Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Politik und Wirtschaft

Bundestagswahlen 2021

dMmw
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 10.2019
72 Beiträge
Geschrieben am: 02.10.2021 um 00:16 Uhr

wie gefällt euch das Ergebnis der Bundestagwahlen 2021.
Inception_ - 29
Profi (offline)

Dabei seit 05.2009
621 Beiträge

Geschrieben am: 03.10.2021 um 13:41 Uhr
Zuletzt editiert am: 06.10.2021 um 18:53 Uhr

Das war doch nur eine einzige Wahl, oder?

Science, 128√e980 .. :*

dMmw
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 10.2019
72 Beiträge
Geschrieben am: 03.10.2021 um 20:35 Uhr

ja und die AFD ist nur ne Partei.
-Tobi-93 - 29
Champion (offline)

Dabei seit 02.2007
4368 Beiträge

Geschrieben am: 05.10.2021 um 09:35 Uhr

Zum Glück Rot - Grün - Rot wie man dies aus Berlin kennt ist im Bund nicht möglich.
Rest naja... :)
dMmw
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 10.2019
72 Beiträge
Geschrieben am: 05.10.2021 um 21:30 Uhr

mir war nur wichtig das es nicht wieder zu einer groko kommt.
Barmonster - 38
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
3951 Beiträge

Geschrieben am: 06.10.2021 um 15:45 Uhr

Zitat von dMmw:

mir war nur wichtig das es nicht wieder zu einer groko kommt.


das heißt, ob du mit dem Ergebnis glücklich bist oder nicht steht noch nicht fest...

ich halte es jedenfalls nicht für ausgeschlossen, dass am Ende von zähen Verhandlungen dann doch wieder "mit Bauchschmerzen" nur eine GroKo bleibt

Viele Leute sind verwirrt, wenn ein Satz anders endet als man Rübenmus!

Inception_ - 29
Profi (offline)

Dabei seit 05.2009
621 Beiträge

Geschrieben am: 06.10.2021 um 18:53 Uhr

Wie die Parteiprogramme thematisch am besten harmonieren wird hier mithilfe von NLP (Natural Language Processing) untersucht.

Künstliche Intelligenz analysiert die Parteiprogramme.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-Tobi-93, ... mehr anzeigen


Science, 128√e980 .. :*

dMmw
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 10.2019
72 Beiträge
Geschrieben am: 03.11.2021 um 18:30 Uhr

Zitat von Barmonster:

Zitat von dMmw:

mir war nur wichtig das es nicht wieder zu einer groko kommt.


das heißt, ob du mit dem Ergebnis glücklich bist oder nicht steht noch nicht fest...

ich halte es jedenfalls nicht für ausgeschlossen, dass am Ende von zähen Verhandlungen dann doch wieder "mit Bauchschmerzen" nur eine GroKo bleibt


naja Abwarten.
Eintom - 57
Anfänger (offline)

Dabei seit 04.2021
3 Beiträge
Geschrieben am: 05.11.2021 um 21:48 Uhr
Zuletzt editiert am: 05.11.2021 um 21:52 Uhr

im grunde ist es völlig egal wer von den demokratischen parteien die regierung stellt.
googelt mal david precht. das ist meiner meinung nach ein schlauer kopf.
ChrisM - 48
Halbprofi (offline)

Dabei seit 10.2005
297 Beiträge

Geschrieben am: 06.11.2021 um 09:53 Uhr

Naja, leider kostet der Artikel jetzt was, aber ich habe den gelesen und das lässt ihn nicht gut aussehen:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/richard-david-precht-krude-thesen-von-bestsellerautor-wer-ist-dr-wirrkopf-a-41842cd8-1824-41b9-93fe-ddd05df4b9ab?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Barmonster, ... mehr anzeigen


Wir arbeiten um uns selbst zu verbessern — und den Rest der Menschheit. Jean-Luc Picard

-miep-
Champion (offline)

Dabei seit 03.2006
3518 Beiträge

Geschrieben am: 06.11.2021 um 13:25 Uhr

Zitat von ChrisM:

Naja, leider kostet der Artikel jetzt was, aber ich habe den gelesen und das lässt ihn nicht gut aussehen:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/richard-david-precht-krude-thesen-von-bestsellerautor-wer-ist-dr-wirrkopf-a-41842cd8-1824-41b9-93fe-ddd05df4b9ab?sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph


Hier Mal ein Ausschnitt aus einem Artikel der FR:

Zitat:

Auf Twitter lösen die Aussagen von Precht und Lanz gemischte Reaktionen aus. Zustimmung gibt es vor allem aus dem Lager der „Querdenker“ und Impfgegner:innen. Dafür herrscht Befremdung bis Entsetzen aus Reihen weniger für Verschwörungstheorien offener Menschen. Einer schreibt: „Es tut mir sehr leid, aber wir haben #Lanz und #Precht ab Minute 20 für die gute Sache verloren.“ Ein anderer schreibt: „In Ausgabe 9 von Lanz&Precht erklärt Precht u. a., niemals ein Kind U12 impfen lassen zu wollen und sagt, dass die langfristigen Folgen einer Impfung genauso unklar wären, wie die einer Corona-Infektion. Verblendetes, gefährliches (und grob fahrlässiges) Halbwissen.“

Damit nicht genug. Ein weiterer Twitter-User schreibt: „Und Ihr solltet euch die aktuelle Folge von ‚Lanz und Precht‘ geben. Dort erwartet euch der komplette intellektuelle Untergang von Richard David Precht. Er redet skeptisch übers Impfen und hat vom Thema offensichtlich überhaupt keine Ahnung. Lanz‘ Leistung dabei ist episch. Er baut ihm immer wieder Brücken, damit er zu zurückhaltenderen, rationaleren Urteilen kommen könnte, aber Precht ist zu eitel, um darüber zu gehen, sondern springt mit einer Arschbombe noch tiefer in den Dreck.“


Ziemlich traurig. Ich mochte Precht und seine Art zu argumentieren. Waren eigentlich immer gut informierte Aussagen und durchdachte Standpunkte. Dass er jetzt sein eigenes Unwissen über die Expertise anderer stellt, ist absolut unhaltbar und ziemlich enttäuschend. Damit verliert er jegliche Kredibilität...

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
ChrisM, ... mehr anzeigen


There are two things to help you dance: love and drugs. best, you get both.

-miep-
Champion (offline)

Dabei seit 03.2006
3518 Beiträge

Geschrieben am: 06.11.2021 um 16:01 Uhr

Zitat von Inception_:

Wie die Parteiprogramme thematisch am besten harmonieren wird hier mithilfe von NLP (Natural Language Processing) untersucht.

Künstliche Intelligenz analysiert die Parteiprogramme.

Dazu muss ich jedoch sagen, dass die KI auf einen falschen Punkt hin analysiert: auf Themen, und nicht auf Positionen. Was dargestellt wird, ist der thematische Schwerpunkt. Was meiner Meinung nach sehr irreführend ist, und den Typ sogar zu einer falschen Aussage bezüglich Grüne und AFD leitet. Wenn die grünen für Umweltschutz und Menschenrechte sind, und die AFD dagegen, ist das kein Populismus. Populismus besteht, wenn auf Emotionen anstatt Fakten gesetzt wird. Beim Klimaschutz ist das nur bei einer der beiden Parteien gegeben.

There are two things to help you dance: love and drugs. best, you get both.

Eintom - 57
Anfänger (offline)

Dabei seit 04.2021
3 Beiträge
Geschrieben am: 09.11.2021 um 10:58 Uhr

Die Politiker sind also entzaubert?
Ja, denn je genauer wir einen Menschen ansehen, umso weniger taugt er zum Helden. Deshalb bleibt Politikern nur der Ausweg, sich als nette Menschen zu inszenieren, weil die Möglichkeit, sich als Helden zu zeigen, nicht mehr besteht. Diese Möglichkeit besteht im Übrigen auch deshalb nicht, weil Politiker fast nichts mehr zu sagen haben. Früher hatten sie beträchtliche Entscheidungsspielräume, heute sind sie nur noch Krisenmanager und Geldverteiler. Die einzige Gelegenheit, bei der sich Politiker heute noch so aufspielen, als hätten sie Macht, ist der Wahlkampf. Doch der ist nicht die Realität.

z.B aus dem Cicero Magazin für politische Kultur.
_BlackLight_ - 27
Profi (offline)

Dabei seit 07.2015
596 Beiträge
Geschrieben am: 20.11.2021 um 19:39 Uhr

Bin mal gespannt, wie der Koalitionsvertrag am Ende aussieht und wie sich die Umfragen danach entwickeln.


"Sie haben kein Recht auf Ihre Meinung. Sie haben ein Recht auf Ihre fundierte Meinung." H. Ellison

dMmw
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 10.2019
72 Beiträge
Geschrieben am: 08.12.2021 um 12:24 Uhr

Zitat von dMmw:

Zitat von Barmonster:

Zitat von dMmw:

mir war nur wichtig das es nicht wieder zu einer groko kommt.


das heißt, ob du mit dem Ergebnis glücklich bist oder nicht steht noch nicht fest...

ich halte es jedenfalls nicht für ausgeschlossen, dass am Ende von zähen Verhandlungen dann doch wieder "mit Bauchschmerzen" nur eine GroKo bleibt


naja Abwarten.


Ist nun mal so, bin nur mit 2 Bereichen und der Besetzung nicht so recht Zufrieden.
dMmw
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 10.2019
72 Beiträge
Geschrieben am: 18.12.2021 um 00:14 Uhr

Zitat von Inception_:

Wie die Parteiprogramme thematisch am besten harmonieren wird hier mithilfe von NLP (Natural Language Processing) untersucht.

Künstliche Intelligenz analysiert die Parteiprogramme.


:totlacher: :totlacher: :totlacher:
  [Antwort schreiben]

Forum / Politik und Wirtschaft

(c) 1999 - 2022 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -