Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum
« Donauhalle Ulm: Die Beginner
Die Verteidiger des Blöedsinns sind zurück! »

Yasi Hofer: CD-Release Party im Kaminwerk


Fast drei Jahre nach ihrem Debütalbum, das sie seinerzeit im Roxy vor 600 Fans vorstellte, war es jetzt wieder soweit: Yasi Hofer & Band luden zur Premiere des zweiten Albums "Faith", diesmal fand die Party im Kaminwerk in Memmingen statt.

Yasi Hofer

Zu Beginn gab es allerdings erst mal eine schlechte Nachricht für die Besucher im gut gefüllten Kaminwerk: Musikerin phoeNic, die den Abend eröffnen sollte, ist erkrankt und kann nicht auftreten. Für Yasi Hofer, die als Ausnahmetalent an der E-Gitarre gilt, und ihre Band aber kein Problem – „wir spielen einfach etwas länger“. Mit „Namaste“ vom neuen Album "Faith" wurde der Abend dann eröffnet. Während der nächsten zwei Stunden spielte die Band zumeist neue Songs, aber auch bekannte Stücke wie „Sweet Autumn“ oder „Society“ fanden ihren Weg auf die Setlist – das Publikum – darunter auch etliche Zuhörer, die gekommen waren, ohne zu wissen, was sie eigentlich erwartet – war sichtlich begeistert. Zwischendurch holte die Band auch Bassistin Katja Stoffels auf die Bühne. Und auch Yasis neue Gitarre, eine Spezialanfertigung mit sieben Saiten aus dem Hause Suhr, kam bei der Premiere erstmals live zum Einsatz. Zum Schluss gab es die Coverversionen „Who Knows“ (Jimi Hendrix) und – als letzten Song – „Rocking in a Free World“ (Neil Young) zu hören, welche vom Publikum begeistert mitgesungen und mitgefeiert wurden.

Wer die Release-Party besucht hat, konnte sich freuen: Die CD gab es dort schon über einen Monat vor dem offiziellen Release zu kaufen. Die CD „Faith“, die durchaus härter und geradliniger als ihr Vorgänger daherkommt, erscheint am 13. Januar 2017 und kann ab sofort auf www.yasihofer.com vorbestellt werden.

Weiter Bilder vom Konzert findet ihr hier.

Info Yasi Hofer
Die gebürtige Ulmerin begann im Alter von zwölf Jahren mit dem Gitarrenspiel und wurde bald von ihrem Gitarrenlehrer dem New Yorker „Stuntgitarristen“ Steve Vai vorgestellt, der für sie zum musikalischen Vorbild wurde und mit dem sie in der Zwischenzeit auch schon öfter die Bühne teilen durfte. Es folgte tägliches, stundenlanges Üben an der Gitarre, vor allem zu Songs von Vai, und Millionen Klicks auf Youtube. Mit 15 brach sie die Schule ab und studierte Musik an der Musikhochschule Stuttgart und später am international renommierten Berklee College of Music in Boston. Ihr erstes Album „Yasi“ erschien im Jahr 2014. Privat engagiert sich die vegan lebende Künstlerin leidenschaftlich im Tierschutz.

Yasi Hofer

 

Yasi Hofer und Band sind:

Yasi Hofer (Gitarre, Gesang)
Christoph Scherer (Schlagzeug)
Steffen Knauss (Bass)
Simon Bamberger (Keyboard, Gesang)
Special Guest: Katja Stoffels am Bass

Setlist des Abends: (* = vom neuen Album)

Namaste *
Cosmic Stars *
Feeling Zany *
Tender Storms *
Eclipsed *
Crossfire *
Society
Sweet Autumn
Painting My Own World *
Spiritual Groove
Clouds *
Come Out To Me *
Faith *
Flying High *
Liar *
Troubled
Who Knows (Jimi Hendrix Cover)
Rocking in a Free World (Neil Young Cover)

Fotos: Michael Vogt

Veröffentlicht in den Kategorien:Kultur, Musik und Region
Tags: CD Release, Kaminwerk, Konzert, Yasi Hofer

0 Kommentare zu "Yasi Hofer: CD-Release Party im Kaminwerk"

Username: Passwort:

» Zurück zur Übersicht

(c) 1999 - 2017 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm GbR

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -