Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Märchenabend für jungebliebene Erwachsene

(Frohike) - „Ein Märchenabend zugunsten der Freunde des Ulmer Theaters! Menschen schwärmen für die Rose, seit es Menschen gibt. Daher hat diese wundervolle Blume in zahlreichen Mythen und Märchen einen reichhaltigen Niederschlag gefunden, wobei es meist um die Liebe geht.“ So kündigt Hermann Büttner, Mitglied der Erzählergilde der Europäischen Märchengesellschaft, seinen Abend Rosenknospe an, zu dem der Verein „Freunde des Ulmer Theaters“ am Montag, 06.04.2009, um 19.30 Uhr in die Podium.bar des Theaters Ulm einlädt.

Erzählen wird Büttner „Rosenmärchen von der Liebe und Liebesmärchen von der Rose“ aus Orient und Okzident und bringt damit einen Märchenabend für Erwachsene in die Podium.bar. Im Mittelpunkt steht die französische Version von "Dornröschen", die – so Büttner – mit „viel Esprit und etwas Erotik gespickt“ ist. Der gesamte Eintritt des Abends geht an die „Freunde des Ulmer Theaters e.V.“.

Märchen haben Hermann Büttner seit seiner frühen Kindheit nicht mehr losgelassen. Seit er lesen konnte, standen Märchenbücher auf jedem Wunschzettel, denn selbst die Stadtbücherei konnte sein Verlangen nach neuen Märchenbüchern nicht stillen. Zunächst erlernte er den Beruf des Krankenpflegers, und schon damals erzählte er auf den Kinderstationen Märchen. Nebenher beschritt er den zweiten Bildungsweg und studierte an der Pädagogischen Hochschule. Das Fach Deutsch schloss er natürlich mit dem Schwerpunkt Märchen ab. Nach sechs Jahren wurde Büttner Rektor einer Grundschule und brachte, wenn es sinnvoll war, in Projekttage immer Märchen ein. In den Kinder­gärten seines Schulbezirks hielt der passionierte Märchenerzähler Elternabende über Märchen. Als Mitglied der Erzählergilde der Europäischen Märchengesellschaft ist Hermann Büttner in besonderem Maße der Erhaltung und Verbreitung des Märchens verpflichtet. Bei der Frühjahrstagung 2007 in Cloppenburg konnte er eine Arbeitsge­meinschaft über die Vatergestalten in den Märchen der Brüder Grimm gestalten und leiten.

Rosenknospe
Liebesmärchen von den Rosen und Rosenmärchen von der Liebe
Ein Programm für junggebliebene Erwachsene von Hermann Büttner
Veranstaltung der „Freunde des Ulmer Theaters e.V.“
06.04.2009, 19.30 Uhr, PODIUM.bar
Eintritt: 5 Euro (Nichtmitglieder)/3 Euro (Mitglieder)

<<< zurück

(c) 1999 - 2021 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -