Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Politik und Wirtschaft

HILFE ;D

!!sindy!! - 31
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 02.2003
39 Beiträge

Geschrieben am: 07.06.2005 um 20:23 Uhr

Hey Leute, ich schreibe bald eine Klassenarbeit, u.a. über Geldpolitik. Jetzt frage ich mich, was der Unterschied zwischen Geldmengenpolitik und Zinspolitik ist, Ich werde einfach nicht schlau aus meinem Heftaufschrieb. Im Internet habe ich auch nich wirklich was hilfreiches gefunden.. also vll kann mir hier irgendjemand helfen?!

*~>sMiLe UnD dIe WeLt WiRd gEiL

allemannia - 31
Halbprofi (offline)

Dabei seit 01.2004
312 Beiträge

Geschrieben am: 07.06.2005 um 20:31 Uhr

:-D

ALLES IST DIE SEKTE

Xgirl - 27
Halbprofi (offline)

Dabei seit 03.2005
145 Beiträge

Geschrieben am: 07.06.2005 um 20:39 Uhr

Zitat:

:-D


wenn du es weist,dann bist du ganz schön assozial wenn du ihr net hilfst!!
!!sindy!! - 31
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 02.2003
39 Beiträge

Geschrieben am: 07.06.2005 um 20:41 Uhr

Das is typisch der Aaaandi :-D


*~>sMiLe UnD dIe WeLt WiRd gEiL

!!sindy!! - 31
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 02.2003
39 Beiträge

Geschrieben am: 07.06.2005 um 20:41 Uhr

trotzdem brauch ich Hilfe *g*

*~>sMiLe UnD dIe WeLt WiRd gEiL

Superchecker - 32
Experte (offline)

Dabei seit 12.2002
1633 Beiträge

Geschrieben am: 07.06.2005 um 21:58 Uhr

Zitat:

Zitat:

:-D


wenn du es weist,dann bist du ganz schön assozial wenn du ihr net hilfst!!


weis er aber nicht :-)))

aber, aber Panzerfahren ...

Maxxiko - 35
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 04.2004
45 Beiträge
Geschrieben am: 08.06.2005 um 03:40 Uhr

Hey kleiner Buddy

Bin mir nicht ganz sicher, aber meines Wissens bezieht sich Geldmengenpolitik auf die Themen Inflation und Deflation.
Also: Wie viel Geld ist absolut in Form von Scheinen/Münzen vorhanden.

Zinspolitik bezieht sich auf alles was mit Zinsen zu tun hat :-)

Wenn ich dir helfen konnte kannst mir ja wieder mal nen gb-eintrag hinterlassen :-D
Charming25_m - 39
Halbprofi (offline)

Dabei seit 04.2005
313 Beiträge
Geschrieben am: 08.06.2005 um 03:52 Uhr

Geldmengenpolitik bezieht sich vor allem auf das im Umlauf befindliche Geld, und dessen Auswirkung auf Inflationäre und Deflationäre Tendenzen.

Eine staatliche Zentralbank ist meist das Überwachungsorgan der Geldpolitik die sich um die im umlauf befindliche Geldmenge dreht... deshalb auch Geldmengenpolitik...klar oder? ;-)

- Selbständig in Ulm - die TU Gruppe zum Netzwerken in eigener Sache für Selbständige

!!sindy!! - 31
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 02.2003
39 Beiträge

Geschrieben am: 08.06.2005 um 13:48 Uhr

Ja, das klingt jetzt alles klar so weit! :-)
Vielen Dank an euch! :-)
Ich hab da aber noch mal ne Frage... und zwar was der Unterschied zwischen "Nachfrageinflation" und "Angebotsinflation" ist. Das hat irgendwie in meinem Heft was mit der Preissteigerung zu tun..

*~>sMiLe UnD dIe WeLt WiRd gEiL

Steffente - 33
Profi (offline)

Dabei seit 02.2005
990 Beiträge
Geschrieben am: 08.06.2005 um 14:12 Uhr

google hilf bei solchen Fragen ungemein und schnell:)

Suchwort: Angebotsinflation ergab als 1. Hit diesen Link :

http://www.wer-weiss-was.de/faq184/entry226.html

Grüsse
!!sindy!! - 31
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 02.2003
39 Beiträge

Geschrieben am: 08.06.2005 um 16:15 Uhr

oke... dankeschön :-)

*~>sMiLe UnD dIe WeLt WiRd gEiL

  [Antwort schreiben]

Forum / Politik und Wirtschaft

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -