Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Campusleben, Job und Karriere

Weiterbildung nach Betriebswirt

MissF - 30
Halbprofi (offline)

Dabei seit 08.2004
128 Beiträge
Geschrieben am: 06.03.2009 um 09:16 Uhr
Zuletzt editiert am: 06.03.2009 um 09:16 Uhr

Hallo zusammen,

Ich mache derzeit eine Weiterbildung zur Betriebswirtin (Hwk) und bin damit im April fertig.
Hat von euch jemand auch diese Weiterbildung gemacht?

Weiß jemand, was ich damit noch alles weitermachen kann, was ich dadurch für Vorteile habe?

Ich weiß, dass ich bei der Hwk weitermachen kann mit einem berufsbegleitendem Studium über drei Jahre. Aber sonst?

Außerdem habe ich gehört, dass ich damit studieren könnte und mit nur einem einzigen Semester in VWL schon den Abschluss zum Bachelor machen kann. Aber irgendwie kann ich mir das nicht so ganz vorstellen, weil ein Semester ist ja wirklich wenig.
Weiß von euch jemand da was drüber?

Liebe Grüße und schon mal Dankeschön im Voraus!!!
Montel - 37
Halbprofi (offline)

Dabei seit 09.2006
106 Beiträge
Geschrieben am: 06.03.2009 um 10:18 Uhr

Gute frage. Bin noch beim Wirschaftfachwirt. Wäre echt toll wenn jemand die beantworten könnte :)
robinhood12 - 35
Profi (offline)

Dabei seit 06.2005
661 Beiträge

Geschrieben am: 06.03.2009 um 10:54 Uhr

Ich mächte nur etwas zum Bachelor sagen: Ich kann mir kaum vorstellen, dass man überhaupt Vorlesungen auf den Betriebswirt angerechnet bekommt. Es ist teilweise ja schon schwierig, bei einem Wechsel zwischen 2 Unis Vorlesungen angerechnet zu kriegen. Unis haben in der Regel feste Aufnahmekriterien, da tu ich mir aber grade schwer die Rolle der Betriebswirts zu erkennen, zumal Unis anders arbeiten als die IHK und HWK. Was nicht bedeutet, dass die IHK und HWK-Abschlüsse schlechter sind, aber man wird anders zum Ziel Geführt. Das ist eigentlich der Hauptgrund wieso ich nicht glaube dass man den Abschluss von der HWK bei einer Uni anrechnen lassen kann. Außer die HWK hat irgendwo eine Partner-Uni die sowas anbietet. Aber da ist dann die Frage was einen zum Bachelor macht wenn man nur noch zusätzlich ein Semester VWL hat.

Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden einig sind, ist ein verlorener Abend. - Albert Einstein

thenut - 44
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 03.2009
57 Beiträge

Geschrieben am: 02.04.2009 um 17:14 Uhr

Ich habe zwar BWL an der FH studiert, aber dort war als Weiterbildung der MBA ein ganz heißes Thema. Kann man ich glaube überall machen, da es für eine internationale Karriere ein Muß ist. Außerdem gibt es noch vom Arbeitsamt/IHK einen Kurs mit Abschluss/Ausbilder für Büroberufe.
Mehr weiss ich nicht.



Keine Panik!

-Tobi-93 - 25
Champion (offline)

Dabei seit 02.2007
4356 Beiträge

Geschrieben am: 23.12.2015 um 20:44 Uhr

die IHK bietet in Kooperation mit der Donau Universität Krems den direkten Weg zum "Master of Science - MSc" Klick mich

Aktuell strebe ich auch den Betriebswirt IHK an, und bin total überrascht wie gut mir diese Thematik liegt. Die Frage stelle ich mir auch schon länger, was danach?
Einen Bachelor Studiengang ..? Klingt nach zu viel Wiederholungen und unnötige kosten.

Deshalb klang dies nach einer attraktiven Alternative
Master of Science - MSc Donau-Universität Krems

Hat hierzu jemand Erfahrung?


P.S. ich unterschätze niemals einen Master/Bachelor Abschluss.

#RS3 #Audi Ingolstadt Abholung #01/03/2018

  [Antwort schreiben]

Forum / Campusleben, Job und Karriere

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -