Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Theatersommer auf der Wilhelmsburg

(Frohike) - 150 Jahre Bundesfestung Ulm/Neu-Ulm und das Theater Ulm zieht wieder auf die Wilhelmsburg: Nicht nur die Sparten Musiktheater und Ballett halten mit Webber/Rice’ Rock-Oper Jesus Christ Superstar Einzug in die größte Bundesfestung Europas, sondern auch das Schauspiel macht das imposante Bauwerk zum theatralischen Schauplatz der Extraklasse: Auf dem Gipfel der Burg kämpft Die Jungfrau von Orleans um ihre Mission; Premiere der romantischen Tragödie von Friedrich Schiller in der Fassung und Inszenierung des Intendanten Andreas von Studnitz ist am 18. Juni 2009, gefolgt von 7 weiteren Aufführungsterminen. Am 20. Juni kehrt nach 28 ausverkauften Vorstellungen im Großen Haus des Theaters Ulm die Rock-Oper Jesus Christ Superstar auf die Bühne zurück und ist unter freiem Himmel insgesamt 6 mal zu sehen.

Der Vorverkauf für den Theatersommer auf der Wilhelmsburg beginnt am Dienstag, 07. April 2009, an der Theaterkasse des Theaters Ulm, bei Traffiti im Stadthaus und beim Südwest Presse-Kartenservice Diagonale + Frauenstraße.

Die vom Theater eingesetzten Shuttlebusse ermöglichen wieder allen, die nicht mit dem eigenen PKW oder zu Fuß den Gipfel der Burg erklimmen möchten, eine bequeme Anreise: Vom Parkplatz der Firma Müller, in der Albstraße 92 (89081 Ulm-Jungingen) fahren sie an jedem Vorstellungstag zur Wilhelmsburg. Die Abfahrtszeiten an Tagen mit Vorprogramm beginnen um 17.30 Uhr im 30-Minuten-Takt, ab 19 Uhr im 20-Minuten-Takt, die letzte Abfahrt ist um 20.40 Uhr. Die Abfahrtszeiten der Shuttlebusse an den Tagen ohne Vorprogramm sind ab 19 Uhr alle 20 Minuten, ab 20 Uhr alle 10 Minuten mit der letzten Abfahrt um 20.40 Uhr. Die Rückfahrten nach Vorstellungsende beginnen ab ca. 23.45 Uhr und dann je nach Bedarf vom Eingang Reduithof Wilhelmsburg wieder bis zum Parkplatz der Firma Müller, die letzte Rückfahrt ist gegen 00.20 Uhr geplant.

Wer mit dem öffentlichen Nahverkehr anreist, hat bereits mit der Theaterkarte sein Ticket: Die Eintrittskarten des Theaters Ulm gelten am Vorstellungstag als Kombi-Ticket für die Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH DING für die Zonen 10 und 20 ab 2 Stunden vor der Vorstellung bis zum Betriebsschluss.


Preise

Die Jungfrau von Orleans
Preiskategorie I: 20 Euro / Schüler 10 Euro
Preiskategorie II: 15 Euro / Schüler 8 Euro

Jesus Christ Superstar
Preiskategorie I: 30 Euro / Schüler 20 Euro
Preiskategorie II: 25 Euro / Schüler 15 Euro


Vorverkauf

Theaterkasse:
Telefon: 0731/161-4444, E-Mail: theaterkasse "at" ulm.de
Traffiti im Stadthaus:
Telefon: 0731/967070, E-Mail: traffiti@swu.de
SÜDWEST PRESSE-Kartenservice
Diagonale + Frauenstraße

Titelbild (Jesus Christ Superstar nicht outdoor, sondern im Theater): Carola Hoelting

<<< zurück

(c) 1999 - 2021 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -