Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Bits und Bytes

Grafikkarte

Michaela26 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 01.2008
201 Beiträge
Geschrieben am: 27.09.2015 um 17:40 Uhr

Hallo Leute,

ich kenne mich in Sachen Computer nicht so aus und deshalb meine Frage.

In meinem Computer ist ein DDR3 Arbeitsspeicher drin. Kann ich in diesen Computer auch eine Grafikkarte (DDR5) einbauen lassen oder ist es nur möglich eine DDR3 Grafikkarte einzubauen?


Liebe Grüße

von Michaela
netscout - 32
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
6302 Beiträge

Geschrieben am: 27.09.2015 um 17:47 Uhr

Da jede Grafikkarte ihren eigenen Memorycontroller auf dem Chip hat, ist es egal, welchen Speicherstandart die Grafikkarte verwendet. DDR3 als Hauptspeicher kann also mit GDDR5 als Grafikspeicher kombiniert werden.

[zustimmen3 Personen stimmen diesem Beitrag zu:
-miep-, _Avantgarde_, Marssuud, ... mehr anzeigen


Alles was entsteht ist wert, dass es zu Grunde geht.

Michaela26 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 01.2008
201 Beiträge
Geschrieben am: 27.09.2015 um 17:59 Uhr

Danke mal für diese Information!
Michaela26 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 01.2008
201 Beiträge
Geschrieben am: 27.09.2015 um 18:02 Uhr

Zitat von netscout:

Da jede Grafikkarte ihren eigenen Memorycontroller auf dem Chip hat, ist es egal, welchen Speicherstandart die Grafikkarte verwendet. DDR3 als Hauptspeicher kann also mit GDDR5 als Grafikspeicher kombiniert werden.



Kannst Du mir eine Marke empfehlen? Nvidia oder AMD, oder auch eine andere?
Salixx
Anfänger (offline)

Dabei seit 09.2015
20 Beiträge
Geschrieben am: 27.09.2015 um 18:08 Uhr

Andere Hersteller spielen bei Grafikkarten (zum Spielen) schon lange keine Rolle mehr. Was für Spiele willst du denn auf welcher Auflösung zocken und wieviel Geld willst du maximal ausgeben?
Michaela26 - 38
Halbprofi (offline)

Dabei seit 01.2008
201 Beiträge
Geschrieben am: 27.09.2015 um 18:30 Uhr

Zitat von Salixx:

Andere Hersteller spielen bei Grafikkarten (zum Spielen) schon lange keine Rolle mehr. Was für Spiele willst du denn auf welcher Auflösung zocken und wieviel Geld willst du maximal ausgeben?



Welche Spiele weiß ich noch nicht. Will eigentlich max. 100 / 130 Euro ausgeben.
Salixx
Anfänger (offline)

Dabei seit 09.2015
20 Beiträge
Geschrieben am: 27.09.2015 um 19:15 Uhr
Zuletzt editiert am: 27.09.2015 um 19:16 Uhr

Für max. 130€ bekommst du aber nur untere Mittelklasse. Das reicht aber trotzdem für das meiste, solange du keine größere Auflösung als Full HD brauchst, oder nicht auf maximalen Details spielen willst.

Bei NVidia bist du da im Bereich einer Geforce GTX750 Ti, die ist ziemlich gut für ihr Geld. Bei AMD wäre es wohl die R9 270, aber die kostet etwa 150€, also mehr als dein Budget, ist aber auch etwas schneller als die GeForce.
netscout - 32
Champion (offline)

Dabei seit 10.2005
6302 Beiträge

Geschrieben am: 27.09.2015 um 19:20 Uhr
Zuletzt editiert am: 27.09.2015 um 19:21 Uhr

Hast du Informationen zu deinem Netzteil? Speziell um welches Modell es sich handelt. Und der Prozessor wäre noch gut zu wissen.
Aber an sich sind in diesem Preisbereich zwei Grafikkarten interessant:
Gigabyte R7 360
Gigabyte GTX 750 Ti
Beide sind ungefär gleich schnell. Die 750ti ist minimal schneller und verbraucht etwas weniger, dafür ist sie auch etwas teurer.
Beide brauchen zum Betrieb eine 6-Pin Stromversorgung über das Netzteil.

Alles was entsteht ist wert, dass es zu Grunde geht.

AligatorJack - 34
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 12.2005
66 Beiträge
Geschrieben am: 28.09.2015 um 21:10 Uhr

Eine andere Möglichkeit ist natürlich etwas gebrauchtes zu kaufen. Da bekommst du noch mehr Leistung für das Geld.

[zustimmen1 Person stimmt diesem Beitrag zu:
_Avantgarde_, ... mehr anzeigen

Gizmo85
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 02.2006
71 Beiträge

Geschrieben am: 22.07.2019 um 01:50 Uhr

Hallo,

bin am überlegen ob ich mir diese Grafikkarte hole:

GeForce RTX 2080 Ti K|NGP|N Gaming, 11264 MB GDDR6

was haltet ihr von der?
Anilese
Anfänger (offline)

Dabei seit 05.2019
25 Beiträge

Geschrieben am: 24.07.2019 um 14:08 Uhr
Zuletzt editiert am: 24.07.2019 um 14:09 Uhr

EVGA ist gut, aber die Graka ist selbst für eine Ti zu teuer. Die kostet im Schnitt 1400-1500 EUR. Deine hingegen 2000 EUR (Caseking)

Guck dir mal die an
GeForce RTX 2080 Ti XC Ultra, 11264 MB GDDR6

Die gibt es sogar für 1150 EUR.
Gizmo85
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 02.2006
71 Beiträge

Geschrieben am: 04.07.2020 um 20:00 Uhr

Hallo,

ich habe die Geforce rtx 2080 ti lightning. Diese ist mit einem Display ausgestattet aber ich habe es noch nicht geschafft es zu aktivieren. Kann mir da jemand helfen?
polarrev - 1
Halbprofi (offline)

Dabei seit 03.2020
127 Beiträge

Geschrieben am: 04.07.2020 um 21:44 Uhr
Zuletzt editiert am: 04.07.2020 um 21:46 Uhr

Seit wann haben GPUs Displays?
Nun, wahrscheinlich wird dieses über eine Software vom entsprechenden Hersteller gesteuert (Ein- und ausgeschaltet)

Nachtrag: Auf der Website des Herstellers findest du sicherlich eine Anleitung bzw. die hierfür benötigte Software.
  [Antwort schreiben]

Forum / Bits und Bytes

(c) 1999 - 2020 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -