Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Campusleben, Job und Karriere

Wirtschaftsinformatiker vs. Technische Informatik an FH Ulm

hexenking - 26
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2009
205 Beiträge

Geschrieben am: 15.06.2014 um 13:57 Uhr

Hallo,

wer von euch studiert an der FH Ulm technische Informatik oder Wirtschaftsinformatik? Bei Winfo muss man ja pendeln zwischen Hochschule Ulm und Neu-Ulm. Wie sind eure Erfahrungen in den zwei Studiengänge oder ist die FH Ulm berüchtigt, in einen der beiden Fächer, besonders schwierig zu sein.

Wissen ist Macht!.

Core2Extreme - 28
Profi (offline)

Dabei seit 11.2009
876 Beiträge

Geschrieben am: 15.06.2014 um 14:15 Uhr

Bist du in deinem Alter nicht etwas spät dran mit studieren? ich mein auf dem Foto siehst du ja aus wie schon 40-50.

Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann .

Analogfan82 - 36
Champion (offline)

Dabei seit 09.2006
2037 Beiträge

Geschrieben am: 15.06.2014 um 14:45 Uhr

Selbst mit 40-50 ist man nicht zu alt um zu studieren.

[zustimmen4 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
--LaBella--, hexenking, snickerz777, King2014, ... mehr anzeigen


http://daniels-modellwelt.npage.de ---> Einfach mal reinschauen, Besucher sind willkommen ;-)

getgeeky - 23
Halbprofi (offline)

Dabei seit 06.2013
184 Beiträge
Geschrieben am: 15.06.2014 um 15:23 Uhr

ich persöhnlich hab mich für technische informarik eingeschrieben und habe nur gutes gehört soll inzwischen vergleichbar mit einem Informatikstudiengang sein
Wirtschaftsinformatik geht mehr ins kaufmännische und ist zurzeit ziemlich "überrannt"
Vielleicht sieht man sich ja dann :D

think like a Proton a stay positive

Fummler77 - 30
Halbprofi (offline)

Dabei seit 07.2005
228 Beiträge

Geschrieben am: 15.06.2014 um 19:42 Uhr

Also ich studier Wirtschaftsinformatik an den besagten Hochschulen und ich muss sagen, es ist ein schöner Studiengang. Er ist dank Ulm aber sehr technisch angehaucht. Wems gefällt der passt genau rein, wem nicht, der sollte eher nach Kempten oder so ^^
Habs nie bereut mich dafür entschieden zu haben.

wohl schief gelaufen was?

Havald - 30
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 02.2005
35 Beiträge

Geschrieben am: 16.06.2014 um 00:02 Uhr

Ich hab Wirtschaftsinformatik an der FH studiert. Im Normalfall ist es so geregelt, dass man an einem Tag nur Vorlesungen an einem Tag hat. Also man muss nicht an einem Tag die Hochschule wechseln. Muss man allerdings ein Fach wiederholen kann es durchaus vorkommen am gleichen Tag pendeln zu müssen.

Die wirtschaftlichen Fächer im Vergleich zu den technischen sind ein Klacks. Dafür ist die Mensa in Neu-Ulm deutlich besser ^^.

Vor nem Jahr war es noch so, dass Vorlesungen wie Programmieren oder auch Statistik zusammen gehört wurden.

Ich hab es auf jeden Fall nicht bereut Wirtschaftsinformatik gewählt zu haben. :-)
adiadi - 30
Anfänger (offline)

Dabei seit 07.2014
2 Beiträge
Geschrieben am: 15.07.2014 um 19:54 Uhr

Ich studiere Wirtschaftsinformatik an der Uni und bin sehr zufrieden. Der Studium beinhaltet viele kaufmännische Fächer, das Niveau des Informatikteils ist ebenso hoch.
  [Antwort schreiben]

Forum / Campusleben, Job und Karriere

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -