Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Liebe und Zärtlichkeit

Ökosexualität

<<< zurück   -1- -2- -3- -4- -5- -6-  
Annemy - 22
Experte (offline)

Dabei seit 12.2015
1230 Beiträge

Geschrieben am: 22.08.2017 um 18:12 Uhr
Zuletzt editiert am: 22.08.2017 um 18:15 Uhr

Ein vegetarisches Schnitzel. 100% Öko.

edit: drei. Also alle drei.
KE_RBER_OS - 32
Halbprofi (offline)

Dabei seit 08.2015
267 Beiträge

Geschrieben am: 22.08.2017 um 20:50 Uhr
Zuletzt editiert am: 22.08.2017 um 20:52 Uhr

Zitat von -miep-:

Ich bin immer wieder fasziniert, dass so ein belangloses Thema so viele Beiträge hat...

Warum auch nicht?
Könnte auch ein Tread über Bauchnabelfussel aufmachen und er endet mit einer Diskussion über Bodybuilding im Nationalsozialismus

[zustimmen2 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
-miep-, _BlackLight_, ... mehr anzeigen

namnam123 - 32
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 23.08.2017 um 07:49 Uhr

Das find ich jetzt aber uneingeschränkt interessant. Erzähl doch mal.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen

anitabonghit
Halbprofi (offline)

Dabei seit 12.2015
159 Beiträge

Geschrieben am: 23.08.2017 um 11:02 Uhr
Zuletzt editiert am: 23.08.2017 um 11:02 Uhr

Zitat von Spearhead:

Sodomie ist das gleiche wie Zoophilie. Da aber Sodomie fast bis Milleniumswechsel auch abwertend für Homosexualität verwendet wurde, hat man sich entschieden ein eher neutrales Wort für die sexuelle Neigung zu Tieren hin zu verwenden. Sodomie hat als Wort dementsprechend ausgedient.

genau, du sagst AUCH abwertend für homo-liebe. nur das eine gewisse gruppierung unter sodomie fast alles zusammenfasste was außerhalb des gängigem männlein&weiblein missionarsex zu tun hatte.

hätte sodomie ausgedient, wie du es sagst, verwundert es doch sehr das man dennoch im duden unter sodomie nachschlagen muss, sollte man in erfahrung bringen wollen was zoophilie ist?!

ich finde die wortschöpfung zoophilie auf jedem fall ziemlich daneben. klingt viel zu gutartig (wenn man den zoo als was gutes erachtet) und sehr nach der "liebe" zu allen tieren, welches bei einem solchen fall meist auch nicht gegeben ist, bzw. das eigentliche problem auch immens beschönigt.

Zitat von guylncognito:

Was ist das, wenn man Erdbeeren und Wassermelonenschnitze beim Sex einbaut? Bin ich jetzt dann ökophil, experimentierfreudig oder einfach nur verfressen?

kommt darauf an ob ihr das zeug esst, oder mit mörser und stößel verbreit. :essen:

silence is consent! war is love! slavery is freedom!

Spearhead - 28
Profi (offline)

Dabei seit 06.2015
937 Beiträge

Geschrieben am: 23.08.2017 um 11:46 Uhr
Zuletzt editiert am: 23.08.2017 um 11:53 Uhr

Zitat von anitabonghit:

ich finde die wortschöpfung zoophilie auf jedem fall ziemlich daneben. klingt viel zu gutartig (wenn man den zoo als was gutes erachtet) und sehr nach der "liebe" zu allen tieren, welches bei einem solchen fall meist auch nicht gegeben ist, bzw. das eigentliche problem auch immens beschönigt.

Das hat mit Beschönigung nichts zu tun, das ist die gängige Endung für sexuelle Neigungen jeglicher Art. Pädophilie, Objektophilie, Homophilie, Nekrophilie, Koprophilie etc..

Zitat von anitabonghit:

nur das eine gewisse gruppierung unter sodomie fast alles zusammenfasste was außerhalb des gängigem männlein&weiblein missionarsex zu tun hatte.

Auch falsch. Sodomie war alles, was nicht der Fortpflanzung diente. Ansonsten konnte man seine Alte in jeglicher Stellung verräumen, auf die man gerade Lust hatte, und war dennoch kein Sodomist.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Marian241091, ... mehr anzeigen


Es ist leichter das Licht in sich selbst zu löschen, als die Finsternis in der Welt zu besiegen.

KE_RBER_OS - 32
Halbprofi (offline)

Dabei seit 08.2015
267 Beiträge

Geschrieben am: 23.08.2017 um 18:46 Uhr

Zitat von namnam123:

Das find ich jetzt aber uneingeschränkt interessant. Erzähl doch mal.

Glaub mir du willst nichts über Bauchnabelfussel wissen

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen

namnam123 - 32
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 23.08.2017 um 19:21 Uhr

Zitat von KE_RBER_OS:

Zitat von namnam123:

Das find ich jetzt aber uneingeschränkt interessant. Erzähl doch mal.

Glaub mir du willst nichts über Bauchnabelfussel wissen


Ich weiß alles über sie, auch wenn ich selbst keine generieren kann (bedauerlicherweise).

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen

__Eddie__ - 39
Experte (offline)

Dabei seit 11.2007
1435 Beiträge

Geschrieben am: 05.10.2017 um 09:20 Uhr

Shit ich musste das Buch "Entfalte dein erotisches Potential" von Sheri Winston lesen. Das rückt alles echt langsam in ein anderes Licht. Da bekommt man es echt mit der Angst. Aber Ökosexualität finde ich ist immer noch sehr Mysteriös.

Unter einer Fichtenwurzel hörte ich einen Wichtel furzen

touretteman - 26
Anfänger (offline)

Dabei seit 11.2018
3 Beiträge
Geschrieben am: 28.11.2018 um 06:37 Uhr

Zitat von Annemy:

Ein vegetarisches Schnitzel. 100% Öko.

edit: drei. Also alle drei.


ist das so etwas wie ein selbst fahrendes Auto le?

kenne mich da nicht aus!

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
touretteman, ... mehr anzeigen

<<< zurück
 
-1- -2- -3- -4- -5- -6- [Antwort schreiben]

Forum / Liebe und Zärtlichkeit

(c) 1999 - 2020 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -