Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Sonstiges

Lostplace in Ulm

<<< zurück   -1- -2-  
Sommerlicht
Halbprofi (offline)

Dabei seit 05.2007
338 Beiträge

Geschrieben am: 02.03.2018 um 11:30 Uhr

Nonsens. Das Fort am Kuhberg ist kein lost place, sondern wird unterhalten und ist gesichert. Ebenso die anderen Forts.

... Man sieht nur mit dem Herzen gut... (Antoine de Saint-Exupéry)

Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3906 Beiträge

Geschrieben am: 02.03.2018 um 13:57 Uhr

Zitat von Sommerlicht:

Nonsens. Das Fort am Kuhberg ist kein lost place, sondern wird unterhalten und ist gesichert. Ebenso die anderen Forts.


Das gilt zwar generell, aber die Bundesfestung war eine riesige Anlage mit dutzenden Einzelbauten, die fast alle unterirdisch miteinander vernetzt waren. Ich bin mir relativ sicher, dass es noch einige Zugänge gibt, die vielleicht nicht "lost" sind aber doch zumindest weniger bekannt.
Auf dem Gelände der Jugendfarm gab es z.B. mal einen ziemlich versteckten, aber der ist mittlerweile so weit eingestürzt, dass nur noch weniger als 20 m davon begehbar sind.

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Roddi - 33
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
12070 Beiträge

Geschrieben am: 02.03.2018 um 17:09 Uhr

Ganz Ulm ist ein Lostplace. Ich schau mal im Sommer mit Tropen Helm vorbei !

"Nope".

Robbi93 - 26
Halbprofi (offline)

Dabei seit 07.2008
159 Beiträge

Geschrieben am: 02.03.2018 um 17:37 Uhr
Zuletzt editiert am: 02.03.2018 um 17:38 Uhr

Die Kellergewölbe und stillgelegte Bowlingbahn beim Universumscenter Ulm und inklusive historischen Porsche der seit 30 Jahren wohl unegenutzt dort in der Tiefgarage steht :D
<<< zurück
 
-1- -2- [Antwort schreiben]

Forum / Sonstiges

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -