Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Freizeit

Guter Hufschmied

<<< zurück   -1- -2- -3-  
Quickl - 28
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 10.2005
42 Beiträge

Geschrieben am: 18.11.2006 um 13:11 Uhr

Zitat von Mjolnir:

kauf dem gaul doch einfach schuhe


haha schenkelkloper!

AUDI - Vorsprung durch Technik

schneggele12 - 14
Halbprofi (offline)

Dabei seit 06.2005
214 Beiträge
Geschrieben am: 18.11.2006 um 22:10 Uhr

also mein pferd hat nen ziemlich guten hufschmied der machts eig. ganz gut der schneidet ihn immer schön die hufe aus!!!

~*~* Hip-Hop 4 - life!! *~*~

spark82 - 39
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2006
240 Beiträge

Geschrieben am: 19.11.2006 um 12:23 Uhr

Zitat von Quickl:

Zitat von Mjolnir:

kauf dem gaul doch einfach schuhe



Muss man den Witz verstehen? Auch mit Hufschuhen muss man die Hufe ausschneiden..?

Gruß,
spark

Das schlimmste an Zensur ist XXXXXXXX XXXXXX.

FreakyDiva - 27
Profi (offline)

Dabei seit 07.2005
646 Beiträge

Geschrieben am: 19.11.2006 um 12:26 Uhr

Ich glaub so gut wie jeder Hufschmied ist gut :-)

Alles was einen nicht tötet... macht einen nur komischer.

schneggele12 - 14
Halbprofi (offline)

Dabei seit 06.2005
214 Beiträge
Geschrieben am: 19.11.2006 um 14:09 Uhr

Zitat von spark82:

Zitat von Quickl:

Zitat von Mjolnir:

kauf dem gaul doch einfach schuhe



Muss man den Witz verstehen? Auch mit Hufschuhen muss man die Hufe ausschneiden..?

Gruß,
spark


ne den muss man i-wie net verstehen?!

~*~* Hip-Hop 4 - life!! *~*~

Happyness83 - 37
Halbprofi (offline)

Dabei seit 04.2006
163 Beiträge

Geschrieben am: 23.11.2006 um 21:45 Uhr

Zitat von Russia_babe:

Zitat von Happyness83:

wie er mit nachnahme heißt, weiß ich nicht, sorry. wen hast du dann jetzt? ich hasse es, wenn sie ein tier schlagen müssen, nur weil es mal nicht hinsteht oder so.


tja n gut erzogenes pferd steht hin


Wenn sie aber schlechte Erfahrungen gemacht hat beim Schmied, dann steht auch ein gut erzogenes Pferd nicht mehr hin. Es wird ja jedes mal besser beim Schmied, aber ist halt noch nicht 100%. Von mir lässt sie sich sogar raspeln und sonstiges, da steht sie auch hin, das hat nicht unbedingt was mit Erziehung zu tun.

Lebe jeden Tag so als wäre es dein Letzter

riderandi - 23
Anfänger (offline)

Dabei seit 11.2008
1 Beitrag
Geschrieben am: 31.08.2009 um 20:11 Uhr



Die besten Hufschmiede weit und breit und wissen immer Rat ist
Karl und der Thomas Barth.
Die kennat sich gut aus und hauen dem pferd die Eisen
passend und ruckzuck drauf:
Damaju - 43
Anfänger (offline)

Dabei seit 09.2019
1 Beitrag
Geschrieben am: 24.09.2019 um 14:51 Uhr

Zitat von Biebe_666:

Zitat von Zucker_Hase:

Zitat von GingerBell:

Also ich hab den Heiko König aus Schelklingen ist der, davor war ich bei Ralf Lachenmayer, der war sehr gut, nahm aber dann keine Beschlagspferde mehr! Vom Demmelmaier halte ich NICHTS!!!! Den haben einige, aber ich finde der macht es nicht gut!!!! Und unsympatisch ist der mir auch!!!


Der hat meinem pferd die hufe so vertan, das er jetzt ein jahr lang rießige probleme mit den hufen hätte.



Gehts jetzt um heiko oder den demmelmeier? Der Heiko (oder role wie er von uns genannt wird) ist nämlich n Kumpel von mir...würd mich mal interessieren. bitte ehrlich sein. ich war auch der der Ihn damals mit dem Radio 7 telefon check verarscht hat ;-)


Der Tread ist zwar schon älter...
Aber den Heiko kann ich nicht empfehlen!!!! Stellt Ponys gerne bockhufig, so dass an der Trachte nach seinem Besuch gut 1cm abgenommen werden muss, damit die Zehenachse wenigstens annähernd passt. Ne Raspel benutz er bei den Kleinen aus Prinzip nicht.
Die Eisen sind immer!!! zu eng bzw zu klein. Die Hufe wachsen schon teilweise nach ner Woche über die Eisen. Sein Argument: weitere Eisen machen den Huf noch breiter. Er stellt die Pferde nicht plan und sein letztes Werk sieht so aus: ein Vordereisen ist nicht nur zu kurz, sondern auch noch verdreht. An der äußeren Eckstrebe lag das Eisen zum Aufbrennen zwar auf, das Eisen wurde aber so aufgenagelt, dass das Schenkelende eineinhalb Zentimeter von der Eckstrebe/ Trachte NICHT BEDECKT.
Fusstritte durch ihn bei ängstlichen Pferden sind ganz normal. Vorführen vor/ nach dem Beschlag findet nicht statt.

Mag sein, dass er mal gut war. Ich habe in vier Jahren nicht einen fehlerlosen Beschlag gesehen.
<<< zurück
 
-1- -2- -3- [Antwort schreiben]

Forum / Freizeit

(c) 1999 - 2021 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -