Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Campusleben, Job und Karriere

Medieninformatik

Core2Extreme - 28
Profi (offline)

Dabei seit 11.2009
876 Beiträge

Geschrieben am: 07.06.2014 um 21:26 Uhr

Hi,
ich werde in kürze mein Zeugnis für das Fachabitur erhalten und beabsichtige an der FH Aalen Informatik zu studieren.
Nur beim Schwerpunkt bin ich mir nicht ganz sicher.

Stimtm es, dass man bei Medieninformatik gut zeichnen können muss?

Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann .

Gid - 26
Halbprofi (offline)

Dabei seit 05.2007
172 Beiträge

Geschrieben am: 08.06.2014 um 00:17 Uhr

Ich denke NEIN. Medieninformatik ist nicht ganz so sehr technisch orientiert wie Informatik und behandelt mehr Computergrafik und Mediengestaltung. Zeichnen muss man dabei nicht soweit ich weiß
Dellone - 38
Anfänger (offline)

Dabei seit 12.2014
6 Beiträge
Geschrieben am: 17.12.2014 um 16:12 Uhr


Dass man bei Medieninformatik gut zeichnen kann , ist ein Irrglaube. Auch in der Informatik muss man kein Programmierfreak sein, um in der Berufswelt Fuß zu fassen. Wenn du beim Schwerpunkt nicht sicher bist, dann kann ich dir auf das Berufsbild eines SAP Beraters verweisen. Bist du gut in der Programmierung von SAP Modulen und kannst Unternehmen und Kunden beraten, sind die Gehaltsaussichten mehr als glänzend. Daher ist es auch kein Wunder, dass speziell für den Job eines SAP Beraters verstärkt Personalberatungsunternehmen genutzt werden (vgl. http://duerenhoff.de/sap-jobs ). Da sind die fachlichen Anforderungen sehr hoch, aber da werden stetig Nachwuchskräfte im SAP Umfeld benötigt.

  [Antwort schreiben]

Forum / Campusleben, Job und Karriere

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -