Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Politik und Wirtschaft

Krieg in Syrien

<<< zurück   -1- -2- -3- vorwärts >>>  
Sleeping_Dog
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2017
298 Beiträge
Geschrieben am: 23.04.2017 um 17:58 Uhr

@DerKrammatik, nochmal zum mitschreiben: der Islam ist keine Rasse, sondern eine Religion. Was willst Du eigentlich immer mit Rassismus? Dem radikalen Islamisten wird es übrigens egal sein, welcher Ideologie Du folgst. Ist es nicht seine, haut der Dir die Rübe ab, kleiner Kāfir.

"Don't wake up a sleeping dog!"

kdd
Profi (offline)

Dabei seit 07.2014
573 Beiträge
Geschrieben am: 23.04.2017 um 23:28 Uhr

G7 will Syrien-Konflikt mit Russland lösen - aber ohne Assad
http://www.arcor.de/content/aktuell/news_politik_ausland/5779483,1,Konflikte--May-und-Merkel-einig-mit-Trump-zu-Verantwortung-Assads,content.html
Roddi - 34
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
12071 Beiträge

Geschrieben am: 24.04.2017 um 19:09 Uhr
Zuletzt editiert am: 24.04.2017 um 19:23 Uhr

Zitat von Sleeping_Dog:

@DerKrammatik, nochmal zum mitschreiben: der Islam ist keine Rasse, sondern eine Religion. Was willst Du eigentlich immer mit Rassismus? Dem radikalen Islamisten wird es übrigens egal sein, welcher Ideologie Du folgst. Ist es nicht seine, haut der Dir die Rübe ab, kleiner Kāfir.


Jetzt kommst du mal wieder mit diesem ausgelutschtem Argument? Wenn halt sich fast immer die sog. Islamkritik auf rassistische Stereotype bezieht , ist es halt Rassismus. Und zum Antisemitismus ist es dann auch nicht mehr weit. Dann brauchst du auch nicht kurz die Bezeichnung "Ungläubiger" rausholen , Moruk.

[verlinkte Grafik wurde nicht gefunden]

Edit:

Und Religionskritik ist im allgemeinem und differenzierten immer legitim. Es gibt z.B auch gute Politiker in der Linken mit türkisch , kurdischen Hintergrund die gute Religionskritiken verständlich und nachvollziehbar verfassen. Nur: Juckt dich das überhaupt? Ich tippe mal auf eindeutig "nein".

"Nope".

Sleeping_Dog
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2017
298 Beiträge
Geschrieben am: 24.04.2017 um 19:41 Uhr

Für DerKrammatik ist ALLES Rassismus, was nicht auf seine Kette passt.
Er würde sogar feststellen, dass Moderatoren Rassisten sind, nur weil er diese nicht blocken kann.
Denk einfach mal mit. Ich halte Dich Roddi für diskussionsfähig, DerKrammatik ist es nicht. Nunja, ein Opa bin ich noch länger nicht, ich hab nicht mal Kinder. :-D

"Don't wake up a sleeping dog!"

Roddi - 34
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
12071 Beiträge

Geschrieben am: 24.04.2017 um 19:51 Uhr

Zitat von Sleeping_Dog:

Für DerKrammatik ist ALLES Rassismus, was nicht auf seine Kette passt.
Er würde sogar feststellen, dass Moderatoren Rassisten sind, nur weil er diese nicht blocken kann.
Denk einfach mal mit. Ich halte Dich Roddi für diskussionsfähig, DerKrammatik ist es nicht. Nunja, ein Opa bin ich noch länger nicht, ich hab nicht mal Kinder. :-D


Na ja was ändert das daran , dass halt meist sog. Islamkritik in rassistische Argumentationsmuster abgleitet?

Ich finde da es halt bei einer differenzierten Debatte wichtig was halt auch die Menschen sagen , die einen Bezug zu dieser Region haben. Aber werden die denn je mal gefragt?

Hhm? "Moruk" , ist einfach ne Umgangsprachliche Formalität. "Hevals" können wir schlecht sein und beleidigend wollte ich jetzt auch nicht werden ;-).

"Nope".

Sleeping_Dog
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2017
298 Beiträge
Geschrieben am: 24.04.2017 um 19:55 Uhr

Auf "Kameradschaft" habe ich jetzt nicht wirklich Lust, :-D

Hier aber was zur linken Islamkritik: https://linkezeitung.de/2017/04/21/vom-islam-den-es-nicht-gibt/
Ehrliche Meinung? Bin aufgeschlossen!

"Don't wake up a sleeping dog!"

Westred33 - 41
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
276 Beiträge
Geschrieben am: 29.04.2017 um 06:40 Uhr


Nicht nur Lesen ist nicht deine Stärke, sondern auch deine Formatierung. KRAMMATIK Vielleicht überanstrengst du dich auch zu sehr, weil du meiner Argumentation einfach nicht gewachsen bist. Werd erstmal älter und lern, richtig zu zitieren, und nicht Textfetzen hinzuballern.


Was willst du mir mit diesem Link sagen? Sei bloß froh, dass ich diesen Namen kenne, und nicht nur "Texas" im Link gelesen habe, in welchem der Rassismus geheiligt wird.
Roddi - 34
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
12071 Beiträge

Geschrieben am: 29.04.2017 um 11:49 Uhr
Zuletzt editiert am: 29.04.2017 um 11:53 Uhr

Zitat von Sleeping_Dog:

Auf "Kameradschaft" habe ich jetzt nicht wirklich Lust, :-D

Hier aber was zur linken Islamkritik: https://linkezeitung.de/2017/04/21/vom-islam-den-es-nicht-gibt/
Ehrliche Meinung? Bin aufgeschlossen!


...ufff...soviel Text und so wenig Zeit...nuja wenn ich mal Zeit und Bock habe , lese ich mir das durch. Ich kann dir halt Leute wie z.B Cetin Oraner empfehlen , weil ich er einfach Dinge erwähnt , die halt einfach Leute nicht wissen können , die sich selbst als Deutsch definieren. So -auf auf zum Mittagsschlaf :trinker:

Ach btw: Wenn es um die Vice Doku geht : "Heval" heisst nicht Kamerad. Das ist ein ziemlich grober Übersetzungsfehler. Du kannst es eigentlich mit "Genosse" im übertragenen Sinne (wenn überhaupt) übersetzen..

"Nope".

Sleeping_Dog
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2017
298 Beiträge
Geschrieben am: 29.04.2017 um 13:50 Uhr

@Roddi, zu nem Bierchen lasse ich mich gerne mal ein, damit wir uns mal unterhalten können. ;-) Ich habe damit keinerlei Probleme.

"Don't wake up a sleeping dog!"

Westred33 - 41
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2016
276 Beiträge
Geschrieben am: 29.04.2017 um 15:50 Uhr
Zuletzt editiert am: 02.05.2017 um 23:38 Uhr

Hier aber was zur linken Islamkritik: https://linkezeitung.de/2017/04/21/vom-islam-den-es-nicht-gibt/
Ehrliche Meinung? Bin aufgeschlossen!

...ufff...soviel Text und so wenig Zeit...nuja wenn ich mal Zeit und Bock habe , lese ich mir das durch. Ich kann dir halt Leute wie z.B Cetin Oraner empfehlen , weil ich er einfach Dinge erwähnt , die halt einfach Leute nicht wissen können , die sich selbst als Deutsch definieren.

Meine Antwort:(Westred)
mensch bei so wenig Lust zu schreiben hast du aber sehr viel geschrieben...Sag doch was du hast.....Labersack.....vielleicht hast du ja bessere Argumente.Und überzeugst mich.....das ist nur traurig was die Socken hier abliefern....Roddi hat mal wieder gezeigt das er keine Ahnung hat;-)
kdd
Profi (offline)

Dabei seit 07.2014
573 Beiträge
Geschrieben am: 17.10.2017 um 13:07 Uhr

https://web.de/magazine/politik/Kampf-Islamischer-Staat-IS/al-hawidscha-irak-faengen-is-befreit-irakische-truppen-ruecken-32562884

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verliert immer mehr Gebiete im Irak und in Syrien. Die irakische Armee verkündet die Befreiung von Al-Hawidscha, der letzten Stadt unter IS-Kontrolle im Nordirak. Besiegt sind die Dschihadisten damit aber noch nicht.

Ja das ist schön das viele Syrer bald wieder in ihre geliebte Heimat zurück können.
Sleeping_Dog
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2017
298 Beiträge
Geschrieben am: 17.10.2017 um 15:00 Uhr

Zitat von kdd:



Ja das ist schön das viele Syrer bald wieder in ihre geliebte Heimat zurück können.


Das glaubst Du ernsthaft?

:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

:-P

"Don't wake up a sleeping dog!"

kdd
Profi (offline)

Dabei seit 07.2014
573 Beiträge
Geschrieben am: 17.10.2017 um 15:49 Uhr

Zitat von Sleeping_Dog:

Zitat von kdd:



Ja das ist schön das viele Syrer bald wieder in ihre geliebte Heimat zurück können.


Das glaubst Du ernsthaft?

:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

:-P


Und warum sollte es nicht sein? Weil der Assad mit seinem Regime noch die Hand darauf hat..
Roddi - 34
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
12071 Beiträge

Geschrieben am: 17.10.2017 um 16:30 Uhr

Zitat von kdd:

Zitat von Sleeping_Dog:

Zitat von kdd:



Ja das ist schön das viele Syrer bald wieder in ihre geliebte Heimat zurück können.


Das glaubst Du ernsthaft?

:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

:-P


Und warum sollte es nicht sein? Weil der Assad mit seinem Regime noch die Hand darauf hat..


Btw: Was hat der Nordirak mit Syrern zu tun ? Ach und noch eines. Ab heute ist die ehemalige Hauptstadt des IS in Syrien ( ! ) Rakka durch die Streitkräfte der SDF komplett befreit.

link

"Nope".

kdd
Profi (offline)

Dabei seit 07.2014
573 Beiträge
Geschrieben am: 26.12.2018 um 02:30 Uhr

Lustig:
Donald Trump zieht die US-Truppen aus Syrien ab. Das gefällt unter anderem Erdogan. Der türkische Präsident hat nun freie Bahn für eine neue Offensive gegen die Kurden und lädt Trump zu einem Treffen ein.
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_84995132/nach-abzug-der-us-truppen-in-syrien-erdogan-laedt-donald-trump-ein.html
<<< zurück
 
-1- -2- -3- vorwärts >>>
 

Forum / Politik und Wirtschaft

(c) 1999 - 2020 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -