Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Wissenschaft und Technik

Robuster Kaffeevollautomat

  -1- -2- vorwärts >>>  
Crankr - 26
Champion (online)

Dabei seit 01.2010
2054 Beiträge
Geschrieben am: 05.10.2016 um 23:18 Uhr

Abend zusammen,

ungefähr 10 Kollegen wollen bei mir im Geschäft für einen Kaffeevollautomaten zusammenlegen.
Dabei sind folgende zwei Sachen wichtig:
- Er sollte Kaffee machen können.
- Er sollte den Kaffe über Monate und Jahre hinweg machen können.

Da ich kaum Informationen zu Langzeittest oder Ähnliches für aktuellere Automaten finde, dachte ich, dass ich hier mal nachfrage.

Kann mich lediglich an den WMF Kaffeevollautomaten erinnern, den wir bei meinem alten Arbeitgeber hatten. Dieser war jedoch jeden Monat mindestens einmal defekt.
namnam123 - 31
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 05.10.2016 um 23:51 Uhr

Jura. Läuft und läuft und läuft. Bei 30 Kollegas jedenfalls täglich. Ist halt gut teuer. Und braucht Pflege.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Barmonster, ... mehr anzeigen

Crankr - 26
Champion (online)

Dabei seit 01.2010
2054 Beiträge
Geschrieben am: 05.10.2016 um 23:54 Uhr

Zitat von namnam123:

Jura. Läuft und läuft und läuft. Bei 30 Kollegas jedenfalls täglich. Ist halt gut teuer. Und braucht Pflege.

Welches Modell denn?
namnam123 - 31
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 05.10.2016 um 23:58 Uhr
Zuletzt editiert am: 05.10.2016 um 23:59 Uhr

Kann ich dir in etwa 7,826381 h beantworten. Daneben steht bei uns n putziger kleiner Milchkühlschrank. Der ist durch n Schlauch verbunden mit der Maschine. Ziemlich praktisch, weil du nirgendswo gross n Milchtank befallen musst oder so und du einfach nur die Milchtüte im Kühlschrank wechselst. Reinigungsprogramm ist eh klar dann. Morgen kann ich einen Schnappschuss riskieren.

Edit: Meh, spät. Scheiss auf RS.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Crankr, ... mehr anzeigen

namnam123 - 31
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 06.10.2016 um 11:48 Uhr

Impressa XJ9 Professional lt. Aufschrift. Mit einem putzigen Minikühlschrank eines Fremdanbieters.

[verlinkte Grafik wurde nicht gefunden]




[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Crankr, ... mehr anzeigen

Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3899 Beiträge

Geschrieben am: 06.10.2016 um 16:04 Uhr
Zuletzt editiert am: 06.10.2016 um 16:05 Uhr

wir haben im Büro jetzt schon ziemlich lange (3 Jahre?) eine Jura Impressa Xs 90 Onetouch. Die schreit zwar relativ oft nach einem Pflegedurchgang, aber dafür hatte sie bisher sonst keine Wehwehchen und der Kaffee schmeckt auch ganz gut (ist natürlich auch abhängig von der Bohne die reingeht).
Die wird aber auch von deutlich mehr als 10 Mitarbeitern täglich genutzt...

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Crankr, ... mehr anzeigen


Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Papa-Schumpf - 33
Experte (offline)

Dabei seit 09.2005
1980 Beiträge

Geschrieben am: 06.10.2016 um 22:42 Uhr

ich hab ne Jura Impressa S95
die hat bereits 15000 Tassen Kaffee gemacht und war ein einziges mal zur Reparatur weg

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Crankr, ... mehr anzeigen


Für Rechtschreibfehler haftet die Tastatur, andernfalls darf der ehrliche Finder sie behalten.

namnam123 - 31
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 06.10.2016 um 23:08 Uhr

Und jetzt - aber auf alle Fälle ne WMF hm?
Crankr - 26
Champion (online)

Dabei seit 01.2010
2054 Beiträge
Geschrieben am: 06.10.2016 um 23:16 Uhr

Ich habe mal die Erfahrungen weitergegeben.
Vermute ehrlich gesagt, dass die Jura Maschinen zu teuer für die kleine kaffeesüchtige Gruppe ist.

Aber bedanke mich schonmal für die Antworten.
Wer weiß, vielleicht wird es doch irgendwann eine Jura.
namnam123 - 31
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 06.10.2016 um 23:18 Uhr

Wenn ihr alle groß seid. :) ja, teuer. Zahlt bei uns der AG, phew.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Barmonster, ... mehr anzeigen

Humbertchen - 30
Halbprofi (offline)

Dabei seit 03.2016
139 Beiträge
Geschrieben am: 12.10.2016 um 08:54 Uhr

Zitat von Barmonster:

wir haben im Büro jetzt schon ziemlich lange (3 Jahre?) eine Jura Impressa Xs 90 Onetouch. Die schreit zwar relativ oft nach einem Pflegedurchgang, aber dafür hatte sie bisher sonst keine Wehwehchen und der Kaffee schmeckt auch ganz gut (ist natürlich auch abhängig von der Bohne die reingeht).
Die wird aber auch von deutlich mehr als 10 Mitarbeitern täglich genutzt...


Ulm hat ziemlich kalkhaltiges Wasser und bei 10+ Mitarbeitern, die täglich Kaffee schlürfen, ist der "Schrei nach Pflege" durchaus normal. ;-)
Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3899 Beiträge

Geschrieben am: 12.10.2016 um 09:25 Uhr

Zitat von Humbertchen:

Zitat von Barmonster:

wir haben im Büro jetzt schon ziemlich lange (3 Jahre?) eine Jura Impressa Xs 90 Onetouch. Die schreit zwar relativ oft nach einem Pflegedurchgang, aber dafür hatte sie bisher sonst keine Wehwehchen und der Kaffee schmeckt auch ganz gut (ist natürlich auch abhängig von der Bohne die reingeht).
Die wird aber auch von deutlich mehr als 10 Mitarbeitern täglich genutzt...


Ulm hat ziemlich kalkhaltiges Wasser und bei 10+ Mitarbeitern, die täglich Kaffee schlürfen, ist der "Schrei nach Pflege" durchaus normal. ;-)


Damit hast du zwar recht, aber die Kaffeemaschine steht in Bremen und wir Fischköppe haben hier so ziemlich das weicheste Wasser das es in Deutschland gibt (und das ist bei der Maschine auch entsprechend eingestellt). Ich will gar nicht wissen, wie das Teil rumquakt, wenn es auf Ulmer Wasser eingestellt ist.

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

namnam123 - 31
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 12.10.2016 um 10:44 Uhr

Wenn es auf Aalener Wasser eingestellt ist, wird standardmäßig jeden Tag von der Uschi das Reinigungsprogramm durchgejagt. Eh klar, weil Milchaufschäumer. Bissi eklig sonst.
Barmonster - 35
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3899 Beiträge

Geschrieben am: 12.10.2016 um 10:51 Uhr

Zitat von namnam123:

Wenn es auf Aalener Wasser eingestellt ist, wird standardmäßig jeden Tag von der Uschi das Reinigungsprogramm durchgejagt. Eh klar, weil Milchaufschäumer. Bissi eklig sonst.


also bei unsrer Maschine sind das unterschiedliche Systeme. Also der "Milchkanal" hat sein eigenes Reinigungsprogramm, unabhängig vom "Wasserkanal". Und tatsächlich wird der Milchschäumer bei uns kaum benutzt, wir machen uns mit der Maschine nur schwarzen Kaffee und kippen ggfs. noch Milch aus der Tüte in den Becher.

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

namnam123 - 31
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 12.10.2016 um 10:54 Uhr

Im harschen Norden ist kein Platz für zarten Milchschaum.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Jonsen, ... mehr anzeigen

DonaldSuck - 40
Profi (offline)

Dabei seit 04.2003
958 Beiträge
Geschrieben am: 12.10.2016 um 11:09 Uhr

Rechnet Euch doch mal aus, auf wie viele Tassen Ihr so am Tag und damit auch im Jahr kommt. Mit der Aussage kannst dann auch nach ner Maschine suchen gehen. Wenn Ihr 10 Leute seid und jeder im Schnitt nur 3 Tassen am Tag trinkt, bist im Jahr bei 7.500 Tassen. Da brauchst mit was Billigem nicht anfangen. Nach nem Jahr ist hier dann entweder die Brüheinheit oder das Mahlwerk durch und dann kannst dir ne Neue holen. Und bei vielen läuft die Garantie bereits nach 5.000 Tassen ab.

Tendenziell bist bei den Mengen bei Jura schon ganz gut aufgehoben, aber auch hier wirst um die 2.000€ sein, wenn nur annähernd was Brauchbares willst. Ansonsten Solis, Schaerer, LaCimbali und WMF.
Alle anderen MediaMarkt Marken kannst, spätestens wenn es um den ersten Kundendienst oder die ersten Reparaturen geht, mittlerweile komplett vergessen. Hier gibt es dann nur noch Reparatur-Kits zu kaufen, welche dann oftmals schon bei 20-30% des Maschinenwerts liegen.

Würde es abhängig von der Tassenmenge machen.



[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Barmonster, ... mehr anzeigen

  -1- -2- vorwärts >>>
 

Forum / Wissenschaft und Technik

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -