Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Poesie und Lyrik

Die Unterführung

JohnPower
Profi (offline)

Dabei seit 09.2010
575 Beiträge
Geschrieben am: 19.05.2016 um 02:21 Uhr

"Es ist nunmal so, dass ich in keinster Weise aus meinen Fehlern lerne. Im Gegenteil, ich mache sie mit Freude wieder und wieder, bis zum Exodus."

Ich lasse mir dieses Zitat durch den Kopf gehen. Habe es mal irgendwo im Internet gelesen, fand es damals ziemlich schäbig. Ist es auch immer noch. Und doch...
Will hier raus. Habe genug von dieser schmuddeligen Bar, an der immer nur die gleichen tristen Typen sitzen, die langweilig lungern und sich gegenseitig etwas vorgähnen. Hinaus in die Nacht, die Straße zur Wetterstation hoch laufen und die Lichter der Stadt genießen. Mein Kopf ist schwer, vom Alkohol schwer. Wem mache ich hier eigentlich was vor, meine Sorgen in Gin und Baileys zu ertränken? Baileys mit Milch, bah. Wer kam eigentlich auf die Scheiße? Und warum zum Teufel hat diese Bar hier eigentlich Milch? Aber man nimmt, was man kriegen kann.
Wie die Kroatin, die so viel älter ist als ich. Verrückt, wie das Leben so spielt. Eben noch am Boden zerstört, verlassen und vergessen in einer fremden Stadt, und dann auf einmal, von weiß der Gott woher, jemand den man schon ewig kennt. Kenne sie doch kein bisschen, kann ja nicht mal ihren verdammten Nachnamen aussprechen. Hat's dich also wieder erwischt, altes Haus. Und das noch nach allem dem Schmerz im Winter.
Mir bleibt das Lachen im Halse stecken. Meine Nachbarn schauen mich noch kurz an, dann starren sie wieder in ihre Biergläser. Ich muss hier raus.
Auf der Straße lasse ich mir den kalten Wind um die Nase wehen, es nieselt. Genau mein Wetter.
Zur Wetterstation gehe ich nun nicht mehr, gehen wäre auch zu viel gewesen. Torkel' ich also nach Hause, auch gut. Morgen wird ein anstrengender Tag. Und wichtig. Diese eine da, woher kam sie noch mal? ist ja auch egal, sollte irgendwie den Kontakt zu ihr suchen. Verdammt. Hab' meine Kippen vergessen. Aber vielleicht auch besser so. Wieso will ich eigentlich immer im Suff rauchen? Versteh' das mal einer. Eigentlich kann es so nicht weiter gehen, sollte endlich mal aus meiner Lethargie aufwachen.
Mir wird klar, dass ich so nichts erreichen kann. Vor allem nicht bei der schönen! Morgen schneide ich mir die Haare und mache mehr Sport. Ach, alles leere versprechungen, denke ich mir. Sollte lieber ehrlich zu mir sein, denke ich mir.
Gleich zuhause, nur noch durch die Unterführung. Stehen so ein paar komische Gestalten rum, bestimmt wieder so Türken. Aber die tun mir nichts, oder doch? Achwas. Blitzt da was in der Hand?
"Wat wollt ihr denn, um die Uhrzeit?" nuschle ich, als sich mir einer in den Weg stellt. Habe kaum verstanden, was geschehen ist. Ein Bild vor Augen, röchelnder Atem. Ich spüre den kalten Beton, der mir den Lebenssaft enzieht. Oh Mädchen, wenn du wüsstest. Du fehlst.


(c) JohnPower, 19.05.2016

----

Ich hoffe, dass I3I_4CKNINJ4 in seiner Beurteilung nicht allzu kritisch ausfällt.

Altai-Kai.

_Toasty_ - 23
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2009
209 Beiträge

Geschrieben am: 19.05.2016 um 08:03 Uhr

Da hat wohl jemand Liebeskummer und versucht den Schmerz in Alkohol und Selbstmitleid zu ertränken^^

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Kurmark, ... mehr anzeigen


Ich schau Scrubs, ich weiss was zu tun ist.

SAND-Mann - 33
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 09.2014
49 Beiträge
Geschrieben am: 01.06.2016 um 23:30 Uhr

Wie geht es weiter?
  [Antwort schreiben]

Forum / Poesie und Lyrik

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -