Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Computer- und Konsolenspiele

Welche Videospiel Remakes wünscht ihr euch??

<<< zurück   -1- ... -10- -11- -12-  
Antinnis84 - 34
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 06.2016
78 Beiträge

Geschrieben am: 19.05.2017 um 17:40 Uhr

Warcraft II Tides of Darkness + Beyond the Dark Portal

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Spearhead, ... mehr anzeigen


We are Sabaton, we play Heavy Metal and this is Ghost Division

markusaurel
Anfänger (offline)

Dabei seit 05.2017
5 Beiträge
Geschrieben am: 30.05.2017 um 11:29 Uhr

Ich würde mir ein Remake zu Final Fantasy 7 wünschen <3
Reahele - 31
Anfänger (offline)

Dabei seit 11.2016
9 Beiträge

Geschrieben am: 02.06.2017 um 21:07 Uhr

2014 gabs das ganze noch einmal. Für PS3, PS4, XBOX 360 und XBOX one.

Zitat von Fossegrim:

Zitat von Galle66:

Eine neuauflage von Resident Evil 1 wär ne coole Sache


Gibts für die Gamecube. Arg viel mehr wie auf der Konsole könnte man aus dem ersten Teil eh nichtmehr rausholen (höchstens grafisch)


"Also, Sie wissen ja wie man so sagt. 'Es war mir ein Vergnügen'? Das war es nicht."

Annemy - 22
Experte (offline)

Dabei seit 12.2015
1230 Beiträge

Geschrieben am: 04.06.2017 um 11:57 Uhr
Zuletzt editiert am: 04.06.2017 um 13:49 Uhr

Dürfte ich ein [Resi1]Remake bewerkstelligen, würde ich zunächst auf die Schulterperspektive umstellen, wie bei Resident Evil 4 bzw. 5 der Fall war und drei Spielmodi einführen:

- Casual (leicht, massentauglich)
- Fetisch (normal bis schwer, an Fans gerichtet)
- Hardcore / Hölle (schwer bis extrem schwer, nur an die tapfersten Survivor gerichtet)

Der letzte Schwierigkeitsgrad grenzt die Waffen nur auf Pistole und Schrotflinte ein.

- Munition ist extrem rar und das Tragelimit ist ebenfalls stark eingegrenzt.
- Ein Zombiebiss oder die Attacke eines Infizierten führt unweigerlich zur blutenden Wunde, die, wenn sie nicht rechtzeitig gepflegt wird, unweigerlich zum Tod führt.
- Es gibt weder ein Fadenkreuz noch eine HUD-Anzeige.
- Zombies können durch normale Kugeln nicht sterben, aber vorübergehend außer Gefecht gesetzt werden.
- Der Spieler humpelt und sieht verschwommen, wenn er stark verletzt ist.
- Wenn der Charakter stirbt, kann der Spieler nicht vom letzten Speicherpunkt aus weitermachen, sondern muss von vorn anfangen.
- Kräuter / Verbandskästen heilen langsamer.
- Waffen gehen kaputt, klemmen oder überhitzen sich.
- Nahkampfangriffe werden zu 60% geblockt. Konter führen gelegentlich zur Lähmung.
- Die Räume sind, unabhängig vom Schwierigkeitsgrad, eng, aber voller Interaktionsmöglichkeiten.
- Zombies reagieren auf alle möglichen Geräusche, etwa auf einen knarzenden Fußboden oder das Nachladen einer Waffe.
- Zombies können durch verschiedene Laute andere Zombies anlocken, sprich, je mehr Laute, desto mehr Zombies.
- Der Spieler kann auf Kimme und Korn umschalten.
- Bei geringer Ausdauer ist der Spieler leicht benommen. Für volle Ausdauer braucht es im Durchschnitt 1-2 Minuten.
- Zombies können zu 50% 'onehitted' werden (nur beim Kopftreffer)

Die Story würde ich weitestgehend übernehmen, aber eben diese Gameplay-Features einführen. Damit wäre schlichtweg jede Zielgruppe bedient.
danikeller - 32
Anfänger (offline)

Dabei seit 11.2018
24 Beiträge
Geschrieben am: 23.11.2018 um 12:17 Uhr

Ich hab mir das zwar nicht gewünscht, allerdings kann ich das Remake Resident Evil 2 kaum mehr erwarten :D. Ich hoffe, dass Capcom uns damit genau so überraschen und überzeugen kann wie Resident Evil 7, was ja ein mega Hit war ! Trailer und Walkthroughs vom Remake sehen auf jeden Fall vielversprechend aus!
Sir_Galahad_
Anfänger (offline)

Dabei seit 05.2010
8 Beiträge

Geschrieben am: 15.12.2018 um 22:46 Uhr

Von Assassin's Creed 1 wäre cool.

▄▀▄▀▄▀▄▀▄Sir Galahad at your Service. † ▄▀▄▀▄▀▄▀▄

<<< zurück
 
-1- ... -10- -11- -12- [Antwort schreiben]

Forum / Computer- und Konsolenspiele

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -