Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Popstars und Partys an der Donau

Get Well Soon und Miss Platnum auf dem Marktplatz - Umsonst & Draußen am Donauufer Neu-Ulm.

(Kashyyk) - Mehr als 80 Konzerte – Ausstellungen, Theater, Tanz, Lesungen und ein buntes Marktgeschehen am Donauufer. Das alles gibt's beim 7. Internationalen Donaufest vom 27. August bis 5. September 2010. Zudem ist beim Donaufest erstmals auch Party angesagt.

Goran Bregovic ist ganz ohne Frage der König der Balkanmusik und eröffnet zusammen mit seiner Wedding and Funeral Band am Freitag, dem 27. August, das Internationale Donaufest in Ulm und Neu-Ulm im Wiblinger Klosterhof.
Danach geht’s kulturell Schlag auf Schlag. So kommen die Indie-Überflieger des Jahres, Get Well Soon (02.09.), nach bejubelten Konzerten in Berlin und Dortmund mit ihrem Le Grand Ensemble nach Ulm, und die von Peter Fox Höchstselbst in den Pophimmel gehobene Balkan-R‘n’B-Queen Miss Platnum (03.09.) gibt’s auf dem Ulmer Marktplatz im Doppelpack mit BerlinskiBeat. Dahinter verstecken sich Musiker von Corvus Corax und DJ Robert Soko, die beim Donaufest ihre Live-Welt-Premiere geben.

Auch auf den kleinen Bühnen entlang der Donau brennt die Luft. Im DonauSalon, dem Festivalzelt am Ulmer Donauufer, werden mit Dunkelbunt und den Belgradern Shazalakazoo am 27. und 28. August echte Balkan-Party-Spezialisten an den Decks stehen. Außerdem stehen hier die Auftritte von Arabel Karajan mit ihrem TripHop-Projekt "Tripple A", dem Gypsy-Wundergitarristen Diknu Schneeberger, den Wiener Soul-Spezialisten 5/8erl in Ehr’n, dem ungarischen Folkfusion-Quartett Kishúg um die Ausnahmesängerin Agi Szaloki und Ganes an. Dazu gibt's neben Fanfara Shavale, gerade erst bei der Expo in Shanghai euphorisch gefeiert, mit Sto Much, Napra, Fugato, Bilderbuch, Blanoz oder Kistehén Donaukultur ganz jung und mitreißend zu erleben - und zwar umsonst und draußen, täglich auf der Neu-Ulmer Seite.
Am 1. September werden hier, auf der so genannten Green Danube Stage, auch die Jugendlichen des Donau-Jugendcamps die kreativen Ergebnisse ihrer Workshops vorführen.

Am Freitag (3. September) haben die Ulmer Nachtschwärmer nach den Konzerten von Miss Platnum und BerlinskiBeat zwei Möglichkeiten an Veranstaltungen unterschiedlichster Art teilzunehmen.
Bei der DASDING Lautstark Party im Club Eden bringt das junge Programm des SWR seine legendäre Alternative- und Indie-Party nach Ulm. Los geht’s im Eden um 22.30 Uhr.
Alternativ findet im Su.Casa die Gipsy Tonik Donaufest Edition mit DJ Robert Soko, dem Mister BalkanBeats Europas, statt. Natürlich sind auch die Su.Casa-Residents der Gipsy Tonik-Veranstaltungen Sljivo Force mit dabei. Start ist hier um 23 Uhr.

All das und noch viel mehr unter www.donaufest.de.

<<< zurück

(c) 1999 - 2021 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -