Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Politik und Wirtschaft

Erdogan fordert türkische Schulen und Unis in Deutschland

<<< zurück   -1- ... -84- -85- -86-  
HesBackAgain
Profi (offline)

Dabei seit 10.2015
598 Beiträge
Geschrieben am: 30.04.2016 um 11:21 Uhr
Zuletzt editiert am: 30.04.2016 um 11:25 Uhr

Zitat von King_Kloete:

Und ja, dazu würde ich auch zählen, wenn eine linksradikale Organisation dazu aufruft, einen auf RAF 4.0 zu machen.

Klöte, warum biste nicht in Stuttgart und randalierst mit deinen Artgenossen?
Wenn Du schon mit der RAF sympathisierst, sollte so eine Demo doch ein Leckerli für Dich sein? :-D


DerKrammatik - 51
Profi (offline)

Dabei seit 06.2012
453 Beiträge

Geschrieben am: 30.04.2016 um 11:48 Uhr
Zuletzt editiert am: 30.04.2016 um 11:50 Uhr

Zitat von HesBackAgain:

Zitat von King_Kloete:

Und ja, dazu würde ich auch zählen, wenn eine linksradikale Organisation dazu aufruft, einen auf RAF 4.0 zu machen.

Klöte, warum biste nicht in Stuttgart und randalierst mit deinen Artgenossen?
Wenn Du schon mit der RAF sympathisierst, sollte so eine Demo doch ein Leckerli für Dich sein? :-D

Ich befinde mich derzeit in Stuttgart. Ohne eine Fahrkarte für ein Bahnticket bezahlt zu haben.

Über deinen Vorwurf zur Sympathie mit der RAF, lese dir bitte nochmal sein "RAF 4.0" durch, und alles was er davor und danach geschrieben hat. Ist eher eine Antisympathie, oder kurz Antipathie.

Auch finde ich deine Ignoranz sehr bezeichnend. Der typische Wertuzio eben. Kloete hat geschrieben, dass nur aus dem rechten Milieu Schandtaten, wie das Anzünden von gesellschaftlichen und kulturellen Einrichtungen, entstehen, und du schaffst es, diesen Fakt gekonnt auszublenden.
HesBackAgain
Profi (offline)

Dabei seit 10.2015
598 Beiträge
Geschrieben am: 30.04.2016 um 13:24 Uhr

Zitat von DerKrammatik:

Zitat von HesBackAgain:

Zitat von King_Kloete:

Und ja, dazu würde ich auch zählen, wenn eine linksradikale Organisation dazu aufruft, einen auf RAF 4.0 zu machen.

Klöte, warum biste nicht in Stuttgart und randalierst mit deinen Artgenossen?
Wenn Du schon mit der RAF sympathisierst, sollte so eine Demo doch ein Leckerli für Dich sein? :-D

Ich befinde mich derzeit in Stuttgart. Ohne eine Fahrkarte für ein Bahnticket bezahlt zu haben.

Über deinen Vorwurf zur Sympathie mit der RAF, lese dir bitte nochmal sein "RAF 4.0" durch, und alles was er davor und danach geschrieben hat. Ist eher eine Antisympathie, oder kurz Antipathie.

Auch finde ich deine Ignoranz sehr bezeichnend. Der typische Wertuzio eben. Kloete hat geschrieben, dass nur aus dem rechten Milieu Schandtaten, wie das Anzünden von gesellschaftlichen und kulturellen Einrichtungen, entstehen, und du schaffst es, diesen Fakt gekonnt auszublenden.


Ach Krammatik.
Wenn Linksautonome gekonnt mit Böllern auf Journalisten werfen, in der Hoffnung, diese zu verletzten,ist dies natürlich legitim?. :-D


King_Kloete - 32
Profi (offline)

Dabei seit 10.2004
833 Beiträge

Geschrieben am: 01.05.2016 um 10:09 Uhr

Das ist genausowenig legitim, wie wenn Rechte das machen... dachte eigentlich, das wäre wortwörtlich so in meinem Post gestanden, aber seit wann schert euch schon, was man wirklich sagt, wenn es nicht in euer "Weltbild" passt ;-) Hauptsache alle anderen legen sich ihr Zeug so aus, wie sies brauchen, aber ihr werdet schon recht haben (na, wer findet das wortspiel)
Der große aber-Punkt hier ist: Rechte werfen eben nicht nur Böller auf Journalisten und Polizei und Gegendemonstranten, sondern eben auch bevorzugt gerne mal auf bewohnte, oder geplante Flüchtlingsheime oder andere Einrichtungen und mir wäre kein vergleichbarer Fall linker Gewalt in ähnlichem Ausmaße bekannt. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege...

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen


hail to the king.... kloete

HesBackAgain
Profi (offline)

Dabei seit 10.2015
598 Beiträge
Geschrieben am: 01.05.2016 um 11:50 Uhr
Zuletzt editiert am: 01.05.2016 um 12:18 Uhr

Wie war das mit der Handgranate, die angeblich laut Presse dem Flüchtlingsheim galt, diese Aktion aber einen ganz anderen Hintergrund hatte? Oder das Legen eines Brandes und beschmierte Wände durch einen Flüchtling selbst, um die Tat auf andere zu schieben? Die Presse aber wieder zu schnell glaubt, zu wissen, dass..? Mittlerweile sollte man einfach vorsichtig sein, mit welchen "Wahrheiten" umgesprungen wird.
Auf Indymedia wird öffentlich zur Vernichtung aller AfD Mitglieder des Parteitags aufgerufen, damit endlich Ruhe ist. Screenshots sind erstellt.

Ist das nicht peinlich?
Natürlich versucht man es jetzt wieder in der Kommentarleiste (aktuell wegen zu vieler Anfragen "502") zu verharmlosen.

Aber löschen geht halt nicht mehr. :-D

[verlinkte Grafik wurde nicht gefunden]

Zitat von King_Kloete:

.... oder andere Einrichtungen und mir wäre kein vergleichbarer Fall linker Gewalt in ähnlichem Ausmaße bekannt. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege...


Oh, dass in Leipzig regelmäßig Polizeistationen brennen oder Autos einfach abgefackelt werden, steht natürlich in keiner Relation. Aber jene, dass bewusst in Kauf genommen wird, Schaden am Menschen zu verursachen.
King_Kloete - 32
Profi (offline)

Dabei seit 10.2004
833 Beiträge

Geschrieben am: 01.05.2016 um 15:06 Uhr

Ohne Belege bleibt dein Geschwafel weiterhin genau das... Geschwafel...

Und dass ein paar der Taten vielleicht nicht rechten zuzusprechen ist, ist jetzt deiner Meinung nach ein Grund, sie zu verhätscheln und zu verharmlosen? Alter... wie krank im Kopf musst du eigentlich sein?
Is wohl echt besser, wir lassen das hier, bevor ich mich da weiter reinsteigere... aber du solltest dir echt mal ernsthafte Gedanken machen, wen und was du grad verteidigst ^^

hail to the king.... kloete

aprilschmerz
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 04.2016
33 Beiträge

Geschrieben am: 01.05.2016 um 15:52 Uhr

Zitat von HesBackAgain:

Zitat von DerKrammatik:

Zitat von HesBackAgain:


Klöte, warum biste nicht in Stuttgart und randalierst mit deinen Artgenossen?
Wenn Du schon mit der RAF sympathisierst, sollte so eine Demo doch ein Leckerli für Dich sein? :-D

Ich befinde mich derzeit in Stuttgart. Ohne eine Fahrkarte für ein Bahnticket bezahlt zu haben.

Über deinen Vorwurf zur Sympathie mit der RAF, lese dir bitte nochmal sein "RAF 4.0" durch, und alles was er davor und danach geschrieben hat. Ist eher eine Antisympathie, oder kurz Antipathie.

Auch finde ich deine Ignoranz sehr bezeichnend. Der typische Wertuzio eben. Kloete hat geschrieben, dass nur aus dem rechten Milieu Schandtaten, wie das Anzünden von gesellschaftlichen und kulturellen Einrichtungen, entstehen, und du schaffst es, diesen Fakt gekonnt auszublenden.


Ach Krammatik.
Wenn Linksautonome gekonnt mit Böllern auf Journalisten werfen, in der Hoffnung, diese zu verletzten,ist dies natürlich legitim?. :-D



welch hoffnungslose optimisten diese linksautonome sein müssen, wenn böller auf journalisten geworfen werden, in der hoffnung, das sich diese mit dem blanken gesicht auf die feuerwerkskörper legen, bzw. diese in die hände nehmen.. :-D oder wie sollten sonst verletzungen durch handelsübliche böller auftreten? :nixblicker:
namnam123 - 32
Champion (offline)

Dabei seit 10.2015
2517 Beiträge

Geschrieben am: 01.05.2016 um 16:34 Uhr

[verlinkte Grafik wurde nicht gefunden]
HesBackAgain
Profi (offline)

Dabei seit 10.2015
598 Beiträge
Geschrieben am: 01.05.2016 um 16:35 Uhr

Zitat von King_Kloete:

Ohne Belege bleibt dein Geschwafel weiterhin genau das... Geschwafel...

Und dass ein paar der Taten vielleicht nicht rechten zuzusprechen ist, ist jetzt deiner Meinung nach ein Grund, sie zu verhätscheln und zu verharmlosen? Alter... wie krank im Kopf musst du eigentlich sein?
Is wohl echt besser, wir lassen das hier, bevor ich mich da weiter reinsteigere... aber du solltest dir echt mal ernsthafte Gedanken machen, wen und was du grad verteidigst ^^


Ach es ist immer so schön, wenn ich Dich zur Weißglut bringe. :-D.
Genau meine Intention. Gerne mit Nachschlag.
Kilka - 5
Champion (offline)

Dabei seit 07.2005
5521 Beiträge

Geschrieben am: 01.05.2016 um 16:47 Uhr

Andere Menschen mit eigener Dummheit und Ignoranz zur Weißglut zu treiben ist wahrhaft ein weises Ziel.

Ich mach Ragü aus dir!

-miep-
Champion (offline)

Dabei seit 03.2006
3465 Beiträge

Geschrieben am: 24.05.2016 um 17:41 Uhr

Der Irre vom Bosporus ist ein Schritt näher an seinem großen Vorbild.

[verlinkte Grafik wurde nicht gefunden]

[zustimmen3 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
Spearhead, namnam123, Westred33, ... mehr anzeigen


There are two things to help you dance: love and drugs. best, you get both.

HesBackAgain
Profi (offline)

Dabei seit 10.2015
598 Beiträge
Geschrieben am: 24.05.2016 um 18:09 Uhr


Gott sei Dank kommt das jetzt nicht von mir :-D
Danke miep :bussi:
<<< zurück
 
-1- ... -84- -85- -86- [Antwort schreiben]

Forum / Politik und Wirtschaft

(c) 1999 - 2020 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -