Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum

Nachrichten aus Ulm und Neu-Ulm

Dank der engen Zusammenarbeit mit der SÜDWEST PRESSE Ulm bietet Team-Ulm.de hier tagesaktuelle Nachrichten aus der Region. Die SÜDWEST PRESSE Ulm ist mit gut 320 000 verkauften Exemplaren eine der reichweitenstärksten deutschen Regionalzeitungen. SÜDWEST PRESSE Ulm

Ulmer Spielmacher Jönke in Oldenburg gefordert wie nie

Die heiße Phase im Playoff-Halbfinale beginnt am Mittwoch. Ulm in Oldenburg ohne Günther, aber mit Till Jönke, der sich richtig freut auf die Herausforderung. Die Niedersachsen ohne den gesperrten Ronald Burrell. Die Mannschaft sei, versichert Trainer Thorsten Leibenath, nicht in tiefe Depression verfallen angesichts des Ausfalls von Günther.  >>> weiterlesen

Staiger verlässt Neckar Riesen Ludwigsburg

Bundesliga-Absteiger Neckar Riesen Ludwigsburg muss künftig auf die Dienste von Lucca Staiger verzichten. Wie der Basketball-Verein mitteilte, nutzte der mit 12,2 Punkten pro Liga-Partie zweitbeste deutsche Scorer eine Ausstiegsoption aus seinem vergangenen Sommer unterschriebenen Zwei-Jahres-Vertrag. Wohin der Aufbauspieler wechselt, ist noch nicht bekannt.  >>> weiterlesen

Neue Mülltonnen sind zum Testen bei den EBU ausgestellt

Die europaweite Ausschreibung läuft, im Juli wollen die Entsorgungsbetriebe rund 45.000 neue Restmülltonnen bestellen. Wie die aussehen, können sich die Ulmer schon mal vorab anschauen. Sie lassen sich auf ihren großen Rollen spielend leicht ziehen oder schieben. Wer sie auf Straßenniveau abstellen kann, wird es ab Januar leichter haben als bisher.  >>> weiterlesen

Timoschtschuk verlässt Bayern

Nach vier Jahren beim FC Bayern wird Mittelfeldspieler Anatoli Timoschtschuk im Anschluss an diese Saison Abschied aus München nehmen. "Tymo hat uns mitgeteilt, dass er uns verlassen wird", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge auf der Internetseite des deutschen Fußball-Rekordmeisters. "Wohin, das will er nach dem Pokalfinale selbst erklären."  >>> weiterlesen

Zahl der Masernerkrankungen in München steigt - Risiko für die Region

Gesundheitsdienst warnt: Die Masernwelle im Raum München könnte auch in die Region Ulm/Neu-Ulm herüberschwappen. Nach 1970 Geborene sollten ihren Impfschutz überprüfen. Dr. Martin Küfer, Leiter des ÖGD, sagt: "Masern sind längst keine Kinderkrankheit mehr. Betroffen sind alle Altersgruppen, auch Säuglinge." Grund dafür sind Küfer zufolge die Impflücken.  >>> weiterlesen

Verbrauchervertrauen in den USA so hoch wie vor fünf Jahren

Die Stimmung unter den Konsumenten in den USA hat sich im Mai überraschend stark aufgehellt. Das Verbrauchervertrauen stieg auf den höchsten Stand seit über fünf Jahren. Der Index kletterte von revidierten 69,0 (zunächst 68,1) Punkten im April auf 76,2 Zähler, teilte das private Forschungsinstitut Conference Board am Dienstag in Washington mit.  >>> weiterlesen

Deutsche-Bank-Chef Jain räumt Versäumnisse der Banken ein

Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain hat Versäumnisse der Banken in der Finanzkrise eingeräumt. Die Kreditinstitute hätten sich von der realen Wirtschaft entfernt. Ihre Finanzierungsmodelle seien nicht stabil gewesen, sagte Jain am Dienstag in Frankfurt. Die gesellschaftliche Diskussion um die Rolle der Banken und deren Regulierung sei verständlich.  >>> weiterlesen

Ramsauer rechnet mit zusätzlichen ICE-Zügen bis Ende 2013

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer rechnet bis Ende des Jahres mit einer kleinen Entlastung für die Fernverkehrsflotte der Bahn. "Ich gehe davon aus, dass bis Ende 2013 die ersten - ich weiß nicht ob es zwei oder vier sein werden - der bestellten 16 ICE ausgeliefert und zugelassen sind", sagte er bei der Eröffnung einer Ausstellung für Fahrwegtechnik in Münster.  >>> weiterlesen

(c) 1999 - 2016 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm GbR

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -