Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Nachtleben

Super Mäx Türsteher

<<< zurück   -1- ... -15- -16- -17- -18- -19- vorwärts >>>  
sixmillion - 43
Anfänger (offline)

Dabei seit 05.2011
2 Beiträge
Geschrieben am: 03.06.2011 um 14:24 Uhr

und der betreffende türsteher hat dort noch gearbeitet bis das mäx dicht machte...soviel zum thema...versteh nur nicht warum der thread net geschlossen wird...
Arogunz - 21
Profi (offline)

Dabei seit 07.2009
921 Beiträge

Geschrieben am: 03.06.2011 um 15:26 Uhr

frag ich mich au

GTA V

guyoncignito
Champion (offline)

Dabei seit 02.2009
11316 Beiträge

Geschrieben am: 15.03.2012 um 09:11 Uhr

Nicht wenn man mit dem Obermacker befreundet war:-). Ich und meine Homies durften an den anderen einfach vorbei, und wenn ich im HipHop-Schlafanzug kam hatte auch keiner was gesagt. Ich fands schön als Jugendlicher.
Out-of-order - 26
Champion (offline)

Dabei seit 07.2011
2292 Beiträge

Geschrieben am: 19.03.2012 um 21:02 Uhr

Zitat von _DazZling_:

Also Leute was denkt ihr über die Türsteher im Mäx??
Mich hat heute ein Glatzkopf als Votze bezeichnet, I don´t know why, aber ich denke dieser Typ hat nicht mal eine Ausbildung zum Security!!
Er ist unqualifiziert und hat keine Ahnung wie man mit den Kunden umgehen sollte,
Ich werde mich auch morgen bei dem Chef des Mäx´s beschweren über diesen Typen.
Er war aggressiv gegenüber einem Mädchen, und ist auf mich zugekommen als ob er mich schlagen wollte.
Das geht mal garnicht oder was meint ihr dazu????
Was denken diese Leute eigentlich wer sie sind???


Des sind doch alles deppen!

Out-of-order

pille2024 - 34
Anfänger (offline)

Dabei seit 10.2005
10 Beiträge

Geschrieben am: 23.03.2012 um 22:57 Uhr

kurze frage warum hat das mäx dicht gemacht was ist da vor gefallen
raubelefant - 34
Champion (offline)

Dabei seit 11.2009
2425 Beiträge

Geschrieben am: 23.03.2012 um 23:04 Uhr

Zitat von pille2024:

kurze frage warum hat das mäx dicht gemacht was ist da vor gefallen

gute frage. würde mich auch interresiieren. wahrscheinllich weil es einfach immer schlechter geworden ist, die türsteher vollpfosten waren die sich für dei security vom P1 in münchen hielten.
irgentwann haben die da so ein seltsames kartensystem eingeführt.
man mußte ine 10€? verzehr karte kaufen und dann wurde irgentwie abgerechnet und abgestempelt...
die mucke ist auch immer schlechter geworden.
gegen ende haben mal irgentwelche hoschis - waren glaub türken wenn ich mich richtig an den zteitungsarrkel erinnere
auf die türsteher geschossen und mit messer war irgentwas.


Odi profanum vulgus et arceo-Ich verachte den ungebildeten Pöbel und meide ihn

detox210 - 43
Anfänger (offline)

Dabei seit 06.2012
2 Beiträge
Geschrieben am: 20.06.2012 um 14:09 Uhr

Zitat von raubelefant:

Zitat von pille2024:

kurze frage warum hat das mäx dicht gemacht was ist da vor gefallen

gute frage. würde mich auch interresiieren. wahrscheinllich weil es einfach immer schlechter geworden ist, die türsteher vollpfosten waren die sich für dei security vom P1 in münchen hielten.
irgentwann haben die da so ein seltsames kartensystem eingeführt.
man mußte ine 10€? verzehr karte kaufen und dann wurde irgentwie abgerechnet und abgestempelt...
die mucke ist auch immer schlechter geworden.
gegen ende haben mal irgentwelche hoschis - waren glaub türken wenn ich mich richtig an den zteitungsarrkel erinnere
auf die türsteher geschossen und mit messer war irgentwas.
was laberst du über die türsteher? hier hast du eier so die leute zu beleidigen. du bist ein vollpfosten und eine labertasche. du hast keine ahnung was da vorgefallen ist und willst hier nach 3 jahren mitreden. erst mal denken und dann schreiben!
wertoner - 108
Experte (offline)

Dabei seit 09.2006
1199 Beiträge

Geschrieben am: 20.06.2012 um 14:11 Uhr

Zitat von detox210:

Zitat von raubelefant:

Zitat von pille2024:

kurze frage warum hat das mäx dicht gemacht was ist da vor gefallen

gute frage. würde mich auch interresiieren. wahrscheinllich weil es einfach immer schlechter geworden ist, die türsteher vollpfosten waren die sich für dei security vom P1 in münchen hielten.
irgentwann haben die da so ein seltsames kartensystem eingeführt.
man mußte ine 10€? verzehr karte kaufen und dann wurde irgentwie abgerechnet und abgestempelt...
die mucke ist auch immer schlechter geworden.
gegen ende haben mal irgentwelche hoschis - waren glaub türken wenn ich mich richtig an den zteitungsarrkel erinnere
auf die türsteher geschossen und mit messer war irgentwas.
was laberst du über die türsteher? hier hast du eier so die leute zu beleidigen. du bist ein vollpfosten und eine labertasche. du hast keine ahnung was da vorgefallen ist und willst hier nach 3 jahren mitreden. erst mal denken und dann schreiben!

Nicht jeder kann ein muskelbepackter RL-Schläger sein.


Make a change: Kill yourϟelf for Jeϟuϟ

detox210 - 43
Anfänger (offline)

Dabei seit 06.2012
2 Beiträge
Geschrieben am: 20.06.2012 um 14:34 Uhr

es geht um respekt. ich stell mich hier auch nicht rein und beleidige irgendwelche leute die ich gar nicht persönliche kenne und die mir erst recht nichts getan haben. aber es ist mittlerweile volkssport im internet geworden, andere zu beleidigen. das ist mehr armselig. man kann ja seine meinung dazu äussern. aber dann sachlich und nüchtern. aber sowas kann man von solchen menschen nicht erwarten.
dtox210 - 43
Anfänger (offline)

Dabei seit 09.2012
5 Beiträge
Geschrieben am: 01.10.2012 um 21:30 Uhr

schon geil das dieser thread nach 4 über 4 jahren immer noch existiert. da es mir gewidmet wurde kann ich nur noch den kopf schütteln das da kein moderator diesen thread löscht. da das super mäx zu ist kann ich im nachhinein sagen das die mitarbeiter und türsteher (ich eingeschlossen)
das beste an dem laden waren. 50% der gäste die wir hatten, hätte ich niemals reingelassen. aber in den 5 bis 6 jahren wo ich da regelmässig gearbeitet habe, habe ich einsehen müssen das man auch das gesindel reinlassen muss. damit meine ich euch labertaschen hier die meinen das mäx war scheisse. ja genau es war scheisse wegen euch gesox das wir reinlassen mussten. ihr seit immer gekommen wenns was umsonst oder total verbilligt war. da wart ihr da und habt euren hals nicht voll genug gekriegt. und dann habts ihr randala gemacht so das meiner einer euch rausgetreten hat. und das war der einzigste positive an dem job. das vermisse ich am meisten :-) schönen gruss an alle hater :p
Human-X - 45
Profi (offline)

Dabei seit 10.2007
427 Beiträge
Geschrieben am: 04.10.2012 um 21:39 Uhr

Zitat von dtox210:

schon geil das dieser thread nach 4 über 4 jahren immer noch existiert. da es mir gewidmet wurde kann ich nur noch den kopf schütteln das da kein moderator diesen thread löscht. da das super mäx zu ist kann ich im nachhinein sagen das die mitarbeiter und türsteher (ich eingeschlossen)
das beste an dem laden waren. 50% der gäste die wir hatten, hätte ich niemals reingelassen. aber in den 5 bis 6 jahren wo ich da regelmässig gearbeitet habe, habe ich einsehen müssen das man auch das gesindel reinlassen muss. damit meine ich euch labertaschen hier die meinen das mäx war scheisse. ja genau es war scheisse wegen euch gesox das wir reinlassen mussten. ihr seit immer gekommen wenns was umsonst oder total verbilligt war. da wart ihr da und habt euren hals nicht voll genug gekriegt. und dann habts ihr randala gemacht so das meiner einer euch rausgetreten hat. und das war der einzigste positive an dem job. das vermisse ich am meisten :-) schönen gruss an alle hater :p



Witizg ist es ja das Türsteher ihren Job genossen haben um jemanden rein treten zu können. In der Hinsicht gibt es viele Clubs mit Ausnahme Türstehern die Soziale Kompetenz besitzen und auch Umgangsformen wichtig für den Job waren. Eine gute Türpolitik ist der hable Gewinn,(wirtschaftlich) von einem Club. Das vestehen klar nur welche die auch solcb ein Denken und wirklich Soziale Kompetenzen besitzen. Super Mäx war schon seit Jahren für miese Türpolitik bekannt.

