Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Sonstiges

Bibel

niggi899 - 27
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 12.2009
33 Beiträge
Geschrieben am: 09.08.2018 um 22:53 Uhr

Hallo wer von euch hat 1 theologisches Studium und kann mir folgende Frage beantworten
Im Brief des Paulus an die Römer Vers 19
sagt er
Rächt euch nicht selbst sondern gebt Gott dies
Die Rache ist mein
Nun steht irgendwo im neuen Testament ob diese Rache willkürlich angewandt wird einer wird gleich auf Erden von ihm gerichtet der andere erst im Seelenreich
Oder ob jeder danach noch zu Lebzeiten von Gott gestraft wird


SamsaGregor - 30
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 01.2016
43 Beiträge
Geschrieben am: 11.08.2018 um 19:44 Uhr

Es kommt immer auf die Art der Verfehlung an!
Man sagt nicht umsonst, kleine Sünden bestraft der Herr sofort!
-miep-
Champion (offline)

Dabei seit 03.2006
3424 Beiträge

Geschrieben am: 12.08.2018 um 15:42 Uhr

Mein.Vater als Pfarrer (ja, ich bin ein ungläubiger pfarrerssohn) würde es folgendermaßen interpretieren:
Gott findet Selbstjustiz scheiße. Daher soll nicht der einzelne über den anderen richten.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Bujin, ... mehr anzeigen


There are two things to help you dance: love and drugs. best, you get both.

Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3894 Beiträge

Geschrieben am: 16.08.2018 um 21:02 Uhr
Zuletzt editiert am: 16.08.2018 um 21:02 Uhr

Zitat von -miep-:

Mein.Vater als Pfarrer (ja, ich bin ein ungläubiger pfarrerssohn) würde es folgendermaßen interpretieren:
Gott findet Selbstjustiz scheiße. Daher soll nicht der einzelne über den anderen richten.


Ich glaube, dieser Teil ist unstrittig. Was niggi wissen will ist vermutlich, wie sich "mein ist die Rache" genau wann und wofür manifestiert. Oder mit anderen Worten: wo der biblische Bußgeldkatalog steht ;-)

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
TH0R, ... mehr anzeigen


Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

TH0R - 30
Halbprofi (offline)

Dabei seit 04.2018
128 Beiträge
Geschrieben am: 17.08.2018 um 17:28 Uhr

Zitat von Barmonster:

Zitat von -miep-:

Mein.Vater als Pfarrer (ja, ich bin ein ungläubiger pfarrerssohn) würde es folgendermaßen interpretieren:
Gott findet Selbstjustiz scheiße. Daher soll nicht der einzelne über den anderen richten.


Ich glaube, dieser Teil ist unstrittig. Was niggi wissen will ist vermutlich, wie sich "mein ist die Rache" genau wann und wofür manifestiert. Oder mit anderen Worten: wo der biblische Bußgeldkatalog steht ;-)

Ja das stimmt
Das ist ja seit etwas über 2000 Jahren das erfolgsrezept der Bibel
Dort stehen Sachen die eben nicht explizit definiert werden können
Deshalb kann niemand sagen es ist so oder so
Schade das es noch Menschen gibt die ein Märchenbuch studieren
Sowas gehört ins Studium Geschichte


[zustimmen2 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
Barmonster, ChrisM, ... mehr anzeigen

Kilka - 4
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
5516 Beiträge

Geschrieben am: 20.08.2018 um 12:55 Uhr

Ich denke, diese Frage können wir Menschen nicht beantworten. Es gibt in jedem Land Gesetze, an die man sich halten muss, verstößt man dagegen und wird erwischt, wird man bestraft. Ansichtssache, ob das Erwischt-und-bestraft-werden von Gott herbeigeführt wird oder nicht. Dann heißt es ja noch dass jeder nach seinem Tod gerichtet wird.



Ich mach Ragü aus dir!

Kilka - 4
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
5516 Beiträge

Geschrieben am: 20.08.2018 um 12:56 Uhr

Ansonsten stimme ich mir vollkommen zu, man sollte keine Selbstjustiz durchführen.

Ich mach Ragü aus dir!

  [Antwort schreiben]

Forum / Sonstiges

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -