Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Forum / Bits und Bytes

gescheites Notebook

<<< zurück   -1- -2- -3-  
chrism73 - 47
Anfänger (offline)

Dabei seit 07.2005
6 Beiträge
Geschrieben am: 11.05.2007 um 08:34 Uhr

Also ich habe ein Dell Notebook, ich finde wenn man es nicht ausschließlich zum Spielen benutzt, mehr als ausreichend. Das Notebook habe ich nun schon 2 Jahre und ich hatte bis jetzt noch kein einziges Problem mit dem Laptop. Es wird aber sehr beansprucht, am Tag läuft es mindestens 4 Stunden, dazu kommt noch daß ich DVD-Filme nur am Laptop anschaue, die Qualität ist halt viel besser wie mit meinem Fernseher.
Tolean - 45
Anfänger (offline)

Dabei seit 05.2007
4 Beiträge
Geschrieben am: 11.05.2007 um 10:24 Uhr

Fuer was willst du das Notebook den hauptsaechlich verwenden?

Wenn du es oft mitnehmen willst und auch unterwegs damit arbeiten willst wuerd ich auch etwas auf die Groesse/Gewicht/Betriebsdauer mit Akku achten.

Allerdings stellst du ja relativ hohe Systemanforderungen, du suchst wahrscheinlich eher einen teuren Desktopersatz?
Da gibts dann halt auch oft Probleme wegen Ueberhitzung einzelner Komponenten.


tschino - 31
Profi (offline)

Dabei seit 03.2006
641 Beiträge

Geschrieben am: 11.05.2007 um 17:09 Uhr

Sony Vaio
Apple MacBook Pro

make.believe

marcellauer - 31
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2005
242 Beiträge

Geschrieben am: 11.05.2007 um 17:18 Uhr
Zuletzt editiert am: 11.05.2007 um 17:36 Uhr

Wenn n Desktopersatz und was "tragbares" haben willst empfehl ich n Mac Book Pro 17" ( gute 6 Std. Akkulaufzeit bei normaler Arbeit und aufm 17" display...kann man auch perfekt arbeiten)

Tipp am rand: wenn man sich als Studententwickler bei Aplle anmeldet (kostest 99€) bekommt man beim Kauf eines Macs Rabatt und nicht nur 100€. bei nem Mac Book Pro 17" mit Vollausstattung sind dass 1100€ -eintausendeinhundert-
bei anderen Modellen (also was druntert ist) wirds nicht ganz soviel sein

`°º¤ø,_,ø& curren;º°´

Chegger06
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 03.2006
48 Beiträge
Geschrieben am: 11.05.2007 um 17:24 Uhr

Zitat von tschino:

Sony Vaio
Apple MacBook Pro


Die Vaios sind halt teuer.........
Chegger06
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 03.2006
48 Beiträge
Geschrieben am: 11.05.2007 um 17:26 Uhr

Zitat von chrism73:

Also ich habe ein Dell Notebook, ich finde wenn man es nicht ausschließlich zum Spielen benutzt, mehr als ausreichend. Das Notebook habe ich nun schon 2 Jahre und ich hatte bis jetzt noch kein einziges Problem mit dem Laptop. Es wird aber sehr beansprucht, am Tag läuft es mindestens 4 Stunden, dazu kommt noch daß ich DVD-Filme nur am Laptop anschaue, die Qualität ist halt viel besser wie mit meinem Fernseher.


Welches Modell ????
Wie viel hats Gekostet ?
Was hast du den schon darauf für Spiele gespielt ???
Chegger06
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 03.2006
48 Beiträge
Geschrieben am: 11.05.2007 um 17:27 Uhr

Zitat von marcellauer:

Wenn n Desktopersatz und was "tragbares" haben willst empfehl ich n Mac Book Pro 17"

Tipp am rand: wenn man sich als Studententwickler anmeldet (kostest 99€) bekommt man beim Kauf eines Macs Rabatt und nicht nur 100€. bei nem Mac Book Pro 17" mit Vollausstattung sind dass 1100€ -eintausendeinhundert-
bei anderen Modellen (also was druntert ist) wirds nicht ganz soviel sein


Wie viel kost dass mit Voller Austattung ???
(mit und ohne Rabatt)
marcellauer - 31
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2005
242 Beiträge

Geschrieben am: 11.05.2007 um 17:38 Uhr
Zuletzt editiert am: 11.05.2007 um 17:39 Uhr

www.apple.de und da dann im Store zusammenstellen. und dann ziehst die 1100€ ab dann weißt was es mit Rabatt kostet


`°º¤ø,_,ø& curren;º°´

Chegger06
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 03.2006
48 Beiträge
Geschrieben am: 13.05.2007 um 09:56 Uhr

Also´Zahl ich statt 2800 €, 1700€
Garfild_96 - 23
Halbprofi (offline)

Dabei seit 11.2006
255 Beiträge
Geschrieben am: 13.05.2007 um 09:58 Uhr

ich möchte ein mit 1,73 Ghz und 160Gb aebeitsspeicher für 700-800€ geht das oder soll der arbeitsspeicher noch mehr sein
Maze - 40
Profi (offline)

Dabei seit 10.2002
403 Beiträge
Geschrieben am: 13.05.2007 um 10:21 Uhr

Zitat von Garfild_96:

ich möchte ein mit 1,73 Ghz und 160Gb aebeitsspeicher für 700-800€ geht das oder soll der arbeitsspeicher noch mehr sein


Werd erwachsen dann merkst du vielleicht wie sinnlos deine Postings hier sind. ein Notebook mit 160GB Arbeitsspeicher :totlacher:

Fusszeile....... für was denn sowas?

marcellauer - 31
Halbprofi (offline)

Dabei seit 02.2005
242 Beiträge

Geschrieben am: 13.05.2007 um 13:07 Uhr

Zitat von Chegger06:

Also´Zahl ich statt 2800 €, 1700€

so in etwa..!

`°º¤ø,_,ø& curren;º°´

Chegger06
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 03.2006
48 Beiträge
Geschrieben am: 13.05.2007 um 18:11 Uhr

Zitat von Maze:

ich möchte ein mit 1,73 Ghz und 160Gb aebeitsspeicher für 700-800€ geht das oder soll der arbeitsspeicher noch mehr sein


Also für 800€ ist wirklich ´n bissl viel Ram. i vermute mal dass du für so ´n Arbeispeicher (wennns es überhaupt gibt) das 70-Fache hinlegen müsstest

Tipp : In dieser Preisklasse haben die meisten Notebooks 1024 mb (1gb) Arbeitsspeichr)
chrism73 - 47
Anfänger (offline)

Dabei seit 07.2005
6 Beiträge
Geschrieben am: 13.05.2007 um 18:12 Uhr

@chegger06
Also ich habe ein XPS Notebook, bedingt durch das dass das Notebook nicht mehr aktuell ist, habe es ja schon 2 Jahre, kann ich dir über die gegenwärtige Spiele nichts schreiben. Ich habe halt zum Beispiel Diablo 2 gespielt.
Das Notebook kostete 2000€, hat aber auch ein 17 Zoll Display. Ich bin halt nur sehr begeistert von meinem Laptop, deshalb kann ich auch nur sagen daß es jeden Cent wert war.
Chegger06
Fortgeschrittener (offline)

Dabei seit 03.2006
48 Beiträge
Geschrieben am: 13.05.2007 um 18:13 Uhr

Zitat von chrism73:

@chegger06
Also ich habe ein XPS Notebook, bedingt durch das dass das Notebook nicht mehr aktuell ist, habe es ja schon 2 Jahre, kann ich dir über die gegenwärtige Spiele nichts schreiben. Ich habe halt zum Beispiel Diablo 2 gespielt.
Das Notebook kostete 2000€, hat aber auch ein 17 Zoll Display. Ich bin halt nur sehr begeistert von meinem Laptop, deshalb kann ich auch nur sagen daß es jeden Cent wert war.


Du hasst wohl das von Dell...

m1710 ???
<<< zurück
 
-1- -2- -3- [Antwort schreiben]

Forum / Bits und Bytes

(c) 1999 - 2020 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -