Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Bits und Bytes

Faszination Social Network

Thomas_96 - 22
Profi (offline)

Dabei seit 10.2006
416 Beiträge
Geschrieben am: 07.08.2018 um 17:32 Uhr

Hallo liebe Rest-Community,

aktuell befinde ich mich in Mexiko um ein Social Network mit Energiedaten-Bezug aufzubauen. Sprich eine Art "Wettkamp" unter Freunden und Nachbarschaften, wer am wenigsten Energie verbraucht, bzw. wer in der Lage ist, seinen Energieverbrauch am stärksten zu senken u. ä.

Am Anfang steht jetzt natürlich erstmal das Verständnis dafür, was denn ein Social Network überhaupt ausmacht, welche funktionen es haben muss.

Hierbei bin ich bislang auf folgende Dinge gekommen:
- ein Profil mit der Möglichkeit auch Posts zu senden und nicht nur persönliche Daten einzugeben
- ein Messenger System um sich mit Freunden und bekannten unterhalten zu können
- ein Forum für Diskussionen bzw. Gruppen
- eine Freundeslist um sich mit anderen Nutzern verbinden zu können
- ein Auswertungssystem dass eine Belohnung suggestiert. (bspw. Likes oder wie auf TU Punkte)

Jetzt wäre meine Frage:
Ihr nutzt ja sicherlich fast alle Social Networks wie Facebook, LinkedIn und Co.
Welche Funktionen sind hier besonders angenhem für euch, bzw. welche nutzt ihr davon am intensivsten.

MfG Thomas
-miep-
Champion (offline)

Dabei seit 03.2006
3419 Beiträge

Geschrieben am: 09.08.2018 um 11:48 Uhr

Das Forum, bzw andere Möglichkeiten zur Diskussion und Austausch. Ein Grund, warum ich TU lieber mag als Facebook.
Mir fallen eigentlich gerade ziemlich wenig Dinge, bei denen ich denke, dass ich es an Social networks Hut finde. Jedoch einige, die mich persönlich sehr nerven.
1.: aufdringlichkeit. Ich will mein SN so nutzen, wie ich möchte und nicht die ganze Zeit gesagt bekommen, was ich zu tun habe. Ein Grund warum ich Facebook praktisch nicht mehr benutz.

Was mir auch noch wichtig wäre, sind gute zugriffsmöglichkeiten von jedem Gerät aus. (Ein weiterer Punkt, in dem Team Ulm weitaus besser ist als Facebook). Ich möchte auch von Handy die Möglichkeit haben, ohne App auf alle Inhalte zugreifen zu können. Eine app bzw auch Desktop Anwendung für das Netzwerk ist dazu natürlich ein netter Bonus.

[zustimmen3 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
Thomas_96, Inception_, MatzeBaur, ... mehr anzeigen


There are two things to help you dance: love and drugs. best, you get both.

Inception_ - 26
Profi (offline)

Dabei seit 05.2009
452 Beiträge

Geschrieben am: 09.08.2018 um 11:53 Uhr
Zuletzt editiert am: 09.08.2018 um 12:00 Uhr

Eigentlich sind das auch meine Beweggründe, warum ich fb und Co nicht nutze (oder nur sehr, sehr spärlich). Ständig wird einem angezeigt, was dieser und jener macht, liked, hated, frisst, ... und ständig werden vermeintliche Weisheiten und Halbwissen verbreitet. Es stresst auch, dass andere verlernt haben, mit dem Medium unzugehen. Ständig wird verlangt, online zu sein bzw. zurückzuschreiben, wenn man eine Nachricht gelesen hat. Das war mitunter einer der Gründe, warum ich mein Smartphone verbannt habe. Jetzt liegen die Nachrichten so lange im Postfach, bis ich mich eben eingeloggt oder Lust zum zurückschreiben habe. Für mich ist also eine Chatfunktion wichtig und ein Forum bzw. Gruppen, in denen sich gleichgesinnte zusammenschließen können.

[zustimmen3 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
-miep-, Thomas_96, MatzeBaur, ... mehr anzeigen


Science, 128√e980 .. :*

-miep-
Champion (offline)

Dabei seit 03.2006
3419 Beiträge

Geschrieben am: 09.08.2018 um 11:57 Uhr

Gästebuch/timeline/Status verwende ich praktisch gar nicht. Ist wahrscheinlich trotzdem wichtig zu haben, weil viele Menschen ein enormes geltungsbedürfnis haben. Was ja der eigentliche lebenssaft, die Droge der sozialen Netzwerke ist. Der geltungsdrang der neoliberalismusopfer.
Messenger nutz ich nur selten, muss aber dringend verfügbar sein.

Gruppen sind etwas, was ich bisher auf jedem Netzwerk aktiv genutzt habe.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Thomas_96, ... mehr anzeigen


There are two things to help you dance: love and drugs. best, you get both.

Thomas_96 - 22
Profi (offline)

Dabei seit 10.2006
416 Beiträge
Geschrieben am: 09.08.2018 um 17:11 Uhr

Ersteinmal möchte ich mich für die späte Antwort entschuldigen. (Hier ist es erst 10, hoffe ihr habt da etwas Nachsicht)

Vielen Dank für euer Feedback, das hilft mir schon mal sehr. Könnte man also sagen ihr wärt theoretisch auch mit einer Timeline zufrieden, die man gesondert aufrufen "muss"/kann. Also um sich an Team-Ulm anzulehnen: Man kommt quasi in die CommuniX zu Beginn und kann dann frei bestimmen,ob man seine Nachrichten liest, ins Forum geht oder eben die Timeline anschaut?

Denkt ihr das wäre ein passabler Lösungsansatz um alle Seiten zufriedenzustellen?

Achja ein anderes Thema:
Werbung. Wie steht ihr zu Werbung wie sie beispielsweise Google schaltet oder so wie bei Facebook in der Timeline. Und ich spreche hier bewusst nur von Werbung die nicht blinkt, kein Pop-Up ist und auch kein Video.

Würde mich freuen weiteres Feedback zu bekommen.

MfG Thomas
Inception_ - 26
Profi (offline)

Dabei seit 05.2009
452 Beiträge

Geschrieben am: 09.08.2018 um 19:41 Uhr

Ein Forum steht unter freiwilliger Beteiligung, also entschuldige dich nicht für eine aus meiner Sicht nicht verspätete Antwort.

Die Geschmäcker sind sicherlich verschieden. Du hast hier nur Meinungen von zwei Personen. Die fb Ultras sehen das bestimmt anders. Denen wird es wichtig sein, alle zwei Minuten ein Bild oder Video posten zu können. Viele brauchen auch das gelike, weil sie von fb so erzogen worden sind und vielleicht soziale Bedürftigkeit ersehnen; darauf beruht ja auch der Erfolg der großen sozialen Netzwerke.

Wie wäre es, wenn du erst einmal eine benutzbare Version mit Feedback Funktion herstellst und schaust, was die Mexikaner so lieben (benutzertechnisch)?


[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen


Science, 128√e980 .. :*

Thomas_96 - 22
Profi (offline)

Dabei seit 10.2006
416 Beiträge
Geschrieben am: 10.08.2018 um 00:01 Uhr

Das ist der Plan, aber dafür muss ja trotzdem erstmal ein Konzept stehen und dabei versuch ich irgendwo einen mittelweg zwischen den "großen" und den weniger erfolgreichen Netzwerken zu finden. Und ich glaube die Idee, dass der User selbst entscheidet, auf welche Funktion er wann Lust hat (vgl. CommuniX) ist eine Lösung die unter Umständen allen Social Networkern etwas bieten kann.

[zustimmen2 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
-miep-, Inception_, ... mehr anzeigen

-miep-
Champion (offline)

Dabei seit 03.2006
3419 Beiträge

Geschrieben am: 13.08.2018 um 17:59 Uhr

Dem kann ich zustimmen. Hat außerdem den Vorteil, dass man den Bereichen die man hasst, bzw die einen stören nie betreten muss.
Es sollte aber vllt etwas ausgereifter, bzw moderner als das Communix von TU sein. Ich hab mit dem Cx kein Problem, aber eine klarere Struktur und übersichtliche Schaltflächen sind doch für die allgemeinheit sehr zu empfehlen.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Thomas_96, ... mehr anzeigen


There are two things to help you dance: love and drugs. best, you get both.

Thomas_96 - 22
Profi (offline)

Dabei seit 10.2006
416 Beiträge
Geschrieben am: 13.08.2018 um 20:53 Uhr

Ja, das Layout stell ich mir auch anders vor.

Ich hatte mich lediglich auf das Konzept der CommuniX bezogen, da wie du sagst ich denke es einfach den Vorteil hat, dass man daa soziale Netzwerk zun SEINEM sozialen Netzwerk macht in dem man bestimmt ob und wann man welchen Bereich betreten möchte.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
-miep-, ... mehr anzeigen

Inception_ - 26
Profi (offline)

Dabei seit 05.2009
452 Beiträge

Geschrieben am: 28.08.2018 um 15:57 Uhr

Gibt es schon einen einsehbaren Prototypen?

Science, 128√e980 .. :*

Thomas_96 - 22
Profi (offline)

Dabei seit 10.2006
416 Beiträge
Geschrieben am: 30.08.2018 um 01:16 Uhr

Mehr oder weniger :D Das Konzept steht. Nächste Woche geht es ans Development. Davor aber erstmal für ein paar Tage rüber an die Küste :D Wenn gewünscht gibt es dann zeitnah Bilder.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
Inception_, ... mehr anzeigen

Thomas_96 - 22
Profi (offline)

Dabei seit 10.2006
416 Beiträge
Geschrieben am: 17.09.2018 um 23:14 Uhr

Also nur als Zwischenupdate:

Ich habe das Forum noch nicht vergessen, arbeite allerdings noch am Datenbanken-Konzept, das Layout steht im großen und ganzen aber.

Weitere Infos folgen dann wie gesagt zeitnah.


Marc_com - 23
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 11.2015
44 Beiträge
Geschrieben am: 18.09.2018 um 04:08 Uhr

Was mich an Facebook tierisch aufregt, ist zum einen dass irgendwer oder irgendein Computer meine Timeline so erstellt wie er es für am besten für mich hält Und die Werbung in der Timeline die manchmal aussieht wie ein Beitrag. Absolut idiotisch und war früher besser.
Und Werbung in Zusammenhang mit Google kann ziemlich beängstigend wirken wie ich in meinem Umfeld mitbekommen habe.
Sprich man sucht nach Ware xy und genau dazu kommen dann Werbebanner. Verunsichert viele.
Thomas_96 - 22
Profi (offline)

Dabei seit 10.2006
416 Beiträge
Geschrieben am: 18.09.2018 um 19:57 Uhr

Danke für den Input! :)
Inception_ - 26
Profi (offline)

Dabei seit 05.2009
452 Beiträge

Geschrieben am: 07.03.2019 um 21:27 Uhr

Wie steht es denn nun um das Projekt?

Science, 128√e980 .. :*

  [Antwort schreiben]

Forum / Bits und Bytes

(c) 1999 - 2019 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -