Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Computer- und Konsolenspiele

Harry Potter: Wizards Unite

<<< zurück   -1- -2-  
Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3904 Beiträge

Geschrieben am: 16.06.2019 um 08:53 Uhr

Zitat von Inception_:

Wie abartig langweilig das alles klingt.

Sorry for that ..


naja...warten auf den Release IST langweilig. Da hilft kein Schönreden ;-)

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3904 Beiträge

Geschrieben am: 19.06.2019 um 09:47 Uhr

diesen Freitag beginnt endlich der weltweite Release. Leider erstmal nur mit UK und USA, aber ich nehme an, wenn die Server stabil laufen, werden weitere Regionen schnell folgen.

Es wird also höchste Zeit, die aktuellste Version der App zu installieren und die Assets runterzuladen. Ab Freitag wird man nämlich höchstwahrscheinlich für die 3GB Zusatzdaten ein klein wenig länger brauchen ;)

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3904 Beiträge

Geschrieben am: 23.06.2019 um 21:18 Uhr

seit gestern Nachmittag ist das Spiel in Deutschland spielbar.

Kurzbewertung: ich finds bisher ziemlich cool.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Darrel88, ... mehr anzeigen


Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Darrel88
Anfänger (offline)

Dabei seit 03.2010
18 Beiträge
Geschrieben am: 24.06.2019 um 10:16 Uhr

Mittlerweile spielbar wer spielt den schon alles ? Bin lv 6
Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3904 Beiträge

Geschrieben am: 25.06.2019 um 11:13 Uhr

ich bin mittlerweile Level 14 und finds immer noch sehr cool.

Etwas nervig ist der verbuggte Ministeriumsausweis.

Ebenfalls verbesserungswürdig halte ich das System mit den Festungen. Wer von zu Hause aus eine erreichen kann, hat einen riesen-Vorteil. Ich sehe jedenfalls schon die Runensteine in meinem Inventar Staub ansetzen.
Da das ganze Festungsspiel dem "GO" Konzept total widerspricht (es ist sehr stationär und der Fortschritt ist global, es ist also vollkommen wumpe, an welcher Festung man gerade steht), könnte man es komplett von den POI lösen, oder zumindest jeden Spieler eine persönliche "Heimfestung" auf der Map platzieren lassen.

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3904 Beiträge

Geschrieben am: 05.07.2019 um 12:57 Uhr

so, mittlerweile läuft das erste Ingame-Event und wer fleißig war, dürfte die Spezialquests auch schon abgeschlossen und seine ersten 15 Bücher der verbotenen Abteilung verdient haben.

Keiner Hinweis zum Registerblatt des Events: in freier Wildbahn bekommt man nur Seidenschnabel und das Einhorn. Den verbrannten Baumstumpf und den Salamander gibt es als Questbelohnung, die junge Acromantula bekommt man wenn man in den Festungen die Event-Runen einsetzt und den Snargaluff gibt es aus den 7km Portschatullen.
Im Gegensatz zu den anderen Seiten kann die Eventseite NICHT für Prestige aufgelevelt werden, wenn sie voll ist.

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3904 Beiträge

Geschrieben am: 25.07.2019 um 14:17 Uhr

mir gefällt HPWU immer besser. Je länger man spielt, desto geringer werden auch die Ähnlichkeiten zu Pokemon GO: wo bei PoGO noch der Sammeltrieb im Vordergrund steht (getreu dem Motto "Gotta catch 'em all") sind die "Foundables" bei HPWU zumindest für mich nur Mittel zum Zweck: und zwar um an die Ressourcen zu gelangen, die ich zum Aufwerten meiner Profession benötige. Diese wiederum ist wichtig für die Festungskämpfe und hier werden die Unterschiede zu PoGO besonders deutlich: bei PoGO ist man an bestimmte Zeiten gebunden, man muss auf einen passenden Raidboss warten und dann an Ort und Stelle sein, wenn dieser auftaucht. Dann heißt es: Masse ist Trumpf. Ab einer gewissen Spielerzahl ist es vollkommen Wumpe, was da mit welchem Pokemon angegriffen wird, der Raidboss geht innerhalb kürzester Zeit in die Knie.
Nicht so bei HPWU: die Festungen sind 24/7 geöffnet, lassen jedoch eine max. Gruppenstärke von 5 Spielern zu. Dabei gilt auch noch: jeder zusätzliche Spieler steigert den Schwierigkeitsgrad des Kampfes (aber erhöht auch die Belohnungen). Da fangen schon die taktischen Überlegungen an: mit wem gehe ich überhaupt in die Festung? 5 Auroren teilen zwar ordentlich Schaden aus, aber können kaum einstecken. Damit die erfolgreich sind, braucht es eine Menge Heiltränke. Professoren sind zwar gern gesehene Buffer, reißen aber in der direkten Konfrontation nicht viel. Und dann gibts noch den Magizoologen, der äußerst mächtig sein kann (im Vergleich zu den anderen beiden fast schon ÜBERmächtig), wenn er vernünftig geskillt wurde, aber auch der hat seine Schwächen.
Sobald man die Festung betritt, läuft dann die Uhr: man muss zügig entscheiden, wer sich welchen Gegner zur Brust nimmt (im Idealfall hat man das schon vorher zumindest ansatzweise Besprochen, vor allem wenn es questrelevante Gegner gibt) und während des Kampfgetümmels muss dann mit den Ressourcen jongliert werden: muss jemand geheilt / wiederbelebt werden, darf sich der Magizoologe nicht selbst im Kampf befinden, hat er zu wenig Fokus, muss ein Auror schnell was von seinem abgeben, sind auch noch Elitegegner aufgetaucht, müssen weitere Entscheidungen gefällt werden, alles natürlich unter Zeitdruck. Das hat dann wirklich gar nichts mehr mit den Raids von PoGO zu tun, wo einfach nur möglichst viele Spieler möglichst schnell auf ihr Display tippen und alles wird gut.

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3904 Beiträge

Geschrieben am: 02.08.2019 um 10:06 Uhr
Zuletzt editiert am: 02.08.2019 um 10:06 Uhr

ich finde es wirklich spannend, dass die nächste große Niantic-Partnerschaft in Deutschland (und die erste, die mehr als eine Handvoll Städte betrifft) für HPWU geschlossen wird, anstatt für PoGO: https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/harry-potter-erobert-die-telekom-shops-577910
jeder T-Shop wird für min. 12 Monate zur gesponsorten Festung und es werden verschiedene Aktionen / Sonderangebote laufen.

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

<<< zurück
 
-1- -2- [Antwort schreiben]

Forum / Computer- und Konsolenspiele

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -