Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Campusleben, Job und Karriere

Studienkredit Wucherzins?

ZickeZacke
Halbprofi (offline)

Dabei seit 08.2014
139 Beiträge
Geschrieben am: 02.12.2014 um 10:47 Uhr

Moin,

ich hatte einen Studienkredit der KFW, mit echt günstigen Zinsen (unter 3% über Basis)
Nun habe ich aber von Leuten gelesen, die 16% und mehr zahlen. Das ist ja über dem Dispo?! Hat einer von euch auch so einen Vertrag?
Wenn ja, würde ich gleich mal juristischen Beistand einholen, mir als Banker platzt da ehrlich gesagt der Arsch, selbst wenn ich nicht betroffen bin!
Der666Diablo
Champion (offline)

Dabei seit 04.2006
23733 Beiträge

Geschrieben am: 02.12.2014 um 13:01 Uhr

Was für ein Studienkredit, von welchem Institut? Mit welchem Background (Schufa?) usw...

Du als Banker solltest da doch wissen, dass es da weitere Differenzierungen geben müsste als nur % und Betrag...

Bei Geld, Sex und Kunst gibt es keinen abnehmenden Grenznutzen. http://shortlinks.de/oee9

ZickeZacke
Halbprofi (offline)

Dabei seit 08.2014
139 Beiträge
Geschrieben am: 02.12.2014 um 13:56 Uhr

Zitat von Der666Diablo:

Was für ein Studienkredit, von welchem Institut? Mit welchem Background (Schufa?) usw...

Du als Banker solltest da doch wissen, dass es da weitere Differenzierungen geben müsste als nur % und Betrag...


Viel mehr Infos standen im Artikel leider nicht. Drum frag ichn ja ob es hier jemanden mit so einem Vertrag gibt.

Unabhängig davon sind Zinsen in der Höhe, unabhängig von den Umständen, sehr fraglich.
Der666Diablo
Champion (offline)

Dabei seit 04.2006
23733 Beiträge

Geschrieben am: 02.12.2014 um 14:46 Uhr
Zuletzt editiert am: 02.12.2014 um 14:50 Uhr

ach das war ein Artikel? Warum verweisst du nicht darauf? o.O

Abgesehen davon sollte ein Banker besser lesen können Studienkredit mit Hilfe der Deutschen Bank - sie hat vermutlich ihren Kredit noch nie wirklich bedient...und was hat sie studiert und wofür hat sie das Geld genutzt? Das ist ein Invest, was viele heut zu Tage nicht mehr richtig auf die Reihe bekommen richtig zu verarbeiten - ein Invest muss sich tragen, sonst muss er mit harter Arbeit revidiert werden.

Bei Geld, Sex und Kunst gibt es keinen abnehmenden Grenznutzen. http://shortlinks.de/oee9

honkeyydonk - 25
Anfänger (offline)

Dabei seit 10.2014
11 Beiträge
Geschrieben am: 02.12.2014 um 21:31 Uhr

Der Kredit lief weiter, wurde zum Privatkredit, der Zinssatz verdreifacht.

steht da.
Lady-Bane - 31
Experte (offline)

Dabei seit 06.2014
1552 Beiträge

Geschrieben am: 02.12.2014 um 21:33 Uhr

Dann ist das natürlich weniger ein Studienkreditproblem - hoch lebe die KfW.

Zimt.

ulmerqueen88 - 39
Anfänger (offline)

Dabei seit 04.2013
11 Beiträge
Geschrieben am: 01.04.2015 um 08:47 Uhr

Moin,

wenn ich ganz ehrlich bin, finde ich die aktuellen Zinssätze schon einen richtigen Segen. Selbst wenn es ein "teurer" Kredit ist, sind die Zinsen aufgrund der aktuellen Lage immer noch recht günstig.
  [Antwort schreiben]

Forum / Campusleben, Job und Karriere

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -