, nein, ich betreibe Triathlon und allen anderen Sport den ich betreibe, nur für mich, ohne Sponsoren und Verein.


Was für Radsport hast du denn gemacht?


Also zum Triatlon gehört ja mehr als nur Rad fahren. Den SSV habe ich nur als Beispiel aufgezählt. Wo und wann die Rad fahren musst dich schon selber schlau machen.

Hier ist noch eine andere Adresse:

http://asc-ulm-neu-ulm.de/anmeldung-tria/

Da kann man sich anmelden zum trainieren egal ob Sommer oder Winter. Und ja als Radrennfahrer bist du ein Verkehrsteilnehmer, aber auch du mußt den Verkehr beachten. Du darfst den fließenden Verkehr auch nicht behindern mit deinem Drahtesel soviel steht mal fest. Aber mir geht es ja nicht um dich, ich spreche von der Masse. Mir ist schon klar das es nicht überall ein Radweg gibt, aber wenn einer vorhanden ist wird er denoch nicht benutzt. Da kommt einen schon in den Sinn ob die das mit Absicht machen. Nun zu deiner Frage ich bin früher nur Rad gefahren Training im Station, und die Rennen selber waren immer abgesperrt. Muß dazu sagen das es nicht hier war sondern in den neuen Bundesländern. Und da gibt es noch weniger Radwege wie hier.

Jetzt gib ne ruh,oder ich bewerf dich mit nem Schuh.

Badass80 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 03.2015
156 Beiträge

Geschrieben am: 23.02.2017 um 16:38 Uhr

Hier sind ein paar Strecken gut manchmal muß man auf die Straße ausweichen, aber zum größten Teil verläuft da auch ein Radweg.

https://www.outdooractive.com/de/rennradtouren/ulm/rennradtouren-in-ulm/2501909/

Jetzt gib ne ruh,oder ich bewerf dich mit nem Schuh.

<<< zurück
 
-1- -2- -3- -4- [Antwort schreiben]

Forum / Sport

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -