Du bist nicht eingeloggt.

Login

Pass

Registrieren

Community
Szene & News
Locations
Impressum
« Ulm entdecken und Preise gewinnen
Störche im Ulmer Süden »

Streetscene - Ulm mal anders


14 Leute, zwei Tage und jede Menge Fotografien. Was im ersten Moment nach Kunstcamp oder Kindergarten klingt, entpuppt sich beim näheren Hinschauen als etwas ganz anderes: Eine Ausstellung der Klasse BKTD2a.

Ausgangspunkt hierfür war der Arbeitsauftrag im Unterricht der Akademie für Kommunikation, ein Projekt selbstständig durchzuführen. Mehrheitlich entschieden sich die Schülerinnen und Schüler für eine Vernissage mit anschließender Präsentation der Werke.

Unter dem Thema „Streetscene“ zeigen sie dort Film- und Fotoaufnahmen vom Leben in den Straßen, um auf das aufmerksam zu machen, was im Alltag wenig Beachtung findet. Dabei konzentriert sich die Ausstellung vor allem auf „Einzigartiges, was wir oft übersehen“ sowie „Kunst, auf der wir meistens laufen“.  Besonders empfehlenswert sei die Ausstellung für 16 bis 25-Jährige Kunstinteressierte, die Interesse an der örtlichen Straßenszene haben. Doch auch alle anderen sind selbstverständlich eingeladen, sich durch die Bilder einen neuen Einblick in seltene Ecken Ulms zu machen.

Näheres zu den einzelnen Werken wird allerdings erst in der Akademie für Kommunikation bekannt gegeben – bei der Vernissage am Freitag den 25. Februar in der Schillerstraße 1/10. Auch für persönliche Gespräche oder Fragen, stehen die Schülerinnen und Schüler dort, sowie bei der Ausstellung am darauf folgenden Samstag, zur Verfügung.

„Mein Lieblingsstück“, verrät Mitorganisatorin Mareike S., „ist ein Bild, auf dem eine mit Graffiti besprayte Wand seitlich aufgenommen wurde.“ Warum? „Der Lichteinfall und die Farben erstellen eine unheimlich schöne Atmosphäre.“, erzählt sie schwärmend.

Und damit auch die Schwaben Mitschwärmen können: Die Besichtigung der Vernissage, Freitag ab 19 Uhr, sowie der Besuch der Ausstellung, Samstag von 12:00- 16:00 Uhr, sind kostenlos. Also nix wie los! ;)

Veröffentlicht in der Kategorie:Kultur
Tags: Akademie für Kommunikation, Ausstellung, Fotografie, Street, Streetscene, Szene

3 Kommentare zu "Streetscene - Ulm mal anders"

Yuu_
25.02.2011 um 18:42 Uhr
Find ich toll.

Ich hätte gerne auch mitgemacht =)
Wir haben viel zu wenig Leute, die sich dafür interessieren. Und wenn, haben sie keine Zeit.
Bingo_Player
06.03.2011 um 15:07 Uhr
echt witzig
Ein gelöschter Benutzer
09.03.2011 um 20:55 Uhr
Das finde ich ein Fantastische Idee.
Wäre auch mit dabei!!!
Username: Passwort:

» Zurück zur Übersicht

(c) 1999 - 2020 team-ulm.de - all rights reserved - hosted by ibTEC Team-Ulm

- Presse - Blog - Historie - Partner - Nutzungsbedingungen - Datenschutzerklärung - Jugendschutz -