Viele Pöbel Türsteher sollten sich mal mehr Bildung und Weiterblidung aneigenen.
dtox210 - 43
Anfänger (offline)

Dabei seit 09.2012
5 Beiträge
Geschrieben am: 04.10.2012 um 22:17 Uhr

Zitat von Human-X:

Zitat von dtox210:

schon geil das dieser thread nach 4 über 4 jahren immer noch existiert. da es mir gewidmet wurde kann ich nur noch den kopf schütteln das da kein moderator diesen thread löscht. da das super mäx zu ist kann ich im nachhinein sagen das die mitarbeiter und türsteher (ich eingeschlossen)
das beste an dem laden waren. 50% der gäste die wir hatten, hätte ich niemals reingelassen. aber in den 5 bis 6 jahren wo ich da regelmässig gearbeitet habe, habe ich einsehen müssen das man auch das gesindel reinlassen muss. damit meine ich euch labertaschen hier die meinen das mäx war scheisse. ja genau es war scheisse wegen euch gesox das wir reinlassen mussten. ihr seit immer gekommen wenns was umsonst oder total verbilligt war. da wart ihr da und habt euren hals nicht voll genug gekriegt. und dann habts ihr randala gemacht so das meiner einer euch rausgetreten hat. und das war der einzigste positive an dem job. das vermisse ich am meisten :-) schönen gruss an alle hater :p


Witizg ist es ja das Türsteher ihren Job genossen haben um jemanden rein treten zu können. In der Hinsicht gibt es viele Clubs mit Ausnahme Türstehern die Soziale Kompetenz besitzen und auch Umgangsformen wichtig für den Job waren. Eine gute Türpolitik ist der hable Gewinn,(wirtschaftlich) von einem Club. Das vestehen klar nur welche die auch solcb ein Denken und wirklich Soziale Kompetenzen besitzen. Super Mäx war schon seit Jahren für miese Türpolitik bekannt.

Viele Pöbel Türsteher sollten sich mal mehr Bildung und Weiterblidung aneigenen.
Ach nur türsteher sollen sich weiterbilden und die gäste wo kommen sind von dieser pflich befreit und haben narrenfreiheit wenn sie in den klub kommen??? hörst du dir selber zu? wir sind doch keine kindergärtner und psychologen. wer scheisse baut fliegt raus und wer meint zicken zu machen wird rausgetreten wie ein reudiger hund. nur diese sprache verstehn diese "gäste" die sich wie assis benehmen. wie würdest du mit einem agressivem besoffenen oder junkie reden wollen?? ihn höflich bitten? dann hast du schon verloren. wer noch nicht als türsteher gearbeutet hat und sich das ganze elend gegeben hat, weiss nicht von was er redet. du hast nur eine situation mal erlebt oder erzählt bekommen. aber vom rest was da so abläuft kriegst du nix mit weil du beim feiern bist. was glaubst du was los wäre wenns keine türsteher geben würde? dann kannst den laden dicht machen. gute türsteher sind das fundament eines klubs. wir sind nicht angehalten um uns beliebt zu machen. die leute sollen durch uns abgehalten werden mist zu bauen. aber 50% saufen in den kopf statt in den arsch und kriegen flügel. zertrümmern die inneneinrichtung, machen die saniteren anlagen kaputt oder kacken oder pissen nicht in die dafür vorgesehenen einrichtungen, belästigen oder versuchen frauen zu vergewaltigen. und die besten sind die die meinen gegen uns grosse fresse haben zu müssen. tja, die sind mir die liebsten gewesen. gott sei dank bin ich aus dem business ausgestiegen sonst hätte ich früher oder später einen über den jordan geschickt. so scheisse sind viele menschen geworden wenn man sie so verachtet wie ich!
Human-X - 45
Profi (offline)

Dabei seit 10.2007
427 Beiträge
Geschrieben am: 04.10.2012 um 22:36 Uhr

Zitat von dtox210:

Zitat von Human-X:

Zitat von dtox210:

schon geil das dieser thread nach 4 über 4 jahren immer noch existiert. da es mir gewidmet wurde kann ich nur noch den kopf schütteln das da kein moderator diesen thread löscht. da das super mäx zu ist kann ich im nachhinein sagen das die mitarbeiter und türsteher (ich eingeschlossen)
das beste an dem laden waren. 50% der gäste die wir hatten, hätte ich niemals reingelassen. aber in den 5 bis 6 jahren wo ich da regelmässig gearbeitet habe, habe ich einsehen müssen das man auch das gesindel reinlassen muss. damit meine ich euch labertaschen hier die meinen das mäx war scheisse. ja genau es war scheisse wegen euch gesox das wir reinlassen mussten. ihr seit immer gekommen wenns was umsonst oder total verbilligt war. da wart ihr da und habt euren hals nicht voll genug gekriegt. und dann habts ihr randala gemacht so das meiner einer euch rausgetreten hat. und das war der einzigste positive an dem job. das vermisse ich am meisten :-) schönen gruss an alle hater :p


Witizg ist es ja das Türsteher ihren Job genossen haben um jemanden rein treten zu können. In der Hinsicht gibt es viele Clubs mit Ausnahme Türstehern die Soziale Kompetenz besitzen und auch Umgangsformen wichtig für den Job waren. Eine gute Türpolitik ist der hable Gewinn,(wirtschaftlich) von einem Club. Das vestehen klar nur welche die auch solcb ein Denken und wirklich Soziale Kompetenzen besitzen. Super Mäx war schon seit Jahren für miese Türpolitik bekannt.

Viele Pöbel Türsteher sollten sich mal mehr Bildung und Weiterblidung aneigenen.
Ach nur türsteher sollen sich weiterbilden und die gäste wo kommen sind von dieser pflich befreit und haben narrenfreiheit wenn sie in den klub kommen??? hörst du dir selber zu? wir sind doch keine kindergärtner und psychologen. wer scheisse baut fliegt raus und wer meint zicken zu machen wird rausgetreten wie ein reudiger hund. nur diese sprache verstehn diese "gäste" die sich wie assis benehmen. wie würdest du mit einem agressivem besoffenen oder junkie reden wollen?? ihn höflich bitten? dann hast du schon verloren. wer noch nicht als türsteher gearbeutet hat und sich das ganze elend gegeben hat, weiss nicht von was er redet. du hast nur eine situation mal erlebt oder erzählt bekommen. aber vom rest was da so abläuft kriegst du nix mit weil du beim feiern bist. was glaubst du was los wäre wenns keine türsteher geben würde? dann kannst den laden dicht machen. gute türsteher sind das fundament eines klubs. wir sind nicht angehalten um uns beliebt zu machen. die leute sollen durch uns abgehalten werden mist zu bauen. aber 50% saufen in den kopf statt in den arsch und kriegen flügel. zertrümmern die inneneinrichtung, machen die saniteren anlagen kaputt oder kacken oder pissen nicht in die dafür vorgesehenen einrichtungen, belästigen oder versuchen frauen zu vergewaltigen. und die besten sind die die meinen gegen uns grosse fresse haben zu müssen. tja, die sind mir die liebsten gewesen. gott sei dank bin ich aus dem business ausgestiegen sonst hätte ich früher oder später einen über den jordan geschickt. so scheisse sind viele menschen geworden wenn man sie so verachtet wie ich!




Es ist okay wenn das deine Meinung ist. Nur es gibt eben andere Türsteher die mit solchen Stressituationen anders umgehen und nicht Agro sind. Aus diesem Grunhd sind solche Erfolgreich an der Türe. Die Realität bestätigt es. Und schon die Aussage, ich hätte jemanden über den Jordan geschickt ist AGRO. Solch einer haht nichts an der Türe zu suchen. Wie gesagt, es gibt sehr viele die das Gegenteil bewisen und sich immer Weiterbilden. Ich kenn sehr viele aus der Stuttgarter Gegend welche mit solchen Situationen easy und professionell umgehen, zwinker.
dielottofee - 41
Anfänger (offline)

Dabei seit 10.2012
10 Beiträge
Geschrieben am: 04.10.2012 um 23:15 Uhr

Also ich kann es nicht verstehen. Klar sind die Türsteher ein Aushängeschild von jedem Club. Aber mal ehrlich, wenn du den ganzen Abend mit schwierigen, betrunkenen Leuten zu tun hast, dann kann es durchaus sein, dass einem der Kragen platzt. Klar ist das unprofessionell, aber menschlich-
dtox210 - 43
Anfänger (offline)

Dabei seit 09.2012
5 Beiträge
Geschrieben am: 04.10.2012 um 23:21 Uhr

Zitat von dielottofee:

Also ich kann es nicht verstehen. Klar sind die Türsteher ein Aushängeschild von jedem Club. Aber mal ehrlich, wenn du den ganzen Abend mit schwierigen, betrunkenen Leuten zu tun hast, dann kann es durchaus sein, dass einem der Kragen platzt. Klar ist das unprofessionell, aber menschlich-
profi oder nicht. ich hab auch genug schulungen bei der ihk gemacht und gelernt deeskalierend auf die menschen einzuwirken. aber ab einem gewissen level kannst das alles vergessen. feuer muss man mit feuer bekämpfen und nicht mit predigten. klar ist das agro. aber viele verstehn nur diese sprache. und ich habe den job aufgegeben nachdem ich gemerkt habe das ich nur noch rot ab einem gewissen punkt sehe. irgendwann ist auch der grösste profi am limit. ausserdem zeigt dich heut jeder an wenn ihn nur angefasst hast. sollen sich andere mit dem gesindel rumschlagen. ich bin fertig mit diesem pack!
<<< zurück
 
-1- ... -15- -16- -17- -18- -19- vorwärts >>>
 

Forum / Nachtleben

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -